Garantierte Performance

Auf allen Systemen der neuen Tarifwelt. Für dich. Für deine Kunden. Und alle Website-Besucher. 

Mindestens genauso schnell wie DCs Flash! Unsere neue Tarifwelt bietet dir superschnelle Ladezeiten. So schnell, dass du sie nicht einmal wahrnimmst – zack, ist die Seite da. Läuft einfach. Denn über die Ladezeit einer Website oder eines Shops sollte man sich keine Gedanken machen müssen – weder die Besucher noch du, noch dein Kunde! Wir garantieren dir Top-Performance. Wie? Erfahre es hier. 

Schneller geht’s nicht. Echt nicht.

Für deinen Raketenstart ins World Wide Web: Unsere neue Infrastruktur bietet dir Ladezeiten, die hat dein Projekt bisher noch nicht erfahren. Schneller. Besser. Leistungsstärker. Du brauchst zahlenbasierte Fakten? Gerne!

  • CMS / Shopsystem
  • TYPO3
    (Starterkit)
  • WordPress
    (Mittwald-Vorlage)
  • Shopware
    (Mittwald-Vorlage)
    • Beispielprojekte unserer Kunden
    • Immobilien-Webseite
      TYPO3 7.6
    • Template-Anbieter
      TYPO3 9.5
    • Manufaktur für Autozubehör
      Statisches HTML
    • Internationales Food-Portal
      Wordpress 4.9
    • Taxi-App Anbieter
      Contao 4.4
  • Messwert
  • Time to First Byte
  • Ladezeit gesamt
  • Time to First Byte
  • Ladezeit gesamt
  • Time to First Byte
  • Ladezeit gesamt
    • Time to First Byte
    • Ladezeit gesamt
    • Time to First Byte
    • Ladezeit gesamt
    • Time to First Byte
    • Ladezeit gesamt
    • Time to First Byte
    • Ladezeit gesamt
    • Time to First Byte
    • Ladezeit gesamt
  • Vorher
  • 155 ms
  • 506 ms
  • 612 ms
  • 1.033 ms
  • 203 ms
  • 526 ms
    • 3.783 ms
    • 5.285 ms
    • 135 ms
    • 518 ms
    • 49 ms
    • 281 ms
    • 758 ms
    • 1.094 ms
    • 694 ms
    • 1.376 ms
  • Nachher
  • 57 ms
  • 390 ms
  • 183 ms
  • 527 ms
  • 74 ms
  • 296 ms
    • 207 ms
    • 882 ms
    • 53 ms
    • 427 ms
    • 44 ms
    • 263 ms
    • 258 ms
    • 590 ms
    • 158 ms
    • 570 ms
  • Performance-Faktor
  • 2,7
  • 1,3
  • 3,3
  • 2,0
  • 2,7
  • 1,8
    • 18,3
    • 6,0
    • 2,5
    • 1,2
    • 1,1
    • 1,1
    • 2,9
    • 1,9
    • 4,4
    • 2,4

Deinen perfekten Tarif erkennst du anhand deiner Besucherzahlen

Hosting muss nicht schwer zu verstehen sein. Schon gar nicht unser Hosting mit Gigahertzblut! Deshalb haben wir daran gearbeitet, unsere Hosting-Leistungen für dich greifbarer zu machen. Dafür braucht es keine ellenlangen Listen mit Hardware und tiefe Tech-Details. Was es braucht? Du musst nur deine Besucherzahl abschätzen können und uns dein CMS oder Shopsystem nennen. Mehr nicht. Schon siehst du, welcher Tarif perfekt für dein Projekt ist. Du bist dir unsicher? Kein Problem! Wir helfen dir gerne persönlich weiter. Ruf einfach an: +49 (0) 5772/293-150. 

Du willst wissen, wie wir auf die zwei Parameter gekommen sind? Wir haben eine große Menge an Projekten mit all unseren Experten genauestens unter die Lupe genommen. Wir haben gemessen, welche Technik für welche Anforderungen notwendig ist. Rausgekommen sind die Besucherzahl und die Software.
 

Trotzdem Bock auf Technik? Klar! Unsere Experten fachsimpeln gerne mit dir über dein Projekt. 
Wähle einfach: +49 (0) 5772/293-100.
 

Deep Dive: 
So messen wir die CMS-Tarife 

Mit dem LoadTesting-Tool „Locust“ simulieren wir Webseitenbenutzer, welche einen von uns definierten Standard-Webseitenbesuch durchleben. Was bedeutet das? Die Benutzer durchlaufen Klickpfade, die mit zufälligen Wartezeiten zwischen den Aufrufen versehen sind. Und hier haben wir alles getestet. Wirklich alles: Projekte mit TYPO3, WordPress, Joomla! & Co., kleine und große Projekte, mit Caching, ohne Caching und diverse Plugins sowie Erweiterungen. Danach haben wir die Projekte einer Last ausgesetzt – also gaaaaanz viele Besucher auf die Seite gelassen –, um zu messen, ab wann die Ladezeiten schlechter werden. Natürlich haben wir da noch einen Puffer drauf gerechnet. Fertig.

Und wie sieht's mit den Shop-Hosting-Tarifen aus?

Im Prinzip genauso. Hier haben wir auch mit dem LoadTesting-Tool „Locust“ einen Standard-Webseitenbesuch simuliert, um zu testen. Der Unterschied: Wir haben hier andere Parameter getestet. Projekte mit Shopware und Magento, kleine und große Shops, mit Caching, ohne Caching, mit wenigen und ganz vielen Artikeln, Warenwirtschaftssystem-Anbindungen sowie diverse Plugins und Erweiterungen. Was danach passierte? Ihr könnt es euch denken: Auch hier haben wir gemessen, ab wann die Ladezeiten schlechter werden – und einen Puffer drauf gerechnet. 

Du hast Fragen? Sag doch mal Hi!

Bei uns erreichst du keine Bots. Wir nehmen uns Zeit für dich und erklären dir auch komplexe technische Sachverhalte mit der stoischen Gelassenheit echter Experten.