Zur Sache: Kostenlose SSL-Zertifikate bei Mittwald

|
Laptop-Screen an Arbeitsplatz zeigt sichere Website, die per SSL verschlüsselt ist

In der letzten Zeit sind immer mehr Nachfragen zum Thema Let’s Encrypt bei uns eingegangen. Nicht nur euch ist die Sicherheit im Netz wichtig, auch wir legen großen Wert auf dieses Thema und nehmen es uns deshalb gerne an: Wir werden eurem Wunsch nachkommen und eine kostenlose Zertifikats-Lösung im Laufe des Jahres anbieten.

Hinter diesem Projekt steht ein sehr hoher Entwicklungsaufwand und deshalb können wir noch kein konkretes Datum für den Livegang unserer kostenlosen SSL-Zertifikate nennen. Wir versprechen euch aber, dass wir an dem Thema dran sind und versichern, dass in diesem Jahr etwas kommen wird!

In der Zwischenzeit:

Damit ihr seht, dass wir es ernst meinen, haben wir kurzfristig auf eure Anfragen reagiert und werden in den nächsten Wochen folgende Maßnahmen umsetzen:

  1. Ein kostenloses Zertifikat für alle Managed-Tarife: Vom kleinsten Webhosting-Paket bis zu unseren Managed Clustern!
  2. Wir schnüren neue SSL-Bundles: In Zukunft könnt ihr auch 20 oder 50 SSL-Zertifikate auf einen Schlag bekommen.
  3. Mittwald liebt Agenturen! Genau deshalb wird es vergünstigte SSL-Preise für alle Agenturen geben.
  4. Auch unsere Designmanager-Funktion wird auf SSL umgestellt und bietet somit erhöhte Sicherheit.

Unsere bestehenden Zertifikate können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt nicht kostenlos anbieten, da die bestehende Technik im Moment zu jedem Zertifikat eine IP-Adresse erfordert – und diese ist auch für uns nicht kostenlos.

kundenservice maik behring
Foto von Maik Behring

Bei Fragen zum Thema SSL wendet euch gerne an unseren Kundenservice! Natürlich halten wir euch bezüglich der kostenlosen Zertifikats-Lösung auf dem Laufenden.

Maik Behring
Geschäftsführer Bereich Webhosting

Ähnliche Artikel:

mittwald

Wir sind telefonisch für dich da – unter einer Minute Wartezeit

Wir sind rund um die Uhr für dich erreichbar - bei Fragen zum Hosting, CMS und Shop-Systemen. Wie wir dir genau helfen? Erfährst du hier.

Die besten Beiträge des CloudCamps
mittwald

CloudCamp − Diese Sessions haben uns begeistert

Viele Beiträge haben uns beim Cloudcamp begeistert. Diese zwei wollen wir mit dir teilen, Learnings inkusive.

Teamarbeit während des Design Sprints
mittwald

Mit Design Sprints zum neuen Kundencenter

Die Entwicklung unseres neuen KCs erfordern sie Expertise auf verschiedenen Ebenen. Um dabei effektiv zu entwickeln, arbeiten wir in Design Sprints.

mittwald

CloudCamp - Interview mit den Initiatoren Martin Helmich & Michael Worobcuk

Am 9. Juni findet das CloudCamp statt. Dabei dreht sich alles um Cloud Technologien. Hier erzählen die Initiatoren, warum sie das Barcamp veranstalten.

mittwald

Kontaktformular als Spam-Schleuder? Nicht mit uns!

Eure Kontaktformulare sollen nicht zweckentfremdet und von Spammern gekapert werden. Darum überprüfen wir die Formulare regelmäßig.

Kommentare

Webagentur Hildesheim am

Ach.. shitte, leider erst jetzt gesehen, ist kostenloses SSL immernoch verfügbar oder war das nur die Aktion. Beim nächsten Projekt schau ich vorher bei Euch vorbei. Gruß Tim

Antworten
Kristina Kiebe am
Hey Tim, 

grundsätzlich sind natürlich die Let's Encrypt Zertifikate bei uns kostenlos. Alle weiteren SSL-Zertifikate sind kostenpflichtig. Als Agentur haben wir aber auch spezielle Angebote, schau gerne mal hier: https://www.mittwald.de/hosting-addons/ssl-hosting


Viele Grüße
Kristina
Antworten
Websailing am

Könne auch Subdomains in die Zertifikate integriert werden?

