Ein Authcode ist eine Art Sicherheitscode – für dich als Domain-Inhaber. Du benötigst einen Authcode oder auch Authinfocode, um dein Provider zu wechseln. Wieso? Mit dem Authcode stellen wir sicher, dass niemand unrechtmäßig deine Domain übernimmt. Nur du als Domain-Inhaber bekommst diesen Code – sonst keiner.  

Wie sieht dein Authcode aus? In der Regel besteht er aus mindestens sechs Zeichen – Ziffern und Buchstaben. Bei vielen Top-Level-Domains gesellt sich noch ein Sonderzeichen dazu.  

Wie erhälst du deinen Authcode? Durch die Kündigung deiner Domain. Sobald diese deinem Provider vorliegt, teilt er dir deinen individuellen Authcode automatisch mit.

War diese Antwort hilfreich?
Notwendige Cookies akzeptieren
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website ein Muss, ob sie dir schmecken oder nicht. Sorry.
Analyse
Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse deiner Website-Nutzung. Nur so können wir deine Suche nach einem geeigneten Tarif zur besten machen.
Marketing
Diese Cookies teilen wir. Unsere Partner (Drittanbieter) und wir verwenden sie, um dir auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Werbung zu unterbreiten.