Outlook E-Mail Einrichtung auf dem iPhone

E-Mail Einrichtung auf dem iPhone

Kürzlich haben wir euch bereits hier im Blog eine Anleitung für die E-Mail Einrichtung unter Outlook 2013 bereitgestellt. Nun möchten wir euch auch eine Anleitung für das beliebteste Smartphone (wir diskutieren darüber intern noch :-)) bereitstellen – das iPhone. Konkret bezieht sich diese Anleitung auf die E-Mail Einrichtung unter iOS7, allerdings ist diese unter den älteren iOS-Versionen nahezu identisch.

In den nächsten Wochen werden wir euch diese Anleitung sowie auch weitere Anleitungen für mobile Endgeräte in unseren FAQ im Kundencenter bereitstellen.

Geht zunächst auf dem iPhone in die Einstellungen.

 iPhone Einstellungen

Wählt in den Einstellungen den Menüpunkt „Mail, Kontakte, Kalender“ und im nächsten Schritt den Punkt „Account hinzufügen“, um ein neues E-Mail Postfach auf dem iPhone einzurichten. Sollten bereits bestehende Postfächer eingerichtet sein, werden diese darüber angezeigt.

iPhone Account hinzufügen

Unter einigen bekannten Diensten wählt ihr nun den Punkt „Andere“ aus. Im nächsten Schritt muss dann erneut „Mail-Account hinzufügen“ ausgewählt werden.

exchange
Account erstellen

 

Name: Hier könnt ihr euren Namen eintragen.

E-Mail: Die E-Mail Adresse des Postfachs muss hier eingegeben werden.

Kennwort: An dieser Stelle muss das Kennwort eingegeben werden, das für das Postfach im Kundencenter eingegeben wurde.

Beschreibung: Dem Account könnt ihr hier einen Namen geben, damit ihr diesen in den Einstellungen und in der Mail App wiederfindet.

 

Nachdem diese Daten eingegeben sind, kann mit „Weiter“ bestätigt werden.

IMAP IPOP

In dem folgenden Fenster können nun die Einstellungen für den Posteingangs- und den Postausgangsserver gesetzt werden. Gebt hier folgende Daten ein:

IMAP/POP: Hier solltet ihr IMAP wählen, wenn ihr die Mails über mehrere Geräte abruft und diese auch auf dem Mailserver belassen werden sollen (weitere Informationen zu POP und IMAP findet ihr auch in unseren FAQ direkt im Kundencenter).

Name, E-Mail & Beschreibung: Diese Daten werden von der vorigen Eingabe übernommen. Sie brauchen nicht erneut eingegeben werden.

SERVER FÜR EINTREFFENDE E-MAILS:

Hostname: Hier wird „mail.agenturserver.de“ verwendet. Mit dieser Einstellung verwendet ihr die SSL-Verschlüsselung beim empfangen von E-Mails. Wollt ihr jedoch keine SSL-Verschlüsselung beim empfangen von E-Mails verwenden, könnt ihr als Mailserver eure persönliche Domain nach dem Muster „mail.MEINEDOMAIN.TLD“ eintragen, sofern diese über unser Kundencenter registriert wurde.

Benutzername: Die Nummer des Postfachs wird hier eingetragen. Habt ihr ein „Postfach-Alias“ im Kundencenter gesetzt, dann kann auch diese E-Mail Adresse hier als Benutzername verwendet werden.

Kennwort: Als Kennwort muss das eingegeben werden, welches von euch im Kundencenter für das Postfach vergeben wurde.

OUTLOOK SERVER FÜR AUSGEHENDE E-MAILS:

Diese Daten sind identisch zu den Serverangaben für eintreffende E-Mails. Sie müssen hier nochmal eingegeben werden.

Nach Eingabe aller Daten kann wieder mit „Weiter“ bestätigt werden. Es folgt eine direkte Prüfung der Einstellungen. Falls ihr den unverschlüsselten Mailversand über eure eigene Domain als Mailserver gewählt habt, erscheint nun eine Meldung:

ohne_ssl_ja

iOS erkennt also, dass eine SSL-Verschlüsselung der Mails über den genannten Mailserver nicht möglich ist und es muss bestätigt werden, dass dies akzeptiert wird.

iPhone mail

Im Anschluss könnt ihr auswählen, welche Dienste aktiviert werden sollen. Hier muss zumindest der Mail-Dienst aktiviert werden. Die Konfiguration kann nun gesichert werden.

Nach dem Sichern ist die Konfiguration generell abgeschlossen und das E-Mail Postfach kann auf dem iPhone genutzt werden. Allerdings empfehlen wir, einige weitere Einstellungen vorzunehmen. iOS legt nämlich für die gesendeten Mails, die gelöschten Mails und für die Entwürfe eigene lokale Ordner an, in denen diese gesichert werden. Diese Mails können also nicht über den Webmailer oder über Mailclients auf anderen Geräten abgerufen werden.

Damit das iPhone diese Mails auch serverseitig speichert und optimalerweise auch in den gleichen Ordnern wie der Webmailer und andere Mailclients, müssen weiterhin folgende Einstellungen vorgenommen werden.

Mailaccount Einstellungen
INBOX

Geht zunächst wieder in die Einstellungen des Mailaccounts zurück. Wählt den eingerichteten Account aus und geht wieder in die erweiterten Einstellungen.

In den erweiterten Einstellungen kann nach dem Anlegen des Accounts der IMAP-Pfad-Präfix gesetzt werden. Dieser definiert die Ordnerstruktur auf dem Mailserver. Hier muss als Präfix „INBOX“ eingegeben werden, damit die Mail App die Ordnerstruktur des Postfachs korrekt übernimmt und darstellt.