Antworten
Kristina Kiebe am
Hallo Websailing, 

du kannst pro Subdomain ein eigenes Zertifikat bestellen. Anders ist es mit Let's Encrypt leider nicht möglich. 

Viele Grüße 
Kristina
Antworten
Bertram Simon am

Wie sieht es mit HSTS aus?

Antworten
Thomas Klein am

Ja, das würde mich auch interessieren

Antworten
Gregor am

Wohooo! Danke! Jetzt ist Let's Encrypt auch bei mir verfügbar. Danke euch, Mittwald! Auf ein gutes gemeinsames Jahr!

Antworten
Thomas Dridiger am
Hallo zusammen!

Wir haben für euch in unserem Lab Statusupdates eingerichtet, damit ihr den genauen Stand des Projekts verfolgen könnt. Die ersten Server wurden erfolgreich manuell ausgerollt und kleinere Bugs gefixt. Aktuell befindet sich das Migrationsskript zum automatisierten Rollout in Arbeit und wird angepasst. Der Massen-Rollout ist für den 6. November geplant.

Ich entschuldige mich dafür, wenn es in der Kommunikation mal hier und da gehakt hat und danke euch für eure Geduld und euer Verständnis! 

Viele Grüße

Thomas
Product Owner "Let's encrypt"
Antworten
Gregor am

Hallo zusammen, ich finde es toll, dass bald Let's Encrypt Zertifikate zur Verfügung stehen - auch die entsprechenden Anleitungen gibt es bereits. Mir ist auch klar, dass Mittwald eine E-Mail schickt, wenn mein Server an der Reihe ist. Allerdings, verstehe ich die Strategie von Mittwald nicht, nicht etwas klarer zu sagen, wenn die Let's Encrypt Zertifikate nun realistisch auch für den letzten Kunden zu erwarten sind. Eventuell ist das alles ja nicht so einfach auszurollen auf alle Server ... keine Ahnung. Aber was soll ich als Kunde erwarten, wenn ihr schreibt, "Der Massen-Rollout ist für den 6. November geplant." – da interpretiere ich doch für mich als Kunden, dass eine Woche später alles geritzt ist. Für den 22.11.2017 steht im Lab "Das Migrationsskript zum automatisierten Rollout wurde angepasst.". Da denke ich mir dann ... "ok, cool, dann kann es ja wirklich nicht mehr lange dauern, obwohl ich mich auch frage, weshalb eigentlich nicht einfach das Umsetzungsdatum für 'kostenloses SSL' auf Anfang 2019 gelegt wird (wenn es noch offenbar entscheidende Korrekturen an dem Script zu machen gibt und immer nur für die Kunden nicht richtig greifbare/einschätzbare Fortschritte kommuniziert werden). Bitte Mittwald, gebt uns eine wertvolle Info, die nicht das Gefühl einer unnötigen Hinhaltetaktik verspüren lässt – das fänd' ich toll.

Antworten
Toni Kuno am

Das sehe ich genauso. Es kann einfach nicht sein, dass keine verbindlichen Termine genannt werden. Zumindest sollte ein Endtermin feststehen und auch genannt werden, an dem auch der letzte Server die kostenlosen Zertifikate nutzen kann. Ich zahle zurzeit an Mittwald im Jahr mindestens 1000,00 €, da sollte man so etwas schon erwarten können.

Antworten
Gregor am

Korrektur: "... 'nicht einfach das Umsetzungsdatum für 'kostenloses SSL' auf Anfang 2018 gelegt wird ..."

Antworten
Bruni am

Korrektur: "... 'nicht einfach das Umsetzungsdatum für 'kostenloses SSL' auf Anfang 2018 gelegt wird ..." - oder doch 2019..?

Antworten
Gregor am

Nein, nein, nein, nein :D ... es darf nicht erst 2019 werden.

Antworten
Daniel am

mittlerweile wird es lästig und unprofessionell meine kunden auf unbestimmte zeit zu vertrösten. bei mehr als 100 gehosteten domains auf eurem server darf ich mir hoffentlich bald die dienste erwarten!

Antworten
Kristina Dahl am
Hallo Daniel!

Gerne leite ich dein Feedback an das Projektteam weiter. Es tut uns leid, dass wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht genau sagen können, wann du Let's Encrypt bei uns nutzen kannst. Die Kollegen werden aber prüfen, wie schnell sie dir diesen Service ermöglichen können.

