TYPO3-Sicherheitsupdate - Rückmeldung zum Feedback

Feedback zum TYPO3-Sicherheitsupdate

Das Sicherheitsupdate zur Beseitigung der kritischen Sicherheitslücken konnte von uns erfolgreich durchgeführt werden. Es gab kleinere Rückfragen von Seiten der Kunden, die wir problemlos klären konnten. Vor allen Dingen haben wir viele positive Rückmeldungen – zum Teil von erleichterten Urlaubern – erhalten, die sich nun weiter erholen können. Wir freuen uns sehr über das Lob! :-)

Das zeigt uns, dass Kunden unseren Einsatz zu schätzen wissen.

Durch die Vielzahl an Updates, die wir damit gestern installiert haben konnten wir in Version 4.1.14 nur zwei kleine Probleme feststellen:

  • Fehlermeldung beim Ausloggen aus dem Backend.
  • Fehlermeldung nach dem Löschen von Seiten.

Laut Roadmap wird voraussichtlich heute Version 4.1.15 veröffentlicht, die diese Probleme beheben soll. Dabei handelt es sich allerdings nicht um kritische Fehler. Sobald die neue Version durch das Entwicklerteam bereitgestellt wird, werden wir TYPO3 4.1.15 im Mittwald-Kundencenter integrieren, so dass unsere Kunden das Update bequem per Mausklick durchführen können.


Kommentare

  1. Kristina Meilwes am

    Wir werden morgen noch einmal in einem eigenständigen Blog-Beitrag auf die aktuellen TYPO3-Versionen 4.1.14 und 4.4.1 eingehen. Die Nachfolger-Versionen werden voraussichtlich in Kürze veröffentlicht.

    Antworten
  2. Gravatar
    Pavitro am

    Wir haben nach dem Update auf 4.1.14 Probleme mit Linkfeldern. Wenn über das Popup Links auf Dateien gesetzt werden, ist das Feld nach dem Speichern wieder leer. Wird der Link hingegen per Hand eingetippt, bleibt er drin.

    Antworten

Kommentar hinzufügen