Geprüfte Sicherheit bei Mittwald

Geprüfte Sicherheit bei Mittwald

Ein geprüftes Rechenzentrum – kein Muss, aber unser Anspruch. Die Sicherheit der Daten unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Doch mindestens genauso maßgeblich ist die Betriebssicherheit und damit einhergehend die Gebäudesicherheit sowie -konstruktion. Deshalb unterziehen wir uns jährlich einem Audit des TÜV Rheinlands, in dem genau diese und noch weitere Aspekte geprüft werden.

Ein ausgewähltes Team unserer Kollegen aus dem Rechenzentrum ist für die Audit-Vorbereitungen, die schon Monate im Voraus erfolgen, zuständig. Es begleitet den Prüfer vom TÜV Rheinland bei der Überprüfung und geht mit ihm alle wichtigen Kriterien durch.
Wir haben mit Michael, einer der Kollegen aus dem Team gesprochen und erfahren, was hinter so einem Audit steckt und worauf es ankommt.

Michael, erklär doch bitte mal: Warum ist das TÜV-Zertifikat so wichtig?

Wir möchten unseren Kunden nicht nur eine gute Leistung, sondern auch die volle Sicherheit ihrer Daten bieten. Daher ist es für uns maßgeblich, TÜV zertifiziert zu sein. So können wir nicht nur die Versorgungssicherheit, sondern auch die physikalische Sicherheit gewährleisten. Aus diesem Grund werden wir im Rahmen unseres Zertifikats „Reliable Data Center“ jährlich vom TÜV Rheinland kontrolliert.

Bildausschnitt unseres Rechenzentrumss

Was genau wird denn während des Audits überprüft?

Wichtig ist hier zu erwähnen, dass es sich nicht nur um eine rein technische Prüfung handelt. Vielmehr werden auch die organisatorischen Abläufe sowie die betrieblichen Gegebenheiten betrachtet. Der TÜV Rheinland analysiert nach einem Kriterienkatalog, der fünf Kategorien aufweist: Grundlagen, Baukonstruktion, Technik, Organisation und Betrieb.
Daran sieht man schon, dass es viele verschiedene Punkte gibt, die es zu beachten gilt. Beispielsweise wird untersucht, ob Organisationsabläufe sowie die Koordination und Planung gemäß des Kriterienkatalogs erfolgen. Aber auch ob die Wartungen eingehalten werden und die Mitarbeiter ausreichend geschult und qualifiziert sind, ist zu beachten. Das sind wie gesagt nur wenige von vielen Kriterien, auf die man achten muss und die vor dem Audit erfüllt sein sollten.

Und was ist bei dem zweitägigen Audit herausgekommen?

Wir haben ein sehr gutes Urteil vom TÜV Rheinland bekommen, worauf wir natürlich stolz sind. Denn es weist auf, dass wir mit allen organisatorischen und technischen Maßnahmen weit über dem normalen Maß liegen. So zeigen wir, was Hosting made in Germany bedeutet.

Vielen Dank, Michael!

Kommentar hinzufügen