Ein Authcode ist eine Art Sicherheitscode – für dich als Domain-Inhaber. Du benötigst einen Authcode oder auch Authinfocode, um dein Provider zu wechseln. Wieso? Mit dem Authcode stellen wir sicher, dass niemand unrechtmäßig deine Domain übernimmt. Nur du als Domain-Inhaber bekommst diesen Code – sonst keiner.  

Wie sieht dein Authcode aus? In der Regel besteht er aus mindestens sechs Zeichen – Ziffern und Buchstaben. Bei vielen Top-Level-Domains gesellt sich noch ein Sonderzeichen dazu.  

Wie erhälst du deinen Authcode? Durch die Kündigung deiner Domain. Sobald diese deinem Provider vorliegt, teilt er dir deinen individuellen Authcode automatisch mit.

War diese Antwort hilfreich?