Remote Work bei Mittwald: Auch dezentral etwas Neues kreieren – der Agentur-Hub

Remote Work ist das New Normal. Unsere Arbeitswelt und -kultur wird auch in Zukunft digital(er). Daher berichten wir in unserer Blogserie über das dezentrale Arbeiten bei Mittwald. Wie war, ist und vor allem wird es werden? Heute berichtet Geschäftsführer Florian Jürgens über seine Learnings. Ein Highlight vorab: Das gesamte Unternehmen hat in den letzten drei Monaten remote gut funktioniert und sogar neue Angebote geschaffen.

Seit drei Monaten Remote Work

Ich bin Florian und als Geschäftsführer bei Mittwald tätig. Ich begleite das Unternehmen bereits seit 18 Jahren und habe in dieser Zeit viel erlebt. Die zurückliegenden drei Monate waren aber ganz sicher besonders und eine neue Erfahrung. Wir sind gut vorbereitet innerhalb weniger Tage mit allen Kolleginnen und Kollegen ins Homeoffice gegangen. Diese Entscheidung haben wir zu einem sehr frühen Zeitpunkt getroffen, was sich bis heute gut und sinnvoll anfühlt. 

Florian Jürgens ist Geschäftsführer bei Mittwald und berichtet über Remote Work und das Agentur-Hub.

Ich war vom ersten Tag an beeindruckt davon, wie gut alle Mittwälder mit dieser neuen Situation umgegangen sind. Natürlich haben wir als IT-Unternehmen das Glück, auf Menschen vertrauen zu können, die mit neuen und komplexen Situationen schnell und konstruktiv umgehen können. Jeder hat alles dafür getan, dass wir zu jeder Zeit bestmöglich für unsere Kunden da sein konnten. Das war unser größter Anspruch. Ein Erfolg der letzten drei Monate ist daher, dass alles reibungslos funktioniert hat. Auch wenn das irgendwie selbstverständlich ist, habe ich doch aus anderen Unternehmen Herausforderungen bei Themen wahrgenommen, die wir quasi direkt im Griff hatten. 

Wären wir nicht selbst sehr offen mit dem Thema Homeoffice umgegangen, hätte vermutlich niemand bemerkt, dass wir in den letzten drei Monaten fast ausschließlich dezentral gearbeitet haben.

Kommunikation als Herausforderung

Doch es gab intern natürlich auch Herausforderungen, speziell im Themenfeld Kommunikation. Auch wenn ich sagen würde, dass der Austausch remote gut funktioniert, kommt es für mich stark darauf an, worüber und mit wem ich spreche. Vier-Augen-Gespräche oder thematisch eindeutige Diskussionen funktionieren remote ähnlich gut wie im Unternehmen. Je größer und heterogener der Teilnehmerkreis und je komplexer das Thema wird, desto mehr weiß ich jedoch Präsenz-Termine zu schätzen. Der kreative Austausch zu Zukunftsthemen mit Teilnehmern aus verschiedenen Fachbereichen erfordert remote viel Disziplin und Konzentration. Alle abzuholen und aktiv einzubinden, ist per Zoom und Co. nicht ganz so einfach. Aber auch das haben wir gemeistert. 

Wir haben in den zurückliegenden drei Monaten nicht nur den laufenden Betrieb sichergestellt, sondern auch etwas Neues geschaffen.

Neue Angebote und Unterstützung im Rahmen von Corona

Im Rahmen eines firmeninternen Corona-Hackathons haben wir an verschiedenen Themen gearbeitet, von denen viele bereits wirksam sind. Mit unserem Charity-Hosting unterstützen wir all diejenigen Webprojekte, die sich im besonderen Maße sozial engagieren. Beim Projekt Folding@home helfen wir mit 96 leistungsfähigen Serversystemen dabei, die Proteinstruktur des Corona-Virus zu entschlüsseln.

Mittwalds Agentur-Hub – die neue Plattform für Agenturen

Und für alle Agenturen, Freelancer und Web-Entwickler im deutschsprachigen Raum haben wir, motiviert durch die neuen Herausforderungen in der Corona-Zeit, eine neue Form des Austauschs etabliert. Wir sind täglich in der Kommunikation mit sehr vielen Kreativen. Fast alle haben uns in den Gesprächen berichtet, wie wichtig der Austausch mit Gleichgesinnten sei. Die wenigen bestehenden Foren oder Portale für Kreative sind jedoch häufig monothematisch und schränken die Diskussion daher von Beginn an stark ein. Das werden wir mit unserer neuen Plattform, dem Agentur-Hub, ändern.

