Tobias Schmidt

Tobi ist bei Mittwald in der Produktentwicklung beschäftigt. Als Product Owner kümmert er sich mit dem Team Hosting-Basics um die Themen Domains, DNS, SSL und E-Mail. In seiner Freizeit macht er gerne Sport, geht Bouldern, und fährt im Winter Snowboard. Doch auch zu einer LAN-Party sagt er nicht nein.
- Webentwicklung

Error Reporting mit Sentry

Webentwicklung Finde den Fehler! Die Software „Sentry“ macht das ganz wunderbar, darum erfeut sie sich bei Programmier-Experten großer Beliebtheit. Namenhafte Unternehmen wie Cloudflare, Reddit oder Microsoft setzen Sentry für ihre Systeme ein und profitieren von den tollen Funktionen. Ich erkläre dir in diesem Beitrag, wofür du Sentry verwenden kannst, welchen Mehrwert es unseren Entwicklern bei Mittwald bietet und wie es allen die Arbeit erleichtert.
weiterlesen
- Mittwald

Von der Idee zum Produkt: die Idee bewerten

Mittwald Im ersten Teil der Blog-Reihe „Von der Idee zum Produkt“ habe ich euch ein paar Methoden zur Ideenfindung an die Hand gegeben, die ihr verwenden könnt, um bestehende Produkte zu verbessern oder völlig neue zu entwickeln. Heute setzen wir direkt da an, wo wir aufgehört haben: Im heutigen Blog-Artikel dreht sich alles um die Bewertung deiner (Produkt)-Idee. Passen deine Vorstellungen zur Unternehmensphilosophie und wie sieht es mit einem Markt für dein Produkt aus? Schließlich muss sich das Ganze am Ende ja auch rentieren. Mit diesen Infos findest du heraus, ob es für dein Produkt auch Abnehmer gibt und minimierst das Risiko, dass deine Idee floppt.
weiterlesen
- Webentwicklung

Warum nutzen wir welche Programmiersprache?

Webentwicklung In den letzten Monaten haben wir mehrfach neue Technologien im Blog vorgestellt, die wir in unserem neuen Kundencenter verwenden, damit wir mit einem "State of the Art"-System aufwarten können. Schlagwörter wie event-basierte Microservices, BPMN Workflow Engines, React und MongoDB lassen die Herzen technikaffiner Menschen höherschlagen. Im heutigen Blogartikel erfahrt ihr, warum unsere Entwickler in der Produktentwicklung auf die Programmiersprachen Node.js und GoLang setzen, welche Alternativen der Markt bietet und welche Vor- und Nachteile wir in den o.g. Sprachen gegenüber den Alternativen sehen.
weiterlesen
- Mittwald

Von der Idee zum Produkt: Ideenfindung

Mittwald Mit dem heutigen Blog-Beitrag starte ich in eine neue Serie zum Thema "Von der Idee zum Produkt". In dieser Artikelserie möchte ich euch einen Einblick geben, wie wir bei Mittwald in der Produktentwicklung neue Produkte erarbeiten und euch zeigen, wie aus einer Idee ein marktfähiges Produkt entsteht. Inhaltlich wird es darum gehen, wie wir zu Produktideen kommen und anhand welcher Kriterien wir entscheiden, ob diese Ideen überhaupt taugen. 

Darüber hinaus wird es Informationen dazu geben, warum man schon im frühen Stadium den Kunden mit einbinden und Feedback einholen sollte. Gerade bei unserem aktuellen Unterfangen – der Neugestaltung des Kundencenters – sind diese Punkte sehr weit oben angesiedelt. Des Weiteren werden Themen wie Prototyping und finanzielle Aspekte ihren Weg in den Blog finden.
weiterlesen
- Hosting

Was ist eigentlich Node.js?

Hosting Wer sich viel im Web aufhält und für die Generierung von dynamischen Inhalten auf Websites interessiert, der ist zwangsläufig bereits über den Begriff Javascript gestolpert. Nahezu jede Website, die mehr bietet als nur statischen Text, ein paar Bilder und Informationen, verwendet vermutlich Javascript. Aus diesem Grund ist der Begriff deutlich bekannter als Node.js. 

Einige haben zwar bereits von Node gehört oder darüber gelesen, es aber noch nie verwendet oder selbst bei Projekten eingesetzt. Im heutigen Blog-Artikel erfahrt ihr, was man mit dem Javascript Framework anstellen kann, warum es sich wachsender Beliebtheit erfreut, wo die Stärken liegen und warum ihr vielleicht doch schon mehr Erfahrungen mit Node.js gemacht habt als ihr denkt.
weiterlesen
- Mittwald

Mittwald Inside: Kubernetes

Mittwald In meinem heutigen Blog-Beitrag führe ich die Serie „Technologien im neuen Kundencenter“ weiter fort und berichte über das Herzstück unserer Microservice-basierten Infrastruktur – Kubernetes. Das neue Kundencenter ist zu diesem Zeitpunkt noch immer in weiter Ferne, aber einige Teile der zukünftigen Architektur stehen bereits, sodass wir schon heute unsere aktuellen Systeme auf dieser Plattform betreiben und Schritt für Schritt unsere Services umziehen. In diesem Artikel bringe ich euch das Thema containerbasierte Orchestrierung ein bisschen näher und gebe einen Einblick, welche zentrale Rolle diese Software in der Zukunft bei Mittwald einnimmt.
weiterlesen
- Mittwald

Mittwald Inside: BPMN Workflow Engine - Einsatz im neuen Kundencenter

Mittwald Letztes Jahr im August hat Tobias Hüske in seinem Blog-Post über die Neuentwicklung unseres Kundencenters berichtet. Der ein oder andere aufmerksame Leser erinnert sich vielleicht noch an ein paar Technologien, die er in seinem Buzzword Bingo aufgezählt hat. React (Native), gRPC, MongoDB, Kubernetes und Event Sourcing waren Begriffe, die das Herz eines Webentwicklers höher schlagen lassen. In diesem Artikel möchte ich daran anknüpfen und euch vorstellen wie und warum wir bei Mittwald unsere neue Microservice-Architektur, bestehend aus vielen unabhängigen Prozessen, mit Hilfe einer Workflow Management Engine verwalten und welche Vorteile uns das bietet.
weiterlesen
- HowTos

Was ist ein CDN und wie richtest du es bei Mittwald ein?

HowTos Falls du dich schon mit dem Thema Content Delivery Network (CDN) beschäftigt hast, wirst du vermutlich auch unseren FAQ-Beitrag zur Verwendung externer Nameserver am Beispiel der Firma Cloudflare gelesen haben. Für den Fall, dass du noch mehr über CDN und die Vorteile wissen willst, pass nun gut auf: Im heutigen Blog-Beitrag möchte ich dir erklären, was ein CDN ist, wie es funktioniert, welche Vorteile es für dich bietet und wie du deine Seiteninhalte darüber verfügbar machst.
weiterlesen
- Mittwald

Einarbeitung mal anders: Mein Berufsstart aus dem Remote-Office

Mittwald Mit dem August begann für viele der Start oder Wechsel in eine neue Arbeitswelt. Jetzt, wo die meisten von uns wieder im Büro sind, scheint der Einstieg leicht und ganz normal – natürlich immer mit den entsprechenden Corona-Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Doch wie gestaltet sich das Onboarding, wenn alle in ihrem Remote-Office arbeiten? Das habe ich vor einigen Monaten selbst erlebt und möchte euch davon berichten.
weiterlesen