Nach dem Setzen des Präfix müsst ihr die Einstellungen wieder schließen und sichern. Die Ordnerstruktur wird dann übernommen. Nach kurzer Zeit könnt ihr wieder in die Einstellungen des Postfachs gehen. Hier wieder an den gleichen Punkt, in die erweiterten Einstellungen.

Einstellungen Postfach

In den erweiterten Einstellungen findet sich an erster Stelle der Punkt „Postfach-Verhalten“. An dieser Stelle wird definiert, welche Ordner in dem Postfach für die Speicherung von Entwürfen, gelöschten Mails und gesendeten Mails verwendet werden sollen.

Wählt hier jeweils einzeln die drei Punkte aus, es erscheint eine Auswahl. Vorausgewählt sind hier jeweils lokale Ordner auf dem iPhone. Wählt jeweils die Ordner auf dem Server aus, die dem jeweiligen Zweck entsprechen:

iPhoe erweitert entwürfe

In diesen Screenshots seht ihr die serverseitigen Standardordner für diese Mails. Diese werden auch vom Webmailer verwendet.

Nachdem nun auch diese Einstellungen verändert sind, ist die E-Mail Einrichtung auf dem iPhone vollständig abgeschlossen und es kann eine optimale Synchronisation stattfinden.

Solltet ihr bei der Einrichtung weitere Fragen haben oder falls etwas nicht funktioniert wie geschildert, wendet euch gerne an unseren Kundenservice :-)

Kommentare

  1. Gravatar
    Bruno Martins am
    Hilfe,

    Ich brauch eine Einleitung für iPad.
    Antworten
  2. Gravatar
    Steafn Greth am
    Es ist wirklich schwach, dass man keine sinnvolle Anleitung für eine aktuelle iOS-Version findet, die einen durch den Prozess des Einrichtens begleitet. Das ist einfach nicht nachvollziehbar, warum ich jetzt hier seit 15 Minuten alle möglichen Kombinationen erfolglos ausprobiere muss (obwohl die SMTP-Einstellungen in Thunderbird gehen), nur um nach einem Passwortwechsel wieder mails versenden zu können. Sehr sehr sehr enttäuschend. Und eine Anleitung auf Stand von iOS 7? Das ist mittelalterlich!
    Antworten
  3. Gravatar
    Michael am

    Eine Anpassung der Anleitung für iOS 10 wäre wirklich nicht schlecht. Habe immerzu das Problem mit Postausgangsserver – Emails werden nicht Versand. Vielleicht gibts ja einen Tipp

    DANKE !

    Antworten
  4. Gravatar
    Strube am

    …gibt es Änderungen zu iOS 10.11?

    „Benutzername: Die Nummer (welche Nummer?) des Postfachs wird hier eingetragen. Habt ihr ein „Postfach-Alias“ im Kundencenter gesetzt, dann kann auch diese E-Mail Adresse hier als Benutzername verwendet werden.“

    Antworten
  5. Gravatar
    peter am

    Auch ich.

    Mein Lieblings Smartphone hat kein iOS, und darum würde ich dringlichst um eine Anleitung für Android bitten. ( Aktuell Marshmallow 6 )

    Grüße,
    der Mitarbeiter eines Kunden

    Antworten
  6. Gravatar
    sabine am

    1. sehr herzlichen Dank für diesen Service und die schnelle Erreichbarkeit ohne Warteschleife – ganz grosses Kino!
    2. vielen Dank für die kompetente Hilfe vom support
    3. und ein heisser Wunsch: beim ersten Kontakt mit dem Service danke für Ruhe und Freundlichkeit, nicht jeder ist Computerfachmann und kennt das spezifische wording :-))

    viele Grüsse
    sabine

    Antworten
  7. Gravatar
    Marcel Kuriger am

    Liebe Freunde,

    Wieder mal zur Erinnerung…………
    iPhone hat einen Marktanteil von 15 % – Android Smastphones einen von 70 %.
    Wenn nur eine Anleitung, welche wäre wohl sinnvoller?
    Danke für die Unterstützung.
    MFG
    Marcel Kuriger

    Antworten
  8. Gravatar
    Marion Schwab am

    Hallo, die Anleitung ist prima. Hat auch schon mal geklappt. Nun möchte ich einen weiteren Account anlegen, was im Prinzip auch klappt. Aber die Zuweisung der Serverseitigen Ordner geht nicht mehr. Ich habe mehrfach probiert und mit dem ersten Account hier auf dem iPhone verglichen – alles gleich aber es geht nicht. Woran kann das liegen?
    Viele Grüße Marion Schwab

    Antworten
  9. Gravatar
    tamer am

    hallo ich habe zwei Frage:

    das einrichten ist kein Problem da ich einen Absturz hatte musste ich alles nochmal neu machen aber:

    Frage 1: ich kann nicht mehr senden er meldet: benützername oder das passwort für ……. ist nicht korrekt

    Frage 2: ich kann gelöschte nicht mehr in den Mülleimer verschieben

    das hatte ich vorher nicht, kann mir jemand weiter helfen ???

    Danke, lg t

    Antworten
  10. Gravatar
    Klaus Löfflad am

    Moin.

    Im Grunde könnt ihr fürs iPhone auch einen QR-Code anzeigen, in dem die Konfiguration drin ist oder auch ein Profil erstellen, wie es Kerio macht.

    Klaus Löfflad
    Spezialist für Apple Produkte
    http://train4media.de

    Antworten
  11. Gravatar
    Immo am

    Klasse, vielen Dank für diese ergänzende Anleitung!
    Sehr guter Service bei Mittwald.

    Antworten

Kommentar hinzufügen

    Hilfe & Kontakt

    Support-Hotline
    +49 (0) 800/440-3000

    E-Mail
    support@mittwald.de