Vielen Dank für dein Verständnis und viele Grüße

Kristina
Antworten
susann am

Ich habe dasselbe Problem mit Kunden, die auf die im November 2017 versprochene Lösung warten. Die Antwort im Januar 2018 "...Es tut uns leid, dass wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht genau sagen können, wann du Let's Encrypt bei uns nutzen kannst." ist nicht wirklich erfreulich. Wo liegt das Problem für die Nicht-Einhaltung des Termins?

Antworten
Philipp Rother am
Hallo liebes Mittwald-Team,
auch ich schaue schon jeden Tag hier rein und hoffe, dass es endlich neue Informationen gibt.
Warum könnt ihr nicht einfach sagen, "es dauert noch bis Ende des Jahre" oder "in 2 Wochen sind wir fertig"!? Aber dieses ewige hinhalten ist schon ein wenig nervig.
Danke für eine verbindliche Aussage ;) Ich und alle anderen hier freuen sich schon darauf.

Mit sonnigen Grüßen
Philipp Rother
Antworten
Gregor am
Ich freue mich auch schon auf Let's encrypt. Ich wurde auch schon öfter belächelt, wenn ich meinte, dass Mittwald total toll ist aber aus irgendwelchen Gründen keine kostenlosen SSL-Zertifkate anbietet. Die Formulierung in der Verwaltungsoberfläche ist etwas missverständlich "Es ist soweit: ... In den nächsten Wochen können Sie hier ganz bequem die SSL-Zertifikate von Let’s Encrypt mit nur einem Klick bestellen." ... ist es jetzt soweit oder dauert's eigentlich doch noch bis Ende November? Also ich fänd' cool, wenn es dazu entweder eine klare Ansage gibt, wie lange es noch dauert oder ein "wir wissen es auch nicht genau" oder so was ... aber nicht "Jetzt ist es soweit" und es ist nicht soweit oder Ende des Quartals sagen, wir versuchen es noch irgendwie innerhalb des Quartals zu schaffen, obwohl da – Achtung Unterstellung – sicher schon klar war, dass das nix mehr wird.
Da ich Mittwald nun auch schon immer mal weiter empfohlen habe, auch mit "die schaffen es nun auch Ende des Quartals mit kostenlosem SSL" ... ist es etwas peinlich, wenn das doch nicht klappt.

Grundsätzlich aber, danke Mittwald, tolle Arbeit! Nur in dieser Sache etwas klarere Kommunikation, das wäre super :)
Antworten
Martina Hovi am
Hallo und guten Tag,

ich bin Mittwald Reseller und auch ich beschäftige mich mittlerweile fast täglich mit dem Thema SSL. Es ist mittlerweile wirklich schwierig, dem Kunden zu vermitteln, warum er bei mir für eine Leistung zahlen soll, die die großen Hoster kostenfrei anbieten. Ich habe dadurch dieses Jahr schon einige Kunden verloren. Es wäre wirklich schön, wenn Mittwald mit dem Thema zeitnah vorankommt. Ich möchte deswegen nicht nochmal wechseln müssen.
Antworten
Florian Böttger am
Hallo,
bitte auch um Info per Email sobald Let's Encrypt verfügbar ist. Andere Provider haben dieses kostenlose Zertifikat bereits seit Anfang 2016 integriert und man hat seine Seite ganz einfach innerhalb von 3 min umgestellt. Es wird jetzt wirklich allerhöchste Zeit - dies ist auch ein Rankingkriterium bei Google...
Danke, Florian
Antworten
Max Klassen am
Hallo liebes Mittwald-Team,
ist das Kostenloses SSL Zertifikat schon vorhanden?

VG
Antworten
Marco am
Was ist denn nun mit Let's Enscrypt? Q3 ist jetzt quasi vorbei und auf die letzten Einträge gab es kein Feedback mehr...
Wir warten mit unserer Agentur schon lange darauf, dass es umgesetzt wird damit wir mit unseren Seiten zu Mittwald umziehen können. Let's Enscrypt ist dafür ein muss.
Ansonsten müssen wir uns nach einer Alternative umschauen...
Antworten
Kristina Dahl am
Hallo Marco!

Die Umsetzung ist gerade in den letzten Zügen, es wird also schnellstmöglich verfügbar gemacht! :)

Viele Grüße

Kristina
Antworten
Marco am
Hallo Kristina,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Was heißt in den letzten Zügen?
Sprechen wir von ein paar Tagen oder ein paar Wochen?

