Fabian Niepelt

Fabian ist bei Mittwald als Systementwickler für die Stabilität und Weiterentwicklung der Serverplattform zuständig. Im Blog schreibt er über interessante Neuerungen und Tools aus dem Bereich der Administration von Servern, die einen reibungslosen Betrieb der Server bei Mittwald ermöglichen.
- Hosting

Serverautomatisierung mit Ansible in der Praxis

Hosting Der Server ist eingebaut, das Betriebssystem installiert. Doch welche Pakete sollten noch gleich installiert, welche Einstellungen für den Webserver gesetzt sein? Wer sich diese Fragen stellt, sollte sich dringend mit Konfigurationsmanagement auseinandersetzen. Denn dieses ermöglicht einen deklarativen Ansatz, um Server zuverlässig einzurichten. Die Installation von Paketen oder das Ablegen von Konfigurationsdateien wird dadurch vereinfacht, da das Konfigurationsmanagementsystem diese Aufgaben übernimmt.

Die meisten Konfigurationsmanagementsysteme basieren auf dem Client-Server-Modell. In diesem werden die einzurichtenden Hosts (Clients) bei einem zentralen Host (Server) angemeldet. Dieser schickt dann die Anweisungen zum Client, der den Host dementsprechend einrichtet. So arbeiten zum Beispiel Saltstack oder Puppet standardmäßig. Alternativ gibt es jedoch auch Möglichkeiten, ohne einen zentralen Server Konfigurationsmanagement zu betreiben. Die bekannteste Software dafür ist Ansible von Red Hat, auf das ich in diesem Artikel näher eingehen möchte.
weiterlesen
- Mittwald

Do you speak code? Sieben Programmiersprachen im Überblick

Mittwald Wer anfangen möchte, eigene Programme zu schreiben, steht zuallererst vor der Auswahl einer Programmiersprache. Von diesen existiert inzwischen eine Vielzahl mit verschiedenen Anforderungen und bevorzugten Einsatzzwecken. Im Folgenden stellen wir eine Auswahl an gängigen Programmiersprachen mit kurzen Beispielen vor, um einen kleinen Überblick zu geben.
weiterlesen
- Mittwald

Sicherheit auf dem eigenen Server

Mittwald Bringt euch in Stellung gegen Bruteforce-Attacken, Bots und Kryptomining - Fabian erklärt euch heute, wie ihr eure Server gegen virtuelle Angriffe schützen könnt. Dabei können Programme wie fail2ban sehr hilfreich sein. Aber auch das gute alte Backup und regelmäßige Updates sollten nicht vernachlässigt werden. Gute Sicherung ist die halbe Miete! Serious.
weiterlesen
- Tools

Beliebte Stolperfallen beim Skripten mit Bash

Tools Wer sich den Alltag auf einem Linux System etwas vereinfachen oder automatisieren möchte, wird schnell auf das Thema Bash-Skripting stoßen. Ein robustes Bash-Skript zu schreiben, ist jedoch gar nicht so einfach. Denn die Skriptsprache beinhaltet einige Fallen, in die man sowohl als Neuling als auch Erfahrener noch tappen kann.
weiterlesen
- Tools

Welcher Passwort-Manager passt zu mir?

Tools Was haben Jira, Gitlab und Amazon gemeinsam? Sie alle verlangen, wie viele andere Websites auch, einen Benutzernamen und ein Passwort zur Authentifizierung. Zwar gibt es bereits Alternativen zum Passwort, diese haben sich aber bisher noch nicht durchgesetzt. Deshalb wird das Passwort dem Internet wahrscheinlich noch einige Zeit erhalten bleiben. Passwort-Manager sind bei der ständig wachsenden Zahl an Diensten eine wahre Hilfe. Zwei der besten habe ich für euch in diesem Artikel unter die Lupe genommen.
weiterlesen
- HowTos

So geht's: Blog ohne PHP

HowTos TYPO3, WordPress und Shopware sind mächtige Tools, um Websites zu kreieren. Was sie alle gemeinsam haben? Sie basieren auf PHP. Daher muss beim Aufrufen einer Site zusätzlich zum Webserver noch ein PHP Interpreter ausgeführt werden. Dieser liest den PHP Code ein und führt ihn aus. Sowohl Latenzen als auch die Last des Servers werden dadurch erhöht. Außerdem stellt es bei nicht regelmäßig erfolgten Updates ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Daher möchte ich euch heute eine Alternative zeigen, mit der ihr ohne PHP auskommt.
weiterlesen
- Webentwicklung

AppImage, Flatpak und Snap: Was können die alternativen Paketformate?

Webentwicklung Wer Linux-Distributionen wie Ubuntu oder Debian nutzt, weiß, wie hier Software installiert wird: In einem zentralen, von der Distribution gepflegten, Repository werden Softwarepakete wie Firefox oder Thunderbird von Maintainern bereitgestellt und gepflegt. Die Installation erfolgt komfortabel entweder über die Kommandozeile oder in AppShop-ähnlichen grafischen Oberflächen. Welche das sind und welche Vor- und Nachteile sie mitbringen, erfahrt ihr in den nächsten Zeilen.
weiterlesen
- Webentwicklung

Automatisierte Tests dank Gitlab CI

Webentwicklung Testen gehört zu jedem Entwicklungsprozess dazu, ob es sich nun um komplexe Applikationen oder nur ein kleines Skript handelt. Wer nicht gerade dem „Testdriven Development“-Modell folgt, wird diese beiden Schritte besonders in der Anfangsphase häufig per Hand ausführen. Auf lange Sicht ist das jedoch sehr zeitintensiv und auch nicht wirklich erfüllend – was zu Frust in der Entwicklung führen kann.
weiterlesen