Was SPF-Record und DKIM sind und wie du beides einrichtest

Spam-Ordner

Was ist ein SPF-Record und wie richte ich ihn ein?

Mit dem SPF-Eintrag legst du fest, welche Server E-Mails für deine Domain versenden dürfen. Dafür hinterlegst du einen entsprechenden txt-Eintrag in deinen DNS-Einstellungen. So ermöglichst du eine Überprüfung, ob die E-Mail von einem erlaubten Server verschickt wurde. Ist das nicht der Fall, landet die Mail im Spam-Ordner des Empfängers. Falls du deinen SPF-Record jetzt anpassen willst, haben wir für dich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Einrichtung des SPF-Records im Mittwald Kundencenter erstellt. 

Lösungen statt Probleme

Hier gibt’s passende Hosting-Lösungen für dein Business.

Das ist DKIM und so verwendest du es

Anhand von DKIM (kurz für DomainKeys Identified Mail) lässt sich feststellen, ob eine Mail von einem bestimmten Server geschickt wurde. Dafür wird die Mail mit einer Signatur versehen. Der empfangende Mailserver kann diese Anhand des öffentlichen Schlüssels im DNS überprüfen. Je nachdem, wie diese Probe ausfällt, wird die Mail zugestellt, verweigert oder aussortiert. 

Du kannst DKIM für deine E-Mails bei Mittwald nutzen. Wie die Einrichtung funktioniert, zeigen wir dir in diesem FAQ-Artikel.

Gut zu wissen!

Unser Kundenservice steht dir bei Fragen zu Spam, CMS und natürlich allem rund um dein Hosting 24/7 an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen

Kommentar hinzufügen

    Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.