Viele Grüße
Marco
Antworten
Kristina Dahl am
Hallo Marco!

Ich habe gerade Rücksprache mit dem Team gehalten. Aktuell möchten die Jungs keinen konkreten Termin nennen, da ein paar Dinge noch in Klärung sind. In der nächsten Woche können wir den Startpunkt aber sicher ganz offiziell nennen!

Gerne meldet sich das Projekt-Team auch in der nächsten Woche bei dir per E-Mail, wenn Genaueres feststeht. Wenn du das möchtest, gebe ich dazu gerne deine Adresse an das Team weiter.

Entschuldige bitte die Verzögerung. Ich wünsche ein schönes (hoffentlich langes) Wochenende! :)

Viele Grüße

Kristina
Antworten
Karsten Vieth am
wie weit seid ihr denn mit let'sencrypt?
Q3 ist ja fast rum.
Habt ihr gleich wildcard certs eingeplant, die sollen Anfang 2018 ausgestellt werden können?
Antworten
Jan Engelking am

gibt es schon einen neuen Stand zu der Entwicklung des Vorhabens? Geplant war drittes Quartal. Wann kann man mit einer Schnittstelle rechnen?

Antworten
Jan Engelking am

sorry, hatte die letzte Antwort übersehen

Antworten
Adrian am

Ist schon ersichtlich, wann Lets Encrypt zur Verfügung steht?

Antworten
Kristina Dahl am
Hallo Adrian!

Das Projekt-Team tut alles dafür, dass es noch in Q3, also bis Ende September klappt. :)



Viele Grüße

Kristina
Antworten
René am

Naja das hat 15 Monate gedauert, weil man keine überteuerten Zertifikate mehr verkaufen kann ;) dieses Zertifikatsmodell ist leider mit Anbietern wie Let’s Encrypt und AWS überflüssig geworden. Auf dem Weg zu http2 ist es auch einfach notwendig, da dies einfach nicht mehr ohne funktioniert.

Zudem kommt halt auch noch dazu, dass Mittwald die Zertifikate auf Load-Balancern davor anlegt, was mit Let’s Encrypt dann nicht mehr so einfach ist, dieses wird automatisch alle 3 Monate über den Client ausgetauscht.

Andere Anbieter lassen dies direkt auf den Servern laufen, weswegen dort die Einbindung kein großes Problem ist.

Ich würde mich wirklich freuen, wenn dies bald zur Verfügung steht.

Antworten
Tom Maier am

Endlich! Warum das alles 15 Monate gedauert hat ist mir unerklärlich!

Antworten
Frank am

Hallo,
———————————————-
Kristina Dahl sagt:
20. Februar 2017 um 09:24
Hallo Herr Paffrath,
ab sofort ist ein kostenloses SSL-Zertifikat in jedem Hosting-Paket 10.0 (aktuelle Tarife) enthalten und dieses kann auch sofort genutzt werden.
——————————————–

wie komme ich an das kostenlose Zertifikat ??

Antworten
Jan Meyer am

Hallo Frank,

in der Domainübersicht im Kundencenter kann ein SSL-Zertifikat bestellt werden.
Ein bereits vorhandenes SSL Starter Zertifikat stellt unser Kundenservice gerne um.

Bei der Umstellung, Neubestellung oder Fragen hilft unser Kundenservice unter Tel. 0800/440-3000 oder support@mittwald.de gerne weiter!

Viele Grüße
Jan von Mittwald

Antworten
Thomas Schwuchow am

Hallo,

Sie schreiben das Sie die kostenlose Zertifikate im 1. Quartal 2017 einführen, jetzt lese ich gerade in Ihrem Blog das es das 3te. Quartal wird. Das ist nicht euer ernst?

Antworten
Kristina Dahl am

Hallo Herr Schwuchow,

wir stellen ab dem 1. Quartal ein kostenloses Zertifikat in jedem Paket inklusiv zur Verfügung. Eine Möglichkeit kostenlose Zertifikate bei uns einzubinden, steht im Laufe des 3. Quartals bei uns bereit.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne bei unserem Kundenservice!

Viele Grüße

Kristina Dahl

Antworten
Stefan Paffrath am

Hallo Frau Dahl,

ja, wie jetzt? Ab 1 Qu gibt es das Zertifikat, aber erst ab 3. Qu einzubinden?

