Das war unser Jahr: 2016 (Teil 1)

Das war unser Jahr: 2016 (Teil 1)

Wir heißen das neue Jahr herzlich willkommen und freuen uns schon jetzt auf neue spannende Themen, Projekte und Neuigkeiten! Bevor wir euch schon bald verraten werden, was im Jahr 2017 alles so anliegt, möchten wir einen Blick zurück auf das „alte“ und für uns auch besonders erfolgreiche Jahr werfen.

  1. Neuentwicklungen und Optimierungen
    1. Persönliche Service-Teams – Feste Ansprechpartner
    2. Ein Klick in die Zukunft – Mittwald Labs
    3. Extra-Komfort beim Update – Versionsmanager Plus
    4. Performance Plus
  2. To be continued …

Neuentwicklungen und Optimierungen

Regelmäßig erreichen uns Nachrichten von Kunden mit Produkt- oder Funktionswünschen, die ihnen den Arbeitsalltag erleichtern würden. In sehr vielen Fällen stellen wir fest, dass diese Funktionen bereits längst Teil unseres Angebotes sind. Wir erkannten, dass viele unserer Neuerungen zwar dringend benötigt werden, bisher aber oftmals unentdeckt blieben. Aus diesem Grund werde ich in meinem speziellen Jahresrückblick ein ganz besonderes Augenmerk auf Neuentwicklungen und Optimierungen aus dem Jahr 2016 legen.

Persönliche Service-Teams – Feste Ansprechpartner

Bereits zu Beginn des Jahres 2016 öffneten wir den Vorhang und stellten uns persönlich mit unserer Backstage-Kampagne vor. Seit Januar 2016 werdet ihr auch in eurem Kundencenter von eurem persönlichen Kundenservice-Team begrüßt. Unser VIP-Support ist in verschiedene Service-Teams aufgeteilt, um euch einen noch besseren und individuellen Service zu bieten. Die Gründe sind klar: Neben einer engen partnerschaftlichen Zusammenarbeit ist es uns sehr wichtig, dass ihr möglichst immer den gleichen Ansprechpartner habt. Dies erleichtert sowohl euch als auch uns die tägliche Arbeit, denn besonders komplexe Angelegenheiten müssen nicht immer wieder aufs Neue durch euch erläutert und aufgerollt werden.
Mehr zu diesem Thema, könnt ihr auch im Interview mit Christian Menke (Leiter Service und Betrieb) nachlesen.

mittwald labs

Ein Klick in die Zukunft – Mittwald Labs

Seit dem ersten Quartal des letzten Jahres könnt ihr mit uns in die Mittwald Zukunft schauen. Wir müssen uns und unsere Arbeit nicht verstecken, deshalb informieren wir euch auf unserer Website ständig über anstehende Projekte und Themen. Je nach Projekt habt ihr sogar die Möglichkeit euch exklusiv als Beta-Tester zu bewerben. In Kürze verraten wir euch mehr zu der Planung 2017 – seid gespannt!

Extra-Komfort beim Update – Versionsmanager Plus

Bei all unseren Partnern besonders beliebt ist unser Versionsmanager (Teil der Agentur-Toolbox und Bestandteil des Webhosting XXL 10.0 und MAX 10.0) – Grund genug diesen etwas zu „pimpen“ und den Versionsmanager Plus ins Leben zu rufen. Kurz gesagt, vereinfacht er das Update-Handling, indem ein Software-Update nicht mehr in der bestehenden Installation vorgenommen werden muss. Mein Kollege Tobias gibt in seinem Blog-Beitrag einen genaueren Einblick in die neuen Features.

Performance Plus

Ein weiteres Plus kam mit unserem Projekt „Performance Plus“ hinzu. Performance ist ein sehr wichtiges Thema – nicht nur bei unseren Kunden, sondern auch intern. Aus diesem Grund gründeten einige Mittwald Experten aus verschiedenen Abteilungen ein Performance-Team. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen, denn seit März 2016 bietet unser Softwaremanager eine Performance-optimierte PHP-Version auf Basis von PHP-FPM mit OPcache und APCu. Auf Knopfdruck sind somit bis zu dreimal schnellere Antwortzeiten möglich. Die Performance-optimierte PHP-Version löste so die damalige GRC-Version ab und stimmt noch heute viele Kunden und Partner glücklich.

To be continued …

Auch im Frühjahrsteil meines Jahresrückblicks warten viele weitere Neuerungen auf euch. Eine alte Bauernregel sagt: Die erste Liebe und der Mai, gehen selten ohne Frost vorbei. Von Liebe werde ich euch berichten, der Frost jedoch blieb bei uns im Jahr 2016 aus. ;)

Kommentare

  1. Alexander Liebrecht am

    Hallo Alena,
    vielen Dank für den Jahresrückblick 2016 und das waren doch allerhand Neuerungen bei euch im Service und auch technisch gesichtet. Es freut mich sehr, dass die Webhosting-Kunden nun von der besseren Performance der vorliegenden PHP-Versionen profitieren können. Ich weiss nach etlichen Jahren als Webmaster wie wichtig Webseiten-Performance geworden ist und geht jeden Blogger/Webmaster etwas an.

    Ich verfolge euer Blog hier und das mit Spannung, denn nicht zu selten erscheinen coole Tutorials eines CMS oder ich werde an bereits Bestehendes erinnert, was vielleicht in Vergessenheit geraten ist.

    Dass ihr nun einen besseren Kundenservice habt, ist sicherlich für alle erfreulich. Ich bin zwar woanders im Webhosting, denke aber, dass die Kunden es sehr schätzen werden.

    Heute feedbacke ich im Rahmen meines Feedback-Wochenendes auf Internetblogger.de und dort verlinke ich deinen Post in der heute erscheinenden Zusammenfassung der Blog-Kommentare-Runden ;)

    Antworten

Kommentar hinzufügen