E-Mail-Absender-Adresse in Shopware 6 konfigurieren

Damit versendete E-Mails nicht als Spam eingestuft werden und so dem digitalen Ruf des versendenden Mailservers schaden, ist unter anderem eine korrekte Absender-Adresse zu setzen.
Die 
Domain des Absenders muss dafür mit einem validen SPF-Record ausgestattet sein. 
Wie du in Shopware 6 die Absender-Adresse änderst, erklären wir im folgenden Artikel.

1. Rufe dein Shopware-Backend á la shopdomain.tld/admin auf und melde dich mit deinen Zugangsdaten an

Shopware-6-Mail-Absender-1

2. Navigiere nun über „Einstellungen“ > „Shop“ > „Stammdaten“:

Shopware-6-Mail-Absender-2

3. Dort trägst du im Feld „Shopbetreiber-E-Mail-Adresse“ deine gewünschte eigene, valide Absender-Adresse ein und quittierst zum Schluss per „Speichern“:

Shopware-6-Mail-Absender-3

4. Ein Tipp am Rande: Solltest du deinen Mail-Versand im Shop per SMTP konfiguriert haben, achte darauf, dass die an beiden Stellen angegebenen Absender-Adressen nicht miteinander kollidieren. Auch die E-Mail-Adresse deines Backend-Benutzers solltest du anpassen.

War diese Antwort hilfreich?