Wir fürs Klima! Mit Konzept zur Klimaneutralität

Ganzheitliches Konzept: nachhaltiger Wirtschaften

Besonders wichtig ist uns, dass bei Mittwald Nachhaltigkeit ganzheitlich gedacht wird:

Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet für uns, dass wir im Rahmen unserer gesamten unternehmerischen Aktivitäten sehr bewusst agieren. Als finanziell unabhängiges und inhabergeführtes Unternehmen sind wir mehr an nachhaltigen Ergebnissen interessiert als an kurzfristigen. Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet für mich, mich intensiv damit zu beschäftigen, welche Auswirkungen unser Handeln auf die Umwelt und Gesellschaft hat. Damit geht das Ganze für mich weit über die Unternehmensgrenze hinaus.“

Robert Meyer | Geschäftsführer

Als ersten wichtigen Baustein haben wir uns dabei das Thema „Klimaschutz“ vorgenommen. Initiator war dabei unser Geschäftsführer Robert, der alle interessierten Mitarbeiter zu einem ersten Kick-Off einlud. Schnell waren wir uns alle einig: Es gibt noch so viel Weiteres zu tun als z. B. auf Ökostrom zu setzen. Nach dem Treffen bildeten sich viele Arbeitsgruppen, die sich verschiedensten Themen wie CO2-Fußabdruck, Aufforstung, Mobilität oder z. B. der internen Kommunikation annahmen. Der letztere Punkt mag banal klingen, ist uns aber von Anfang an enorm wichtig. Denn nur wenn die Idee gemeinsam von allen getragen wird, kann nachhaltiges Handeln langfristig im Unternehmen kultiviert werden. Als Koordinatorin aller unserer Aktivitäten und Projekte wurde dann Nachhaltigkeitsmanagerin Carina eingestellt. Sie behält den Überblick, entwickelt unser Nachhaltigkeitsmanagement weiter und treibt das Thema in den einzelnen Arbeitsgruppen voran.

 

Mit kleinen Schritten zum Erfolg

Die Gigahertzen der Mittwälder*innen schlugen bereits von Anfang an stark für Klimaschutz und es motivierte uns zusätzlich zu sehen, dass wir auch schon mit recht kleinen Veränderungen, einen Beitrag leisten können. Für das Team war es wichtig, erst einmal von den verschiedenen Ausgangspunkten loszulaufen und die Möglichkeiten zu erkunden. So blieben wir am Ball und ließen uns nicht entmutigen, wenn manche Dinge auch mal etwas länger dauerten, wie z. B. die Erstellung unseres CO2-Fußabdrucks.  

Nur durch diese, teils sehr aufwendige, Arbeit ist es uns heute möglich, euch voller Stolz unsere Klimaseite und unsere erste Klimabilanz vorzustellen. Und nur weil sich viele Mittwälder so sehr für die verschiedenen Themen engagieren, findet ihr dort die vielen tollen Projekte, die wir bereits umsetzen konnten. Natürlich macht es uns noch glücklicher euch auf diesem Wege zu sagen, dass wir bereits jetzt klimaneutral arbeiten. Ganz wichtig ist jetzt für uns: Dranbleiben und weitermachen!

Wenn ihr mehr erfahren möchtet, z. B.  zum CO2-Fußabdruck oder zur Klimaneutralität, besucht unsere neue Klimaseite. Natürlich berichten wir über unsere Nachhaltigkeitsprojekte auch regelmäßig auf unseren Social Media Kanälen und hier im Blog. Wir haben in den nächsten Monaten eine ganze Menge zu erzählen, also seid gespannt! ;-) Wir hoffen, dass wir euch so auf den Weg mitnehmen und euch motivieren, selbst aktiv zu werden. Gemeinsam für den Klimaschutz!

 

Kommentar hinzufügen