Unser Barcamp: MITTeinander voneinander lernen

Vergangenen Freitag versammelten sich pünktlich um 12 Uhr alle Mittwälder in der Küche. Der Anlass: Die Sessionplanung für das Barcamp – oder wie wir es liebevoll nennen "MittCamp" – stand an. Ein Nachmittag, den wir bei Mittwald immer wieder gerne nutzen, um uns auszutauschen und voneinander zu lernen. In der Themengestaltung sind wir dabei ganz frei. Von Mittwald spezifischen Themen über KTC bis hin zu Anatomie ist alles dabei. Wie das 5. MittCamp ablief und was wir daraus mitgenommen haben, zeige ich euch hier. 
 

Jedes MittCamp startet bei uns zunächst einmal mit Essen. Denn ohne etwas im Magen, fällt die Konzentration bekanntlich schwer. Im Anschluss daran werden die Sessions geplant. Es gilt drei Sessionblöcke mit jeweils ca. fünf Themen zu füllen. Egal, ob Impulsvortrag oder vorbereitete Präsentation, alles wird mit aufgenommen. Bei so vielen Themen pro Runde fällt die Auswahl schwer. Um euch einen kurzen Einblick in einzelne Sessions zu geben, habe ich hier ein paar Highlights für euch zusammengefasst.

Was wir MITTgenommen haben

Jeder, der Mittwald auf den Social-Media-Kanälen verfolgt oder Martin‘s Vortrag  bei der SEROM besucht hat, wird feststellen: Mittwald liebt Gopher! Neben unseren zahlreichen Gophern, die bei uns im Unternehmen wohnen, reiht sich jetzt der erste gehäkelte Gopher ein. Kein Wunder, dass die Session zum Thema „Wie man einen Gopher häkelt“ sehr gefragt war. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen!

Gehäkelter Gopher beim MittCamp

Sportlich, sportlich

Wer im Büro arbeitet, wird es kennen: Den ganzen Tag vor dem Schreibtisch gesessen und sich mal wieder kaum bewegt. Wenn man dann nach Hause kommt, fehlt oft die Motivation, zum Sport zu gehen. Um dem Ganzen entgegenzuwirken, haben wir kurzerhand den Physiotherapeuten Philipp eingeladen, eine Session zu halten. Er hat uns gezeigt, wie man einfache Übungen in seine tägliche Arbeit integrieren kann. 

Auf den Hund gekommen

Habt ihr schon einmal von dem Mythos gehört, dass Hund und Herrchen sich oftmals ähnlichsehen und sogar gleiche Charaktereigenschaften vorweisen? Unsere Kolleginnen Rebecka und Franzi sind der Sache auf den Grund gegangen. Sie haben in ihrer Session „Auf den Hund gekommen“ ihre Erkenntnisse mit uns geteilt. Neben interessanten Fakten, Studien und Forschungsergebnissen, haben die beiden das Ganze kurzerhand aufgepeppt und ein Selbstexperiment gestartet. Franzi und Rebecka haben ein Quiz vorbereitet und uns gefragt: Welcher Hund gehört wohl zu welchem Mitarbeiter? Mithilfe des Tools Mentimeter konnten wir ganz einfach mit unserem Smartphone abstimmen und mit raten.

Session MittCamp: Auf den Hund gekommen

Das Kollegiale Team Coaching®

Schon mal was vom Kollegialen Team Coaching® oder auch kurz KTC gehört? Von dem Thema haben wir euch bereits im Blog berichtet. Einen umfassenden Einblick zum KTC haben unsere Kollegen Vanessa und Morrison in ihrer Session gegeben. Wie läuft ein KTC ab? Welche Bestandteile hat es und welchen Mehrwert stiftet es dir? Dort konnten unsere Kollegen von ersten Erfahrungen berichten, sich über die Methode austauschen und die Kollegen motivieren, selbst ein eigens KTC zu erleben.

Unser Highlight des Tages

Bei jedem MittCamp wird traditionsgemäß eine Gewinnersession gekürt. Der Sieger darf sich über einen Pokal, einen Präsentkorb und den Applaus seiner Kollegen freuen. Dieses Mal hat es die Session über Sicherheit an die Spitze geschafft. Ein Thema, das bei uns großgeschrieben wird. Zahlreiche Kollegen beschäftigen sich in ihrem Arbeitsalltag bereits mit dem Thema. Nachdem interessante und coole Fakten rund um Sicherheit diskutiert wurden, ging es ans Eingemachte. Als Spaßfaktor sollte das Knacken von Schlössern dienen. Wer sich geschickt anstellte, konnte tatsächlich die Schlösser öffnen und eine Kleinigkeit gewinnen.

Doch nicht so einfach, wie in den Filmen: Unsere Kollegen versuchen sich am Knacken der Schlösser.

Alle Jahre wieder

Das fünfte MittCamp war wieder ein voller Erfolg. Ich glaube, ich kann für alle Mittwälder sprechen, wenn ich sage, dass wir uns immer wieder aufs Neue auf die MittCamps freuen.

Es wurde gelacht, gelernt und heiß diskutiert. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Barcamp und sind gespannt, welche Eindrücke wir mit euch teilen können. Habt ihr schon mal an einem BarCamp in eurem Unternehmen teilgenommen oder selbst eins veranstaltet? Wenn ja, teilt uns gerne eure Erfahrungen in den Kommentaren mit. Wir freuen uns von euch zu lesen. :-)

Kommentar hinzufügen