E-Mail-Einrichtung Apple Mail - Desktop

Wir zeigen dir in diesem Beitrag, wie du auf deinem Mac im hauseigenen Mail-Client dein Mittwald E-Mail-Postfach einrichtest.

Falls du eine Einrichtung ohne die explizite Angabe von Ports und Server-Namen haben möchtest, schau dir die folgende Anleitung an, wo sich dein Mail-Client die Konfiguration aus deiner Domain holen kann.

1. Öffne das Apple Mail-Programm und klicke im Menü auf Account hinzufügen ..., wie im Bild zu sehen.

Apple-Mail-1

2. Wähle dann die Option Anderer Mail-Account ... aus.

Apple-Mail-2

3. Trage nun die angeforderten Informationen ein.

Apple-Mail-3

4. Zusätzliche Informationen 

Möglicherweise werden gewisse zusätzliche Details abgefragt, welche du wie folgt ausfüllst. Der „Benutzername“ kann entweder deine Postfachnummer sein oder deine E-Mail-Adresse, wenn sie als Alias gesetzt ist. (die rote Fehlermeldung kann hier ignoriert werden, wenn alles korrekt eingegeben ist)

Apple-Mail-4

5. Wähle bei den Apps, mit denen du den Account verwenden möchtest, mindestens Mail aus.

Apple-Mail-5

6. Klicke auf Accounts ...(Menü wie im ersten Screenshot). 

Nun erscheint die folgende Oberfläche, in welcher für das aktuell eingerichtete Konto „Weitere Optionen ...“ anzuklicken ist. Dort trägst du nun INBOX als Pfad-Präfix ein, wie im Bild zu sehen.

Apple-Mail-6

7. Schlussendlich ist dein Mail-Programm auf dem Mac eingerichtet.

Apple-Mail-7

8. Anmeldung nicht möglich?
Sollte dir eine Anmeldung per E-Mail-Adresse nicht möglich sein, weil kein Alias gesetzt ist, sehen die Einstellungen ("Einstellungen ..." im Menü des ersten Screenshots) für deinen erstellten Account im Reiter "Servereinstellungen" wie folgt aus:

(der Benutzername ist dann deine Postfachnummer)

Apple-Mail-8

Bonus-Tipp

Wenn du Ordner im Apple Mail Client anlegst, verwende niemals Punkte im Ordnernamen.

Das erzeugt in der Ordnerstruktur deines Postfachs Schäden, die nur schwer zu beheben sind. Sollte es dennoch dazu gekommen sein, wende dich gerne an uns. Wir helfen dir gerne weiter!

War diese Antwort hilfreich?
Notwendige Cookies akzeptieren
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website ein Muss, ob sie dir schmecken oder nicht. Sorry.
Analyse
Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse deiner Website-Nutzung. Nur so können wir deine Suche nach einem geeigneten Tarif zur besten machen.
Marketing
Diese Cookies teilen wir. Unsere Partner (Drittanbieter) und wir verwenden sie, um dir auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Werbung zu unterbreiten.