Hosting

Hier findet ihr alles rund um die Themen Support, Neues im Bereich Hosting, Domains und Partnerschaften.
- Shopware

Shopware 6 – Lohnt sich eine Migration?

Shopware Es ist jetzt schon einige Zeit her, dass die finale Version von Shopware 6 erschienen ist. Mit der Entwicklung der neuesten Ausgabe des E-Commerce-Systems hatten sich die Entwickler dazu entschieden, komplett von vorne zu beginnen. Aber dazu wurde viel geschrieben und darum soll es in meinem Beitrag heute nicht gehen. Ich habe mir für euch die Möglichkeiten der Migration mal etwas genauer angeschaut und möchte euch einen Überblick zum Aufwand geben. Für wen lohnt sich jetzt der Umstieg? 
weiterlesen
- Hosting

Im Traffic-Tal? Mit SEO gegen das Sommerloch!

Hosting Viele Websitebetreiber kennen es sicherlich aus ihren Webanalyse-Tools: Das klassische jährliche Sommerloch. Dies hat sich vielerorts schon als natürlicher Bestandteil des Jahres etabliert. SEO-Tipps können aber dabei helfen, das Traffic-Tal zu umgehen. Wir zeigen euch wie dies funktioniert. 
weiterlesen
- Hosting

Goodbye TLS 1.0 & 1.1! Hallo sichereres Internet!

Hosting Die IETF hat vor kurzem TLS 1.0 und 1.1 für veraltet erklärt. Aber was ist eigentlich die IETF, was ist TLS – und warum macht das Ganze das Internet ein kleines Stückchen sicherer? Dies möchten wir euch in diesem Artikel genauer erklären.
weiterlesen
- Hosting

Unsere neuen DEV-Projekte: Kostenloser Freiraum zum Entwickeln

Hosting Neue Projekte zu entwickeln, soll Spaß machen! Kreativ sein, Lösungen finden und am Ende ein Kunde, der einfach zufrieden ist. Die Realität sieht aber oft anders aus: Zeit- und Kostendruck sorgen dafür, dass vom Enthusiasmus für die eigentliche Sache nicht mehr viel übrigbleibt. Wir hören im Gespräch mit euch immer wieder, dass es sinnvoll für euch wäre, in der Entwicklung eines Projekts nicht sofort Hosting zahlen zu müssen. Na, das bekommen wir doch hin. Mit unserem neuen DEV-Tarif könnt ihr auf dem Agentur-Server entwickeln, bis euer Projekt live geht. So funktioniert es: 
weiterlesen
- Hosting

Serverautomatisierung mit Ansible in der Praxis

Hosting Der Server ist eingebaut, das Betriebssystem installiert. Doch welche Pakete sollten noch gleich installiert, welche Einstellungen für den Webserver gesetzt sein? Wer sich diese Fragen stellt, sollte sich dringend mit Konfigurationsmanagement auseinandersetzen. Denn dieses ermöglicht einen deklarativen Ansatz, um Server zuverlässig einzurichten. Die Installation von Paketen oder das Ablegen von Konfigurationsdateien wird dadurch vereinfacht, da das Konfigurationsmanagementsystem diese Aufgaben übernimmt.

Die meisten Konfigurationsmanagementsysteme basieren auf dem Client-Server-Modell. In diesem werden die einzurichtenden Hosts (Clients) bei einem zentralen Host (Server) angemeldet. Dieser schickt dann die Anweisungen zum Client, der den Host dementsprechend einrichtet. So arbeiten zum Beispiel Saltstack oder Puppet standardmäßig. Alternativ gibt es jedoch auch Möglichkeiten, ohne einen zentralen Server Konfigurationsmanagement zu betreiben. Die bekannteste Software dafür ist Ansible von Red Hat, auf das ich in diesem Artikel näher eingehen möchte.
weiterlesen
- Hosting

Was ist eigentlich Node.js?

Hosting Wer sich viel im Web aufhält und für die Generierung von dynamischen Inhalten auf Websites interessiert, der ist zwangsläufig bereits über den Begriff Javascript gestolpert. Nahezu jede Website, die mehr bietet als nur statischen Text, ein paar Bilder und Informationen, verwendet vermutlich Javascript. Aus diesem Grund ist der Begriff deutlich bekannter als Node.js. 

Einige haben zwar bereits von Node gehört oder darüber gelesen, es aber noch nie verwendet oder selbst bei Projekten eingesetzt. Im heutigen Blog-Artikel erfahrt ihr, was man mit dem Javascript Framework anstellen kann, warum es sich wachsender Beliebtheit erfreut, wo die Stärken liegen und warum ihr vielleicht doch schon mehr Erfahrungen mit Node.js gemacht habt als ihr denkt.
weiterlesen
- Hosting

Ein Rechenzentrum in der Provinz? So klappt es mit kurzen Ladezeiten!

Hosting Schnelles Internet ist zum natürlichen Bestandteil des Alltags geworden. Das gilt für zu Hause, wie auch unterwegs. Selbst in vielen ländlichen Regionen wird derzeit so viel ausgebaut, wie nie zuvor. Die Möglichkeiten sind mit Supervectoring, 5G und Fiber To The Home (FTTH) vielfältig geworden. 

Auch beim Web Content hat sich in den letzten Jahren viel getan. Mit weniger Fließtext, aber dafür hochauflösenden Fotogalerien und Videos werden Webauftritte und Onlineshops attraktiver und zugänglicher. Neben all dem prägen auch die Begriffe Time To First Byte (TTFB), adäquat Time To Last Byte (TTLB), bis heute die SEO-Szene.

Was dies für uns als Webhoster bedeutet und welche Schlussfolgerungen das Mittwald Netzwerkteam daraus bei der stetigen Weiterentwicklung unseres Rechenzentrum-Netzwerks gezogen hat, erfahrt ihr im heutigen Blog-Beitrag.
 
weiterlesen