Wie starte ich einen Onlineshop? Das Start-up guguti über seine Anfänge

Hallo Christian, stell dich uns doch bitte zunächst einmal vor.

Hi Alena, sehr gerne! Ich bin Christian Sulzer, 25 Jahre jung und komme aus der Nähe von Stuttgart. Während meines Masters in Management habe ich schon intensiv nach Ideen gebrainstormt, wie ich mich selbstständig machen könnte. Als wir vier Freunde letztes Jahr zusammen im Portugal-Urlaub waren, kam uns die zündende Idee: Wir möchten einen Onlineshop, in dem wir Kaffeeliebhabern die unglaubliche, aber doch unbekannte Kaffee-Vielfalt näherbringen. So entstand Guguti. Im Unternehmen liegt mein Schwerpunkt in den Bereichen Marketing und Finanzen.

Die Gründer vom Start-up Guguti haben mit Mittwald ihren Shop-Hoster gefunden.

Für welches Shopsystem habt ihr euch entschieden?

Für uns war das Erstellen eines eigenen Onlineshops eine ganz neue Aufgabe und Herausforderung. Nach einigen Recherchen starteten wir den ersten Versuch mit einem Onlineshop-Baukasten-System. Als uns das nicht gefiel, versuchten wir es mit dem WooCommerce Plugin von Wordpress. Doch auch das entsprach nicht unseren Vorstellungen. Wir stellten schnell fest, dass unsere Ansprüche an Features individueller sind. Daher haben wir uns dazu entschieden, uns von einem IT-Experten beraten zu lassen. Auf seine Empfehlung hin wurde es das Shopsystem Shopware. Und so fanden wir unseren Weg zu Mittwald.

Welche Vorteile bietet euch Shopware im Vergleich zu anderen Systemen?

Der Einstieg in die Shopware Welt ist zunächst einmal kostenlos und das Shopware Forum ist bei allem eine große Hilfe. Ich finde es großartig, dass das System so modifizierbar ist. Außerdem ist es für uns perfekt, da wir unseren Shop nach unseren eigenen Bedürfnissen anpassen können. Beispielsweise haben wir unser selbst entwickeltes Kaffee-Scoringmodell problemlos integriert. Und die etlichen kostenlosen Plugins erleichtern uns ebenso vieles.

Gab es bei der Erstellung eures Shops Hindernisse zu bewältigen?

Der Aufbau mit Shopware war deutlich komplexer, als mit den vorher getesteten Systemen. Daher hat uns unser IT-Berater bis zum Launch des Shops unterstützt. Etwas kniffelig war das responsive Site-Layout. Hierbei mussten die einzelnen Seiten-Elemente auf die verschiedenen Endgeräte wie Smartphones und Tabletts angepasst werden. Aber der ganze Aufwand hat sich definitiv gelohnt! Mittlerweile besteht unser Shop aus etwa 70 Artikeln und wächst stetig. Der größere Implementierungsaufwand von Shopware zahlt sich nun vielfach in Form von besserer Skalierbarkeit aus.

Welche Plugins/Extensions sind ein Must-have für euch?

Must-haves sind für uns als Start-up auf jeden Fall der DHL Adapter, das Deutsche Post Plugin sowie das Paypal Plugin. Auch der Produkt-Konfigurator für Produkt-Bundles ist meiner Meinung nach unerlässlich. Dieser ermöglicht es uns, unter Berücksichtigung der Lagerbestände, problemlos Kaffee-Probierpakete im Shop anzubieten. Jetzt aktuell kann ich vor allem auch das kostenlose Plugin zur Änderung der Mehrwertsteuer empfehlen. Bei uns war somit keine Änderung des Steuercodes notwendig, was uns Arbeit und Zeit erspart hat.

Darüber hinaus haben wir vor kurzem eine Schnittstelle von unserem Shop zu der Buchhaltungssoftware von Lexoffice integriert. So werden Rechnungen und Gutschriften automatisiert an ebendiese geschickt und Fehler bei Verbuchungen ausgeschlossen.

 

Des Weiteren überlegen wir derzeitig ein Geschenke-Plugin zu integrieren. Hier würden Geschenkgutscheine automatisch erzeugt und nach dem Kauf dem Kunden direkt per E-Mail zugesendet werden.

 

Zusammengefasst ermöglichen uns Plugins sowohl eine höhere Kundenzufriedenheit durch die bessere User Experience als auch interne Effizienzsteigerung durch die Ablösung von manuellen Prozessen hin zu automatisierten Prozessen.

Warum ist Mittwald der richtige Hosting-Partner für euch?

Wir sind sehr froh, uns für Mittwald als zertifizierten Shopware Hoster entschieden zu haben. Die Leistungen unseres Hosting-Tarifs sowie die Skalierbarkeit und vor allem der persönliche Service bei euch überzeugen uns immer wieder. Da auch bei uns Service an oberste Stelle steht, wissen wir das sehr zu schätzen. Bestes Beispiel für euren Service: Als wir unseren Shop durch Updates auf einem Sonntag zerschossen hatten, mussten wir ein Backup beim Kundenservice beauftragen. Das hat nicht einmal eine Stunde gedauert und schon war das Backup eingespielt und der Shop lief wieder. Danke dafür!

Danke auch dir Christian für das tolle Gespräch!

Du bist auf der Suche nach einem passenden Hosting-Partner für dich und deinen Onlineshop? Überzeug dich selbst von unserem leistungsstarken Shop-Hosting und unserer Experten-Betreuung!

Starte deinen Shop mit Mittwald

Kommentar hinzufügen