Shopware-Host (URL) anpassen

Du möchtest deinen Shop mit deiner Domain verknüpfen?
Das zeigen wir dir in wenigen Schritten für Shopware 5 und 6.

Zunächst ist es aber wichtig, dass deine Shop-Domain (umgangssprachlich auch als Base-URL bezeichnet) bereits auf das Shopware Verzeichnis zeigt.
Dies kannst du in der Domain-Übersicht einstellen.

Shopware 5

TITEL

    Logge dich in deinem Shopware 5 Backend ein.
    Wenn du dir nicht sicher bist, wie du dort hin gelangst, sieh dir im Software-Manager die Backend-URL an.

    Mit einem Klick auf Einstellungen > Grundeinstellungen geht es weiter.

    Shopware Grundeinstellungen

    Öffne in der Navigation unter Shopeinstellungen den Punkt Shops. Für welchen möchtest du die Domain ändern? Wähle diesen mit einem Klick aus.
    Unter den Details rechtssiehst du nun die beiden Punkte Host und Hostalias. Setze in beiden deine Shop-Domain ein, wie im Bild zu sehen.

    Solltest du bereits ein SSL-Zertifikat für diese Domain besitzen, setze auch den Haken bei SSL verwenden.

    Jetzt noch Speichern – das war’s.
     

    Shopware Base-URL
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • nächste

Shopware 6

TITEL

    Logge dich in deinem Shopware 6 Backend ein.

    Wähle deinen Verkaufskanal an. Bei der Vorinstallation über unseren Software-Manager heißt dieser „demo“.

    Shopware 6 Grundeinstellungen

    Scrolle nun bis zum Punkt Domänen. Hier findest du die URLs für deinen Shop.

    Für jede URL kannst du hier den Eintrag bearbeiten oder in diesem Fall eine neue hinzufügen. Klicke dazu auf Domäne hinzufügen, wie im Bild zu sehen.

    Shopware 6 Base-URLs

    Gib nun deine eigene Domain im Feld Url ein.
    Solltest du bereits ein SSL-Zertifikat für diese Domain besitzen, kannst du hier das Protokoll per Klick auf den http-Teil umschalten.

    Mit einem Klick auf Domäne hinzufügen übernimmst du nun die neue URL für deinen Shop.

    Shopware 6 Base-URL anlegen
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • nächste
War diese Antwort hilfreich?