Drei Agenturen. Drei Awards. Ein Hoster.

Seit mehr als 16 Jahren ist Mittwald Hosting-Partner für Agenturen, Freelancer und Unternehmen. Viele unserer Kunden halten uns schon lange die Treue und kennen unsere Wandelfähigkeiten. Sie sind es auch, die uns motivieren, über den Tellerrand zu schauen und die Zukunft des Hostings zu gestalten. Einige haben in diesem Jahr den TYPO3 Award gewonnen. Grund für uns, mit ihnen zu feiern und darüber zu sprechen, wie es zu der Auszeichnung kam.

 

Drei Mittwald Kunden gewinnen TYPO3 Award

Gleich drei unserer Agenturkunden haben bei der diesjährigen TYPO3 Konferenz in Den Haag mindestens einen Award abgesahnt. Sie wurden in den Kategorien Beste Performance, Beste Website des Jahres und NGO ausgezeichnet. Wir haben die Agenturen Cyberhouse, zdrei.com und visionbites im Interview gefragt, was genau zum Erfolg geführt hat.

Nadine Funk von Cyberhouse sagt dazu: „Wir sind stolz, dass sich unsere hohen internen Standards bezahlt machen. Als Digitalagentur mit Schwerpunkt TYPO3 ist dieser Award natürlich eine wunderbare Bestätigung für uns als Dienstleister. Gleich mit vier Nominierungen und zwei Awards – in den Kategorien Small-Medium Businesses und Best Performance – belohnte uns die Jury für unser Projekt Auto Günther. Besonders schön für das gesamte Team ist der Best Performance Award.

Mittwalds Agenturkunde Cyberhouse gewinnt TYPO3 Award in den Kategorien Small-Medium Business und Best Performance.

Stefanie Vetr (li.) und Nadine Funk von der Digital-agentur Cyberhouse freuen sich mit Präsident der TYPO3 Association Olivier Dobberkau über ihren Award. 

Der Weg zu einer performanten Website ist die Kombination aus gezielten Maßnahmen in der Entwicklung und einem geeigneten Hoster mit einem performanten Serverangebot.

Nadine Funk, Cyberhouse 

Gut für euch: Cyberhouse teilt gerne ihr Wissen. Deshalb stellt die Agentur ihren Github Link mit ein paar Tipps & Tricks zur Steigerung der Website Performance zur Verfügung.

Mittwalds Agenturkunde zdrei.com gewinnt TYPO3 Award für die beste Website des Jahres.

 

Auch zdrei.com hat mit ihrem Projekt gleich zwei Awards entgegennehmen dürfen. Geschäftsführer Fabian Seltmann ist stolz: „Wir fühlen uns geehrt, dass wir in den Kategorien e-Commerce und Beste Website des Jahres gewonnen haben. Letztendlich gilt hier die Kommunikation und Zusammenarbeit mit dem Kunden und auch mit Mittwald. Natürlich möchten wir hier das Team und die TYPO3 Community nicht vergessen! Wir haben technisch hohe Ansprüche und wollen allem voran immer die neusten Technologien verwenden. Mittwald hat in diesem Jahr einiges an der Performance-Schraube gedreht. Das ist auch im Blick auf SEO für uns und MERA – unserem Gewinner-Projekt – sehr entscheidend. Hier passt einfach das Zusammenspiel von Performance, Usability und Technologie. Zusätzlich spielt hier Solr eine entsprechende Rolle, so wie viele weitere Features.“

Ebenso ist für die Agentur visionbites, die den Award im Bereich NGO gewonnen hat, Performance ein „absolutes Herzensthema“. Damit ist sie bei unserem gigahertzlichen Hosting genau richtig.  :-)

Nepomuk Gasteiger ist Geschäftsführer und erklärt:„Wir stecken viel Zeit in die Optimierung unserer Back- und Frontends. Beim Gewinner-Projekt Stiftung Sankt Johannes waren wir für die technische Konzeption, die Implementierung des Frontends, die Entwicklung der Seite mit TYPO3 und das Training der Redakteure zuständig – Screendesign und Projekt-Lead lagen bei unserem langjährigen Partner team m&m aus Augsburg. Dieses Projekt war übrigens auch in der Kategorie Performance nominiert. Im Google Lighthouse Test erreicht die Seite bis zu 99 von 100 Punkten. Euer Hosting ist für diese guten Performance-Werte ein zentraler Baustein. Freilich können wir hier nie genug bekommen und so werden wir hoffentlich in Zukunft gemeinsam immer performanter.“   

Mittwalds Agenturkunde Visionbites gewinnt TYPO3 Award 2019 in der Kategorie NGO.

Was schätzt ihr an Mittwald?

Wir wollten noch viel mehr von den Dreien wissen. Schließlich sind zwei Agenturen schon seit mehr als 10 Jahren Kunde. Da haben wir es uns nicht nehmen lassen, zu fragen, was sie an Mittwald eigentlich so schätzen. Alle drei erwähnten hier in erster Linie unseren Service. Laut zdrei.com würden wir bei Problemen immer kompetent weiterhelfen. Auch Anregungen oder Ideen würden wir immer positiv begegnen und diese annehmen sowie nach Möglichkeit umsetzen. Nadine Funk von Cyberhouse ergänzt: „Wir sind mit der ausgezeichneten Server-Verfügbarkeit und Qualität zufrieden.“ Das kann Nepomuk Gasteiger, der mit seiner Agentur visionbites seit 2003 Kunde bei Mittwald ist, nur bestätigen. Er ergänzt noch einen anderen Punkt: „Als Mitglied des Kundenbeirats schätzen wir den persönlichen Kontakt zu euch, zu den anderen Beiratsmitgliedern sowie die Möglichkeit, direktes Feedback zu geben. Außerdem finden wir euer Engagement für Open Source generell und TYPO3 im Besonderen fantastisch – die Mittwald Kollegen wie Phillip oder Hannes auf TYPO3camps zu treffen, gehört für uns einfach dazu.“ 

Als Kunde sind für uns [...] euer schneller und kompetenter Support essenziell – genauso wie eure offene Kommunikation, wenn es mal zu technischen Problemen oder Downtimes kommt. 

Nepomuk Gasteiger, Geschäftsführer bei visionbites

Wünsche für 2020

Zu guter Letzt durfte zu dieser Jahreszeit eine Frage natürlich nicht fehlen: Was wünscht ihr euch für das kommende Jahr?

Hier waren die Antworten sehr ähnlich: Ein neues, besseres Kundencenter. Wie gut, dass wir derzeitig an einem dran sind. Doch auch das ist ein großes Projekt, das wir angehen. Wir freuen uns auf das kommende Jahr!

 

Über so viel Lob und Anregungen sind wir natürlich auch sehr dankbar. An dieser Stelle gratulieren wir den drei Gewinnern erneut von ganzem Gigaher(t)zem und drücken die Daumen für weitere erfolgreiche Projekte! Wir stehen auch künftig sehr gerne als verlässlicher und performanter Hosting-Partner für Webprojekte an eurer Seite.

Jetzt möchten wir es aber auch noch mal von euch wissen: Gibt es etwas, das ihr euch von uns für 2020 wünscht? :-) Wir sind gespannt auf euer Feedback! Schreibt es gerne in einen Kommentar.

Kommentar hinzufügen