Markus Prusis

Markus arbeitet als Scrum Master bei Mittwald und unterstützt mehrere Teams bei der Produktentwicklung. Dafür ist er stets auf der Suche nach neuen Tools und Methoden aus dem agilen Umfeld und scheut dabei nicht den Blick über den Tellerrand des Scrum-Rahmenwerks. Privat verbringt er seine Zeit am liebsten mit der Familie oder einem guten Buch. Und wenn er sich nicht in der Küche an neuen Rezepten versucht, trifft man ihn am besten auf Städtetrips – stets mit der Kamera im Anschlag.
- Mittwald

On the way to work – Podcast-Empfehlungen

Mittwald Pendler unter uns werden es kennen: Bei zehn Stunden Autofahrt pro Woche haben die eigenen Spotify-Playlists irgendwann mal ausgedient und das Radio wird auf Dauer auch zu eintönig. Meine perfekte Alternative: Podcasts. So kann ich die Zeit sowohl unterhaltsam als auch sinnvoll nutzen. Um euch Inspirationen zu geben, teile ich heute drei meiner Lieblingspodcasts mit euch. Viel Spaß beim Lesen und Reinhören.
weiterlesen
- Tools

Miro – das Schweizer Taschenmesser für agile Teams

Tools Als Scrum Master bin ich stets auf der Suche nach Methoden und Tools, die uns bestmöglich bei der Erreichung unserer Ziele unterstützen. Heute möchte ich euch eines vorstellen, das sich im Laufe dieses Jahres als wahrliches Multifunktionstool herausgestellt hat und welches sich in einer Vielzahl von Anwendungsfällen bewährt hat: Miro.
weiterlesen
- Mitterleben

Remote vs. Büro: Erkenntnisse aus dem Remote-Office und ein Blick auf die neue Normalität

Mitterleben Als fleißige Leser unseres Blogs habt ihr sicherlich unsere Remote-Serie verfolgt, in der wir über unsere Erfahrungen mit der dezentralen Arbeit bei Mittwald aus unterschiedlichen Bereichen berichtet haben. Falls nicht, schaut unbedingt rein! Ich möchte euch heute aber in die Übergangsphase nehmen – zwischen Remote und Büro. Denn die meisten von uns sind wieder im Büro. Aber es ist anders als vor dem Lockdown. Daher die Fragen: Was hat sich verändert? Welche Learnings haben wir für die jetzige Zeit gemacht?
weiterlesen
- Mitterleben

Mittwald: Weg zum transparenten Gehaltsfindungsprozess

Mitterleben „Über das Gehalt spricht man nicht“, so die Grundregel. Aber was ist mit dem Prozess dahinter? Schließlich bekommt jeder ein von seiner Stelle und persönlichen Fähigkeiten abhängiges Gehalt. Doch wie kommt es dazu, wer ist daran beteiligt und wie treffen die Beteiligten die Entscheidung? Stellt ihr euch diese Frage manchmal, oder wisst ihr genau, wie sich das bei euch gestaltet?

Wir bei Mittwald haben uns diese Frage vor fast zwei Jahren laut gestellt, haben unsere Gedanken beim Werte-Workshop unter anderem mit unserem Geschäftsführer Robert Meyer geteilt. Wie alle FLUX Gruppen ist auch FLUX Gehalt so entstanden. Was unsere Intention war und was wir bislang erreicht haben, möchte ich hier mit euch teilen.
weiterlesen
- Mitterleben

Mittwalds FLUX Serie: Wie wir unsere Feedback-Kultur leben und fördern

Mitterleben Ob im beruflichen oder privaten Alltag: Feedback ist ein wichtiges Instrument, das uns in unserem Denken und Handeln sehr weit bringen kann. Durch den Blick von außen erfahren wir vielmehr, als nur durch eine Selbstreflexion – auch das ist ein wertvolles Gut, keine Frage! Doch aus Feedbackgesprächen mit Kollegen können wir Schlüsse ziehen und erfahren, wie wir unsere, die Team- oder sogar die abteilungsübergreifende Arbeit verbessern können. Im Umkehrschluss kann Feedback auch bedeuteten, dass uns ausschließlich Lob zugesprochen wird und wir dadurch noch motivierter in den Arbeitsalltag starten. Wie wir bei Mittwald unsere Feedback-Kultur fördern möchten, erfahrt ihr in diesem Beitrag.
weiterlesen
- Mitterleben

Mittwalds FLUX Serie: Unser Weg zur Selbstorganisation

Mitterleben In der heutigen schnelllebigen Zeit ist es wichtig, dass wir den Überblick über Termine, Aufgaben oder auch zugesagte Versprechen nicht verlieren. Schließlich will keiner in der Situation stecken, zur selben Zeit an zwei verschiedenen Orten sein zu müssen, nur weil man vergessen hat, dass man eigentlich schon einen Termin ausgemacht hat. Selbstorganisation ist hier das Stichwort. Aber vor allem im beruflichen Alltag spielt nicht nur die eigene Strukturierung eine Rolle, sondern auch die im Team. Es geht um die Koordination von Aufgaben, hier mit inbegriffen das selbstständige Arbeiten, die Kommunikation innerhalb des Teams und ebenso zu anderen Abteilungen. Und um das zu fördern, haben wir bei Mittwald die FLUX Gruppe „Selbstorganisation“ gegründet. Worum es bei dieser genau geht, erfahrt ihr in den nächsten Zeilen.
weiterlesen
- Mitterleben

Mittwalds FLUX: Was sind effektive Kommunikationswege?

Mitterleben

„Man kann nicht nicht kommunizieren“ – eines der vier Axiome Paul Watzlawicks, das wir ebenfalls teilen. Schließlich kommuniziert man immer – dabei muss es nicht unbedingt das gesprochene Wort sein, auch das Verhalten sagt viel aus, ebenso Gestik und Mimik. Doch nicht nur dem ersten, sondern auch dem vierten Axiom stimmen wir zu: „Menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten“. Im Privaten, aber auch im Job ist es wichtig, sich über das Wie der Kommunikation Gedanken zu machen. Wir bei Mittwald sind diesen Schritt gegangen und wollen euch nun unsere Reise auf den verschiedenen Kommunikationswegen zeigen.

weiterlesen
- Mitterleben

Mittwalds FLUX Serie: Auf den Spuren unserer Unternehmenswerte.

Mitterleben

Die Arbeit nimmt einen Großteil unseres Tages und somit unseres Lebens ein. Da ist es wichtig, einen Job zu haben, den man gerne macht, bei dem man sich freut, morgens aufzustehen, und voller Elan ist – für mich ist das der Fall. Klar gibt es Tage, da läuft es nicht so rund, aber eine grundsätzlich positive Stimmung und Zufriedenheit ist da. Doch warum ist das eigentlich so? Meiner Meinung nach hat es sehr viel mit der Grundstimmung im Unternehmen zu tun, aber auch mit den Werten eines Unternehmens. Doch wie definiert man eigentlich bestimmte Werte? Diese Frage hat sich Mittwald auch gestellt. Die Antwort darauf ist derzeitig im Entwicklungsprozess, an dem wir euch hier teilhaben lassen wollen.

weiterlesen