Wireframing-Tools: Balsamiq vs. Axure

Wireframing-Tools: Balsamiq und Axure im Vergleich

Wireframing ist ein entscheidender Schritt in Web-Design und -Entwicklung. Prototypen helfen, mögliche Probleme im Laufe des Prozesses frühzeitig und genau zu bestimmen und können von unschätzbarem Wert sein, um sich und vor allem seinem Kunden die visuelle Darstellung der Inhalte, der Hierarchie und des Layouts vor Augen zu führen, bevor die Umsetzung beginnt.

Kommentare

  1. Gravatar
    Sahli Ramdani am

    Hallo Felix,

    Axure gibt es ausschliesslich auf Englisch. Es gibt ein Unternehmen in Hamburg http://www.eparo.de die von Axure lizensiert sind und die jetzt angefangen haben deutsche Tutorials zu erstellen. Ausserdem bietet eparo auch Schulungen an. Mit Axure lassen sich im Prototyp alle Funktionen abbilden die z.B. eine echte mobile App beinhaltet. Hier mal ein Video das zeigt was im Berich Webdesign möglich ist:

    https://www.youtube.com/watch?v=8oUvhx80jqg

    Go for Axure! Das ist meine Empfehlung.

    Antworten
  2. Gravatar
    Felix Böhme am

    Hallo James David Wiebe,
    ich bin selbst Kunde bei Mittwald und habe diesen Beitrag gelesen. Vielen Dank dafür erstmal! Nun überlege ich, statt des bislang genutzten Balsamiq zukünftig ggf. Axure einzusetzen. Gerade die Master-Funktion empfinde ich als sehr zeitsparend. Von den javascript-ähnlichen Fkt. mal ganz abgesehen. ABER: wo bekomme ich denn eine ausführliche – am besten DEUTSCHE – Anleitung zu diesem Programm? Im Internet werde ich nicht wirklich fündig. Vielen Dank für eine Antwort.
    Mit freundlichem Gruß
    Felix Böhme

    Antworten

Kommentar hinzufügen