Charity-Hosting bei Mittwald – Apps4Gastro

Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele

Neben realem Kontakt zu anderen Menschen, vermissen wir bei Mittwald vor allem mal ein gutes Essen im Restaurant. Andersherum vermissen die Wirte uns natürlich auch. Lösungen für diese Herausforderungen bietet das Team von Apps4Gastro. Gastronome bekommen von Bettina Paul und ihrem Team schnell und derzeit kostenlos eine Web-App, die ein Liefer- und Abholangebot abbildet

Dem Kunden zugehört

Bettina Paul betreibt eigentlich eine Fullservice-Agentur im Bereich Web- und Grafikdesign sowie App- und Webanwendungen. „Unsere bestehenden Kunden, die unsere Online-Tisch-Reservierung bisher genutzt haben, sind auf uns zugekommen und wollten nun die Anwendung für Lieferservices nutzen“, erzählt Joachim Paul, der für  Programmierung und technischen Support zuständig ist. Schnell und unbürokratisch beschloss das Team von Apps4Gastro, den relevanten Teil seines Services für die Dauer der Schließungen kostenlos anzubieten. Und das nicht nur für Bestandskunden, sondern für alle Gastronome, die ihr Geschäft digital transformieren wollen. Das Team wollte helfen, wo es kann. „Das, was wir am besten können, sind unsere Webanwendungen und Apps“, erklärt Joachim die Idee. 

Bettina und Joachim Paul

Bettina und Joachim Paul helfen Gastronomen bei der digitalen Transformation.

Eine Webanwendung, Einrichtung & Support: kostenlos

Aus dem Portfolio hat das Team eine spezielle Leistung herausgestellt und bietet diese derzeit kostenfrei an: die Webanwendung „Liefer- und Abholservice“. Diese ist für die Dauer der coronabedingten Einschränkungen in der Gastronomie kostenlos verfügbar. Ebenso bieten Bettina und die Kollegen auch den Support und die Einrichtung gratis an. Möchte der Gastronom nach der Krise den Service nicht weiter nutzen, wird die Webanwendung ohne Wenn und Aber gelöscht, versprechen Bettina und Joachim.

Viele Gastronome wünschen sich zudem Android- und iOS-Apps, deren Entwicklung und Umsetzung Joachim allerdings nicht kostenlos anbieten kann. Zudem „bringt es dem Gastronomen nicht viel, denn eine App zu erstellen dauert mindestens zwei Wochen plus Upload-Zeit in den App Store“, erklärt Joachim den drohenden Zeitverlust. Mit der Webanwendung sind die Gastgeber binnen Stunden online und können loslegen.

Kunden lieben Lieferservices

Für einige Gastro-Betriebe, die bereits das Shop-System nutzen, lief das Geschäft über die Osterfeiertage so erfolgreich, dass sie ihren Service vom Netz nehmen mussten, da sie sonst mit dem Kochen und Ausliefern nicht hinterhergekommen wären. Neben der Gastronomie entdecken derzeit auch Einzelhändler wie etwa Bäcker oder Gemüsehändler den Service und nutzen die Webanwendung, um ihre Kunden zu beliefern.

Wir bei Mittwald lieben neben gutem Essen natürlich auch gute Ideen und unterstützen Bettina und das gesamte Team von Apps4Gastro mit dem Charity-Hosting nach besten Kräften. Wir wünschen allen Gastronomen übervolle Bestelleingänge und Bettina und ihrem Team viel Erfolg!

Kommentare

  1. Daniel Peters am
    Testbeitrag mit https://www.mittwald.de/
    Antworten

Kommentar hinzufügen