Verwaltungsfreigaben einrichten

Du möchtest gerne deine Kunden bei der technischen Umsetzung begleiten, den vertraglichen Part jedoch von uns erledigen lassen? Gerne! Dein Kunde ist dann einfach unser Vertragspartner mit eigenem Hosting-Paket und du trägst dich als technischer Betreuer ein. 

Das sind deine Vorteile:

  • Verwaltung und Abrechnung getrennt: Du erhältst alle Zugriffe zu dem Paket, die du für die Administration benötigst. Alle Fragen zur Abrechnung übernehmen wir. Somit ist aber auch die Bestellung von SSL-Zertifikaten, Domains und anderen kostenpflichtigen Leistungen Sache des Kunden.
  • Alle Kunden im Blick: In deinem eigenen Kundencenter siehst, verwaltest und bearbeitest du alle deine Kunden auf einen Blick. Egal, ob Datenbank, Domain-Ziel oder PHP-Version, du kannst jedes Projekt genau so verwalten, wie dein eigenes.
  • Schneller Austausch über unser Ticketsystem: Du benötigst für deine Kunden unsere Hilfe? Dann nutze gerne dein Ticketsystem. Wir sehen, dass du der technische Betreuer bist und können dir schnell und einfach weiterhelfen.

Was brauchst du, um einen Kunden technisch zu betreuen?

Du benötigst eine Kundennummer, welche du entweder durch ein eigenes Hosting-Paket erhältst, oder durch die Teilnahme am Partnerprogramm.

Dann wird natürlich noch die zweite Partei benötigt, welche bereits über ein eigenes Projekt verfügt.

Wie sieht das im Kundencenter aus?

Technischer Betreuer Übersicht
  • Im Reiter Vertragsdaten findet sich die Rubrik Technischer Betreuer
  • In der Übersicht findest du dann offene Anträge, sowie freigegebene und betreute Projekte



    Die Optionen Verwaltung beantragen und Projektfreigabe sind dann davon abhängig, welche Rolle du einnimmst:

Als Technischer Betreuer

Technische Betreuung beantragen
  1. Gib die Projektnummer des zu betreuenden Pakets ein. Wichtig ist dabei, einzelne p-Nummern einzutragen. Die Betreuung von ganzen Servern ist nicht möglich.
     
  2. Der Kunde erhält eine Benachrichtigung im Kundencenter und kann dann im Punkt Offene Anträge die Betreuung annehmen.

 

Als zu betreuender Kunde

Projekt freigeben
  1. Gib die E-Mail-Adresse des gewünschten Technischen Betreuers ein. Lege, wenn du möchtest, ein Ablaufdatum für die Freigabe fest.
     
  2. Wähle das Projekt an, das freigegeben werden soll, sodass es auf der rechten Seite erscheint. Klicke zuletzt auf Freigabe erteilen.
     
  3. Der Technische Betreuer erhält nun einen Link per E-Mail, mittels dessen er in seinem eigenen Kundencenter die Freigabe annehmen kann.

 

So sieht das am Ende aus

Projektverwaltung

Nun sind die betreuten Projekte in der eigenen Projektverwaltung sichtbar und können administriert werden.

Bonus-Tipp: Spätestens nach dem Klick auf „Neu laden“ unten links erscheint auch das neueste der betreuten Projekte in der Liste.

 

War diese Antwort hilfreich?