Technischer Betreuer – Was ist das?

Technischer Betreuer – Was ist das?

Ihr habt ein Paket bei uns bestellt und möchtet, dass eure Agentur Zugriff bekommt, ohne dass ihr eure persönlichen Zugangsdaten weitergeben müsst? Oder wollt ihr als Agentur die Accounts eurer Kunden im Überblick behalten, ohne als Reseller aufzutreten? Dann ist der technische Betreuer genau das richtige für euch. Was genau das ist und wie die Freigabe eingerichtet werden kann, erkläre ich hier.

Was ist ein technischer Betreuer?

Ein technischer Betreuer erhält über eine Verwaltungsfreigabe die Möglichkeit, euren Account zu verwalten, ohne jedoch Zugriff auf eure Vertragsdaten zu haben. Die Verwaltungsfreigabe wird über unser Kundencenter erteilt und kann jederzeit entzogen oder direkt zeitlich begrenzt werden.

Seid ihr selbst technischer Betreuer, könnt ihr über euren eigenen Zugang die euch freigegebenen Accounts zentral verwalten.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Ihr müsst eure Zugangsdaten und Passwörter nicht weitergeben
  • Die Freigabe kann jederzeit zurückgenommen werden
  • Euer Betreuer kann uns direkt per Ticket kontaktieren

Wie richte ich eine Verwaltungsfreigabe für meine Agentur ein?

Zunächst benötigt ihr die Kundennummer eures Betreuers. Sollte dieser kein Kunde bei Mittwald sein, richten wir gerne eine Kundennummer für ihn ein. Dazu benötigen wir ein Ticket mit folgenden Angaben:

Firma

Vorname, Name

genaue Adresse

Telefonnummer

E-Mail Adresse

In diesem Fall senden wir eurem technischen Betreuer eine Mail mit eigenen Zugangsdaten zu und informieren euch über die vergebene Kundennummer. Anschließend richtet ihr die Freigabe im Kundencenter im Reiter „Vertragsdaten“ unter dem Menüpunkt „Technischer Betreuer“ wie folgt ein:

Klickt auf „Neu“ und gebt hier die Kundennummer eures technischen Betreuers ein. Wenn die Freigabe direkt zeitlich begrenzt werden soll, könnt ihr das Feld aktivieren und den Zeitraum eingeben. Anschließend wählt ihr den freizugebenden Account an und aktiviert den Pfeil nach Rechts, sodass der Account im rechten Feld erscheint. Bitte beachtet dabei, dass nur einzelne P-Accounts freigegeben werden können.

neue verwaltungsfreigabe anlegen

 

Ihr erhaltet im nächsten Schritt einen Freigabeschlüssel, den ihr per Mail direkt an euren Betreuer weiterleiten könnt:

verwaltungsfreigabe eingerichtet

Nun muss die Anfrage nur noch von eurem technischen Betreuer mit Angabe dieses Schlüssels genehmigt werden. Die Anfrage erhält der Betreuer in seinem eigenen Kundencenter-Login (Vertragsdaten -> Technischer Betreuer):

Schritt 1:

verwaltungsfreigaben

Schritt 2:

verwaltungsfreigaben einrichten

Jetzt kann euer technischer Betreuer euren freigegebenen Account in seinem Kundencenter einsehen und bearbeiten.

Bei Fragen zu diesem Thema steht euch unser Kundenserviceteam wie immer gerne zur Verfügung. :)

Kommentar hinzufügen