Die neue Welt des Hostings: SPACES

Die neue Welt des Hostings: SPACES

Aufbruch in eine neue Welt – in eine neue Welt des Hostings. Die einfach, flexibel, kollaborativ und stark ist. Vor drei Jahren haben wir den Entschluss gefasst, die neue Welt zu erforschen. Und jetzt, am 02.11.2018 sind wir komplett in die neue Welt eingetaucht. Doch keineswegs allein. Wir haben unsere Agenturkunden, Mitarbeiter und Community-Mitglieder eingeladen, um das bedeutungsvolle Spektakel mit(t)zuerleben. Denn es war nicht nur ein großer Schritt für uns, sondern auch ein viel größerer für die Menschheit. ;-)

  1. Ein Cloud-Hosting, das einfach, flexibel, kollaborativ und stark ist
  2. SPACES Releaseparty
  3. SPACES Camp
  4. Erst die Releaseparty, dann das SPACES Camp – was kommt jetzt?

Ein Cloud-Hosting, das einfach, flexibel, kollaborativ und stark ist

Die neue Welt des Hostings trägt einen Namen: SPACES! Drei Jahre lang hat das gleichnamige Team an diesem Produkt gearbeitet. Ideen wurden kreiert und wieder verworfen, Methoden sind aufgestellt worden, Features wurden entwickelt und getestet. Entstanden ist ein Hosting, das viel zu bieten hat. Ein Cloud-Hosting, das nicht nur einfach und intuitiv zu bedienen ist, sondern auch in seiner dynamischen Performance in immensen Höhen skalierbar ist. Neben einem nativen Workflow bietet es zudem eine hohe Sicherheit!

SPACES Releaseparty

Solch einem Produkt gebührt natürlich ein großer Auftritt. Mit der SPACES Releaseparty, die am 2. November im Rahmen unseres sechsten Beiratstreffen stattfand, ist uns dieser laut Kundenstimmen auch gelungen. Neben unseren Agenturkunden, die zum Agenturbeirat gehören, haben wir Vertreter sämtlicher Communitys – TYPO3, WordPress, Joomla! etc. – und natürlich auch Partner wie z. B. Andy Lenz, Gründer und Geschäftsführer der t3n, in die Rentei des Schlosses Benkhausen eingeladen. Empfangen wurden alle Gäste mit leckeren Getränken und kleinen Snacks.

Und dann herrschte völlige Dunkelheit – das einzige Licht erstrahlte von drei Bildschirmen, die das SPACES Logo zeigten – in einem Raum, in dem 120 Personen gespannt und voller Erwartungen komplett ruhig waren. Ein Countdown fing an, begleitet von Bässen ... 3, 2, 1: Das imposante und Neugier erweckende Video erschien. Das Video, das SPACES in einer Minute vorstellt und Lust auf mehr macht!
Mehr kam auch. Mehr Worte als Bilder und mindestens genauso eindrucksvoll wie das Video. Das Rapper-Duo „Toba & Pheel“ zeigten, wie man SPACES in einem schnellen, kreativen und teilweise improvisierten Rap erklären kann. Deutscher Freestyle-Rap traf auf viele Metal Fans. Eigentlich nicht zu vereinen, doch das Duo hat mit seinem Rap so beeindruckt, dass ebenso die Metal-verliebten Entwickler von SPACES überzeugt waren!

Mittwald SPACES Releaseparty

Und auch nach den zwei Highlights des Abends wurde natürlich weiter gefeiert. Umso erstaunlicher war es, dass sich alle Teilnehmer des SPACES Camps am Morgen danach relativ fit und ausgeruht zusammengefunden haben, um die neue Welt des Hostings zu erkunden.

SPACES Camp

Nach der interessanten Keynote von Product Owner Sören ging es in den Räumlichkeiten des Schlosses Benkhausen ans Eingemachte. Unser System- und Softwarearchitekt Martin erklärte den Teilnehmern die Architektur von SPACES und im Anschluss durften alle dann auch so richtig in die SPACES Welt eintauchen und selbst damit arbeiten – dank der intuitiven Bedienung kein Problem.

Mittwald SPACES Camp

Im ersten Session-Block wurde die CLI und API gezeigt. Außerdem erfuhren die Camp-Teilnehmer, wie bei Mittwald durch Design Thinking und User Centered Design das neue Hosting-Produkt entstand.
Der zweite Session-Block gab einen Einblick in den sicheren Betrieb sowie das Monitoring von SPACES und zeigte, wie das Team den Weg vom UX-Design zur fertigen Oberfläche bestritten hat. Zum Abschluss des erfolgreichen SPACES Camps gab es noch ein Q&A mit dem Team.

Mittwald SPACES Team – Q&A

Nicht nur unsere Gäste, sondern auch wir – allen voran das Team hinter SPACES – sind zufrieden und stolz auf dieses eindrucksvolle, weiterbringende und erfolgreiche Wochenende. Es war ein Beiratstreffen der besonderen Art!
In diesem Zuge möchten wir uns noch mal bei allen Beteiligten bedanken und freuen uns, schon bald auch den Rest der Welt SPACES erkunden zu lassen.

Erst die Releaseparty, dann das SPACES Camp – was kommt jetzt?

Wie anfangs erwähnt geht SPACES über die Grenzen des „eigentlichen Hostings“ hinaus. Vor allem für Agenturen mit großen Projekten, die eine flexible Skalierbarkeit und ein kollaboratives Arbeiten erfordern, ist SPACES perfekt! Trotz der vielen Möglichkeiten ist SPACES einfach zu bedienen und bietet zudem eine hohe Performance sowie eine starke Stabilität.
Derzeitig befindet sich SPACES in der Softlaunch-Phase und wird zu einem Aktionspreis ab 69 € angeboten. Wenn also auch du Interesse an SPACES hast und noch mehr wissen möchtest, kannst du dich gerne an das SPACES Team wenden. Per Mail an: spaces-service@mittwald.de oder unter Tel.: +49-5772-293-550.

Kommentar hinzufügen