Grundsätzlich freue ich mich sehr. Ich erhalte schon feedback von Nutzern meiner Seite, die die fehlenden Zertifikate bemängeln. Mir wäre es eher dringend mit den Zertifikaten.

Viele Grüße

Stefan Paffrath

Antworten
Kristina Dahl am

Hallo Herr Paffrath,

ab sofort ist ein kostenloses SSL-Zertifikat in jedem Hosting-Paket 10.0 (aktuelle Tarife) enthalten und dieses kann auch sofort genutzt werden. Eine kostenlose Zertifikats-Lösung soll dann im dritten Quartal an den Start gehen.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen?

Viele Grüße

Kristina Dahl

Antworten
Thomas Schwuchow am

Ah super, danke.

Antworten
Stefan Seidner am

Das sind gut Neuigkeiten. Freue mich schon darauf, wenn meine Seiten dadurch ein grünes Schloß erhalten :)

LG,
Stefan

Antworten
Casper am

Wie wäre es mit etwas wie certbot? Ist das möglich? Natürlich müssen wir genau wissen, was Linux unseren Server läuft. Da Sie SSH-Zugang bieten, sollte dies möglich sein, glaube ich?

https://certbot.eff.org/

Antworten
Marc Gräber am

Super darüber freue ich mich auch. Das war in der Vergangenheit auch der Grund warum ich einige Kunden nicht zu Mittwald bekommen habe bei den aktuellen Preisen für die Zertifikate

Antworten
Sven am

nun ist ein (für mich) letzter Grund gefallen nicht zu euch zu wechseln :)
Dann warte ich noch bis ein kostenloses Zertifikat in den Managed-Tarifen freigeschaltet ist und werde dann einzelne Projekte, mit endender Laufzeit bei den aktuellen Providern, umziehen.

Antworten
Webtech AG am

Dies freut uns sehr zu erfahren. Zusammen mit HTTP/2 ein grosser Mehrwert in die richtige Richtung. Sicherheit und Geschwinidigkeit erhalten immer mehr Bedeutung.

Besten Dank dem Mittwald Team!

Antworten
Stefan Hahn / Addways Werbeagentur am

… laut Mittwald Support ist HTTP/2 nicht für 2017 geplant. Nicht nachvollziehbar und für einige unserer Kunden leider doch ein Grund, nicht zu Mittwald zu wechseln.

Antworten
Larissa Wiesing am
 Hi Stefan,
 
da haben wir gute Nachrichten für dich! Die Einführung von HTTP/2 ist bei uns für das 1. Quartal in diesem Jahr geplant – da wird sich also in den nächsten Wochen noch etwas tun!
Unsere aktuellen Projekte veröffentlichen wir übrigens immer in unserem Lab.
 
Viele Grüße
Larissa vom Mittwald Team
 
Antworten
Frank Wingens am

Hallo,

und ich wollte gerade anrufen und fragen warum die Zertifikate so teuer sind. Das kann ich unseren Kunden nicht an tuen. :-)

Also warten bis was kommt!

Antworten
Tobias Schorr am

Hallo!
Das wäre eine sehr gute Aktion, denn bisher war das zu teuer. Es würde sicher auch den Webseiten helfen, wenn die User wüssten, dass sie auf sicheren Seiten surfen.

Kann man sich schon jetzt dafür anmelden, damit Sie das dann automatisch einrichten?

Viele Grüße
T. Schorr

Antworten
Kristina Dahl am

Hallo Herr Schorr,

vielen Dank für Ihren Kommentar und ihre Rückfrage! Meinen Sie damit eine Anmeldung für die kommende kostenfreie Zertifikatslösung?

Viele Grüße

Kristina Dahl

Antworten
Matthias Radscheit am

Endlich, die Zertifikate waren bis jetzt einfach zu teuer.

Antworten
MS am

Großartig, dass Ihr auf unsere Anfragen eingeht. Ein Grund mehr für eine langfristige Partnerschaft.

Antworten
Andre am

Was nützen Zertifikate, wenn andere lächerliche Dinge nicht klappen

Antworten
Christoph am

Wir sind begeistert – danke, dass ihr immer dran bleibt! :-)

Antworten
Alexander Bernhardt am

Cool, und ja: endlich.
Ich freue mich da sehr drauf, das weitere das Angebot deutlich auf.

Antworten

Kommentar hinzufügen