Mitt Wumms! Das war unser Jahr 2021.

Den Turbo gezündet

Olaf Quade arbeitet an Rack im Rechenzentrum

... haben Anfang des Jahres Olaf (Leiter Team Rechenzentrum) und seine Mannschaft. Damit eure Projekte rasend schnell laden, haben sie die Kapazitäten des Rechenzentrums ausgebaut. Dafür wurden weitere 1,5 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und zusätzlich Hardware mit einer Gesamtbandbreite von knapp fünf Terrabit/s verbaut.

Unser Infrastruktur-Team arbeitet fortlaufend daran, unser Rechenzentrum noch effizienter zu gestalten. 2021 haben wir so 20 % Klimaleistung eingespart. #wirfürsklima

Bestes Hosting für Agenturen & Freelancer

In den vielen Racks in unserem Rechenzentrum haben dieses Jahr auch tausende neue Webseiten das Licht der Welt erblickt:

2.392 DEV-Projekte

wurden in diesem Jahr gebucht. Übrigens: Die durchschnittliche Entwicklungsdauer der Projekte betrug 51 Tage − Zeit, in der bare Münze gespart wurde. Denn die DEV-Projekte sind bis zum Go-Live kostenlos.

80.000 Stunden

haben wir in diesem Jahr mit euch, unseren Kunden, telefoniert.* 

* Das längste Telefonat ging übrigens 2:58 Stunden. Viel Langeweile ist dabei nicht aufgekommen. Denn die durchschnittliche Wartezeit, bis Ihr jemanden von uns am Hörer hattet, lag in diesem Jahr bei 45 Sekunden.

Kundenservice telefoniert

Bearbeitete Kundentickets: 83.000

Servicemitarbeiter beantwortet Chatanfragen

Kein Bock auf Telefon? Das hatten im vergangenen Jahr Viele und haben sich über den Chat bei uns gemeldet. In

7.500 Chats

haben wir mit euch über

3642 Stunden

geschrieben. Das sind übrigens ca. 152 Tage − Zeit, die wir nicht missen wollen. Denn der Kontakt mit den vielen Web Professionals und Agenturen da draußen spornt uns jeden Tag an, noch besser zu werden.

Wir helfen schleppen.

Allerdings keine Kisten sondern Datenpakete. Unser Umzugsservice hat im vergangenen Jahr 200 Projekten auf den Mittwald Servern ein neues Zuhause gegeben. 

Wir lieben Kaffee! 2021 haben wir ca. 62.500 Tassen getrunken. Dieses Jahr haben wir auf auf Fairtrade-, & Bio-Kaffee sowie Bio-Milch umgestellt.

Wir werden immer mehr! In diesem Jahr durften wir 
 

  • 15 Mitarbeiter*innen in Voll- und Teilzeit

und
 

  • 8 Azubis (inkl. Duales Studium)

bei uns begrüßen. Sie alle haben das Mittwald Universum bei den Startertagen kennengelernt. Neben vielen Vorträgen aus den einzelnen Abteilungen wurden sie dabei in Escape-Rooms eingeschlossen, waren bouldern, haben gemeinsam gekocht, gelacht und gelernt.

 

Neue Mitarbeiter*innen beim Bouldern

300 Tomaten + 500 Blätter Mangold + 15 Zucchinis + 5 Auberginen + 120 Radieschen + 20 Paprikas

 

sind in den 10 Hochbeeten auf dem Firmengelände gewachsen.

Blick auf die Photovoltaikanlage von Mittwald
Photovoltaik-Anlage auf dem Dach von Mittwald

241 Tonnen CO2 haben wir im Vergleich zu 2019 eingespart. 

Das entspricht etwa einer Fahrt von 1.685.315 KM bzw. 42 Erdumrundungen mit dem Auto. 

Seit diesem Jahr produzieren wir einen Teil unseres Stroms selbst: 600 m² Photovoltaikfläche auf drei Dächern und über 400 Module mit je max. 370 Wp.

Und zum Schluss ein Blumenstrauß

Denn wir wollen uns bei euch für ein geniales Jahr bedanken! Die Zusammenarbeit, die vielen Gespräche und Mails, das alles hat uns großen Spaß gemacht. Wir sind froh und auch ein bisschen stolz, dass ihr uns euer Vertrauen schenkt. Das wollen wir auch weiterhin jeden Tag zurückgeben − mit einem Hosting, das sich gewaschen hat: performant, einfach und flexibel. Auf ein tolles Jahr 2022!

Ähnliche Artikel:

Photovoltaik-Anlage auf dem Dach von Mittwald
Photovoltaik-Anlage auf dem Dach von Mittwald
Nachhaltigkeit

Gutes Klima bei Mittwald: Unsere Photovoltaik-Anlage

Kommentar hinzufügen

    Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.