Für Agenturen und Freelancer – auch Nicht-Kunden sind willkommen

Darin haben Kreative die Möglichkeit, sich ungestört zu allen Themen auszutauschen. „Ungestört“ bedeutet konkret, dass nur durch uns verifizierte Personen Zugriff zum Hub erhalten. So wollen wir sicherstellen, dass tatsächlich nur Personen aus Agenturen oder aber freiberufliche Web-Entwickler oder Designer im Hub aktiv sind. Die müssen übrigens nicht Kunde bei Mittwald sein. Registrieren können sich alle Kreativen und Webworker, die sich in unserem Hub austauschen wollen. Dazu muss man sich nur hier mit seiner geschäftlichen E-Mail-Adresse registrieren und erhält kurze Zeit später seine Zugangsdaten.

Mittwalds Agentur-Hub

Austausch unter Gleichgesinnten – voneinander und miteinander lernen, arbeiten und Spaß haben

Aktuell gibt es zahlreiche thematische Spaces, in denen eifrig diskutiert wird. Der Austausch findet sowohl zu allgemeinen agenturrelevanten Themen als auch zu speziellen CMS und Shopsystemen statt. Ebenso können Erfahrungen zu hilfreichen neuen Tools mit anderen Nutzern geteilt werden. Und auch wer Experten für ein anstehendes Projekt sucht, findet schnell entsprechende Unterstützung.

Der Agentur-Hub kann dabei für Agenturen jeder Größe von Vorteil sein. Freelancer und kleine Agenturen kommen schnell mit Experten in den Austausch. Größere Agenturen können sich im Hub eine zweite Meinung zu Fragestellungen oder Problemen einholen. Das Wissen und die Erfahrungen Hunderter Nutzer können dabei helfen, den eingeschlagenen Weg weiterzuverfolgen oder über neue Herangehensweisen nachzudenken.

Mittwald steht im Hub Rede und Antwort

Auch wir von Mittwald beteiligen uns aktiv an den Diskussionen im Hub, bringen unsere Erfahrungen mit ein und stehen bei an uns gerichteten Fragen Rede und Antwort. Besonders stolz bin ich darauf, dass alle Fachbereiche von Mittwald im Hub mitmachen. Die Produktentwicklung teilt unsere Planungen für anstehende Neuentwicklungen und gibt spannende Einblicke in die Zukunft. Interessierte Nutzer können im Rahmen von User-Tests aktiv mitgestalten. Der Bereich Infrastruktur, der für den reibungslosen Betrieb aller Systeme zuständig ist, teilt ebenfalls sein Wissen mit den Nutzern im Hub und zieht aus dem aktiven Austausch mit Agenturen und Freelancern wichtige Informationen für die Weiterentwicklung unserer technischen Services. 

 

Natürlich sind auch unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem Service im Hub aktiv und beantworten auch dort Fragen von Agenturen – egal, ob diese Kunde bei Mittwald sind oder nicht. In dieser Form des Austauschs sehen wir für alle Beteiligten große Vorteile. Wir beantworten im Service täglich Hunderte Anfragen. Die jeweiligen Antworten helfen aktuell jedoch nur demjenigen Kunden, mit dem wir gerade aktiv in der Kommunikation sind. Dabei wissen wir, dass die gleiche Frage auch andere Agenturen beschäftigt – die haben die Frage nur noch nicht gestellt. Im besten Fall beantworten wir im Hub also Fragen öffentlich an einer zentralen Stelle, wodurch anschließend zahlreiche weitere Nutzer von den geteilten Informationen profitieren.

 

Ich möchte daher hier die Gelegenheit nutzen und alle Kreativen in Deutschland dazu aufrufen: „Löchert uns im Hub gerne mit euren Fragen!“

Der Agentur-Hub hat in meinen Augen das Zeug, in Zukunft ein entscheidender Kommunikationskanal für uns, unsere Kunden sowie alle Agenturen da draußen zu werden. Registriert euch kostenlos und macht mit!

Zum Agentur-Hub

Kommentare

  1. baizid am
    Great Post. The information you provided is really wonderful. Keep up the good work.

    Thanks
    DedicatedHosting4u.com
    Antworten
  2. Bastian am
    Ja, das ist es. Und als Agentur, Freelancer, Web-Professional bist du herzlich eingeladen dabei zu sein!
    Antworten
  3. Andreas am
    Cool, ist das völlig kostenlos?
    Gruß Andreas
    Antworten

Kommentar hinzufügen

    Notwendige Cookies akzeptieren
    Notwendige Cookies
    Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website ein Muss, ob sie dir schmecken oder nicht. Sorry.
    Analyse
    Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse deiner Website-Nutzung. Nur so können wir deine Suche nach einem geeigneten Tarif zur besten machen.
    Marketing
    Diese Cookies teilen wir. Unsere Partner (Drittanbieter) und wir verwenden sie, um dir auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Werbung zu unterbreiten.