Warum Solr das Richtige für euch ist

Wie die Nadel im Heuhaufen? Mit Solr findet ihr genau das, was ihr sucht!

Eine gut funktionierende Suchfunktion: für viele das zentrale Navigationselement. Wer heutzutage als Betreiber einer Website oder eines Onlineshops darauf verzichtet, riskiert schnell, dass sich Besucher die benötigten Informationen auf anderen Seiten einholen. Gerade auf großen Seiten mit vielen Inhalten sollte eine dedizierte Suche ausgewählt werden – hier wird eine Standard-Suchfunktion nämlich schnell an ihre Grenzen stoßen. Mit der Indexsuche Apache Solr könnt ihr dem vorbeugen und die Vorteile einer schnellen und leistungsstarken Onlinesuche auf euren Webseiten optimal nutzen! Wir erklären euch, was Solr ist und was es Neues bzgl. dieser Suchfunktion bei uns gibt.

Mit Solr schneller zum Suchergebnis

Apache Solr ist ein Unterprojekt des Apache-Lucene-Projekts und bietet mit seiner „Enterprise Search Engine“ ein hohes Maß an Performance beim Durchsuchen großer Mengen von Daten. Der größte Unterschied zur herkömmlichen Suchfunktion: die Art und Weise, wie Daten vorgehalten werden. Solr durchsucht dabei nicht einfach die Datenbank, sondern hält die einmal indizierten Daten permanent im Arbeitsspeicher des Solr Cores vor – so kommt ihr bei einer Anfrage mit Solr deutlich schneller zum Suchergebnis als mit herkömmlichen Suchfunktionen, die erst auf eine Datenbank oder ein Dateisystem zugreifen müssen.

Neben Suchvorschlägen und Volltext- oder Facettensuche ist Solr außerdem in der Lage, Rich-Dokumente wie Word- oder PDF Dateien zu indizieren. Außerdem bietet sie neben vielen anderen Features auch das Hit Highlighting, eine Rechtschreibkorrektur, oder aber eine strukturierte oder textuelle Suche – und somit viele Möglichkeiten, an die gewünschten Daten/Antworten zu kommen.

Solr Logo

Solr in TYPO3 einbinden

Vor allem Betreiber großer TYPO3 Installationen haben häufig Probleme, eine performante Suchfunktion zu realisieren. Je weiter der Inhalt der Installation wächst, desto langsamer wird die TYPO3 eigene Suchfunktion und auch indexed_search bildet da keine Ausnahme. Doch wir wollen euch die Angst nehmen: Die Einrichtung von Solr in eurer TYPO3 Installation ist im Regelfall kein „Hexenwerk“, solange man einige wichtige Punkte beachtet. Daher haben wir euch in einer Anleitung genau beschrieben, wie ihr Solr in ein aktuelles TYPO3 8.7 ganz einfach einbinden könnt. ;)

Die genaue Anleitung findet ihr hier.

Neues bei Mittwald – Solr 3.0

Übrigens wurde Solr bei Mittwald komplett überarbeitet: So erhaltet ihr bei den neuen Solr-Tarifen schon im kleinsten Tarif gleich zwei Solr-Kerne. Des Weiteren könnt ihr zwischen den Solr-Versionen switchen oder ihre Konfiguration im Kundencenter bearbeiten.

Ab dem Tarif „Solr 3.0“ kann jetzt auch ein Up- oder Downgrade der Solr-Instanz durchgeführt werden! So ist es mit nur wenigen Mausklicks im Kundencenter möglich, die gewünschte Solr-Version auszuwählen. Apropos: Neue Solr Versionen werden bei uns zeitnah zur Verfügung gestellt. Aber auch die alte Solr-Version 4.10 haben wir weiterhin im Angebot, da z.B. TYPO3 6.2 nur mit dieser Version kompatibel ist.

Übersicht der Solr-Instanz im Kundencenter

Wir wollen euch die Arbeit in Hinsicht der Solr-Konfiguration natürlich so einfach wie möglich machen. Aus diesem Grund stellen wir regelmäßig neue Konfigurationsvorlagen für alle Solr-Versionen und TYPO3 Solr-Extension bereit! Zusätzlich können die Konfigurationsdateien für erweiterte Einstellungen im Kundencenter bearbeitet werden. Solltet ihr noch weitere Fragen haben, scheut euch nicht zu fragen. ;)

Erweiterte Einstellungen der Solr-Konfiguration

Kommentar hinzufügen