Die neue LTS-Version TYPO3 7.6 ist da!

Die neue LTS-Version TYPO3 7.6 ist da!

Im letzten Jahr entschied sich das Entwicklerteam für eine andere Herangehensweise beim Release des neuen TYPO3. Der Fokus bei der Arbeit lag dabei in erster Linie auf der Ebene der Redakteure und dem Umkrempeln des Backends. Außerdem sollte damit fortgefahren werden, Altlasten aus der Codebase zu entfernen und insgesamt die Performance des Systems zu verbessern.

Hierzu wurde das Projekt in Code-Sprints aufgeteilt, in denen das Vorhaben stückweise umgesetzt werden konnte. Mit dem siebten und letzten Sprint erblickte letztendlich die Version 7.6 das Licht der Welt. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass wir Gastgeber für den Sprint zur Version 7.5 sein konnten. Thorsten, Entwickler bei Mittwald, und Oliver, Schulungsleiter bei Mittwald, durften dabei sein. Thorstens Erfahrungsbericht könnt ihr hier lesen.

Was ist denn nun neu?

Wenn ihr euch einloggt, fällt zu aller erst das rundum erneuerte auf Twitter Bootsrap basierende Backend auf, welches nun auch für mobile Endgeräte optimiert wurde. Mit starken Kontrasten und bunten Icons im Flat-Design macht die neue Benutzeroberfläche auch optisch mehr her als ihre Vorgängerversionen.

TYPO3 7.6 Backend

Darüber hinaus stellt der individuell gestaltbare Loginbereich ein weiteres Schmankerl dar. Gefällt euch das Grau des Standardformulars nicht, lassen sich hier Hintergrundbild, Logo und Signalfarbe anpassen. Das Arbeiten im Backend soll aber nicht nur angenehmer für die Augen, sondern auch insgesamt einfacher werden. So ist es nun möglich, die Bilder bei Inhaltselementen auf einen bestimmten Bereich zurecht zu schneiden. Das erspart mühseliges manuelles Bearbeiten und Hochladen der Bilder im Vorfeld.

Ihr möchtet HTML5 Audio- und Video-Dateien testweise im Backend abspielen? Kein Problem! Ein eingebauter Player im Info-Fenster macht’s möglich. Auch in Sachen Benutzer- und Dateiverwaltung haben sich ein paar Dinge getan. Backend-User können nun eigene Avatare festlegen, welche neben dem Anmeldenamen oder in Benutzerlisten angezeigt werden. Dies und eine „Online“-Anzeige, die darüber informiert, welche User aktuell eingeloggt sind, sorgen für zusätzliche Hilfe bei der Koordination und Administration der Benutzer.

Außerdem könnt ihr jetzt Dateien in der FAL Dateiliste ersetzen, wobei der alte Dateiname beibehalten oder der neue verwendet werden kann. Zudem enthält das Install Tool nun ein „Clean up“-Tool, mit dem sich prozessierte FAL Dateien löschen lassen.

Das letzte Feature, das ich hier erwähnen möchte, ist die Optimierung des Updatens von Extensions. Bislang installierte der Erweiterungsmanager immer die aktuelle verfügbare Version. Nun erscheint jedoch erst ein Dialogfenster, bei dem ihr die Version zum Update wählen könnt.

Und jetzt?

Ein sofortiges Upgrade ist allerdings noch nicht notwendig, da die Version 6.2 voraussichtlich noch bis März 2017 supported wird. Arbeitet ihr allerdings noch mit der älteren LTS-Version 4.5 und möchtet nun alle Funktionen von TYPO3 7 nutzen, führt der einzige Weg über TYPO3 6.2, da ein Upgrade auf 7.x nur von der letzten LTS-Version möglich ist.

TYPO3 7.6 bei Mittwald

Ab sofort könnt Ihr die TYPO3-Version 7.6 über den Softwaremanager installieren und testen. Den Versionsmanager werden wir in den nächsten Tagen freischalten.

Kommentar hinzufügen