DSGVOnline - AV-Wizard
DSGVOnline - AV-WIZARD

AV-Verträge mit Endkunden bequem online abschließen und verwalten

Die Erstellung von Auftragsverarbeitungs-Verträgen (AV-Verträge) erfordert eine zeitintensive Einarbeitung in ein komplexes Themengebiet. Unser AV-Wizard führt Sie Schritt für Schritt durch diesen Prozess und ermöglicht dank zahlreicher ausformulierter Beispiele aus der Agenturwelt eine schnelle Vertragserstellung. Der Vertragsabschluss ist bequem online möglich, ohne dass die Verträge unterzeichnet oder auf dem Postweg versendet werden müssen.

Tarifübersicht

  • AV-Wizard
  • Anzahl der Verträge
    Die Anzahl der zu verwaltenden Verträge im AV-Wizard. Sobald Sie das Limit erreicht haben, können Sie jederzeit ein Upgrade buchen.
  • Online-Vertragserstellung
  • Vertragslaufzeit
  • Kündigungsfrist
  • Einrichtungsgebühr (netto)
  • Monatlich (netto)
  • L
  • 50
  • AV-Verträge inkl. Anlagen mit wenigen Klicks erstellen
  • 6 Monate
  • 30 Tage zum Ende des Vertrags
  • 0,00 €
  • 19,99 €
  • 0,00 €
  • Bestellen
  • XL
  • 200
  • AV-Verträge inkl. Anlagen mit wenigen Klicks erstellen
  • 6 Monate
  • 30 Tage zum Ende des Vertrags
  • 0,00 €
  • 49,99 €
  • 0,00 €
  • Bestellen
  • XXL
  • 500
  • AV-Verträge inkl. Anlagen mit wenigen Klicks erstellen
  • 6 Monate
  • 30 Tage zum Ende des Vertrags
  • 0,00 €
  • 99,99 €
  • 0,00 €
  • Bestellen
  • MAX
  • 1500
  • AV-Verträge inkl. Anlagen mit wenigen Klicks erstellen
  • 6 Monate
  • 30 Tage zum Ende des Vertrags
  • 0,00 €
  • 199,99 €
  • 0,00 €
  • Bestellen

Nutzer unseres DSGVO-Wissenspaketes erhalten eine Gutschrift in Höhe von 30,- Euro auf ihre Buchung!

Über den AV-Wizard

Der AV-Wizard ist darauf ausgerichtet, Agenturen den schnellen und komfortablen Abschluss der notwendigen AV-Verträge mit ihren Endkunden zu ermöglichen. Der auf den konkreten Agenturbedarf ausgerichtete Funktionsumfang wird zukünftig um zusätzliche Funktionen erweitert.

Funktionen

  • Einfache Erstellung und Pflege von AV-Verträgen
  • Wizard mit über 100 ausformulierten Musterbeispielen
  • Komfortabler Online-Vertragsabschluss möglich
  • Automatischer Versand von AV-Verträgen per E-Mail
  • Gleichzeitige Vertragserstellung für mehrere Kunden
  • Aktualisierung bei rechtlichen Änderungen
  • Zusammen mit Agenturen entwickelt
  • Dokumentierte Entwickler-API

Vorteile

  • Hohe Zeitersparnis durch geringen Aufwand
  • AV-Verträge komfortabel per Klick zusammenstellen
  • Keine Unterschriften erforderlich
  • Kein Postversand notwendig
  • Keine wiederkehrenden Arbeitsschritte notwendig
  • Immer DSGVO-konform
  • Inhaltlich ausgerichtet auf den Alltag von Agenturen
  • Einfache Integration in den Agentur-Workflow

Der AV-Wizard unterstützt Sie in Zukunft auch bei der notwendigen Aktualisierung und Pflege Ihrer AV-Verträge.

Mehr dazu im Interview mit Brian Scheuch.

Einblicke in den AV-Wizard

Komfortabler Online-Abschluss von AV-Verträgen

Komfortabler Online-Abschluss von AV-Verträgen

AV-Verträge für mehrere Kunden gleichzeitig erstellen

AV-Verträge für mehrere Kunden gleichzeitig erstellen

Verwendung von über 100 Beispielen aus dem Agenturalltag

Verwendung von über 100 Beispielen aus dem Agenturalltag

Zeitersparnis bei der Erstellung von AV-Verträgen

MANUELLE ERSTELLUNG

  • DSGVO-Wissen aneignen
  • Vorlagen für AV-Verträge erstellen
  • Erfassen von datenschutzrelevanten Prozessen in der Agentur
  • Vorlagen für Anlagen A & B erstellen
  • Verträge und Anlagen ausfüllen
  • Druck und Versand der AV-Verträge
  • Unterschriften einholen
  • AV-Verträge archivieren

AV-Wizard

  • AV-Verträge inkl. Anlagen mit wenigen Klicks erstellen
  • Gewünschte Vertragsparter auswählen
  • AV-Verträge digital versenden und abschließen

Arbeitsaufwand

  • ca. 2-3 Tage intensive Einarbeitung
  • ca. 45 Minuten pro AV-Vertrag

Arbeitsaufwand

  • ca. 15 Minuten pro individuell ausgestaltetem AV-Vertrag
  • zusätzliche Zeitersparnis durch gleichzeitigen Vertragsabschluss
    mit mehreren Endkunden

"Vereinbarungen müssen langfristig gepflegt werden"

Interview mit Brian Scheuch
(Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Heidrich Rechtsanwälte)

Brian Scheuch

Rechtsanwalt und Partner
Kanzlei Heidrich Rechtsanwälte
www.kanzlei-heidrich.de

Herr Scheuch, mit wem müssen Agenturen eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abschließen?

Eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung (allgemein auch als AV-Vertrag bekannt) müssen Agenturen und Freelancer mit allen Kunden und externen Dienstleistern abschließen, mit denen sie personenbezogene Daten verarbeiten. Verarbeiten ist nach der gesetzlichen Definition insbesondere das Erheben, Erfassen und die Speicherung solcher Daten. Das ist immer dann der Fall, wenn personenbezogene Daten von Dritten empfangen oder diese an Dritte weitergeleitet werden.

Klassischer Anwendungsfall der Auftragsverarbeitung ist das Hosting von Webseiten und Onlineshops, z. B. beim Webhoster Mittwald, auf deren Server regelmäßig auch personenbezogene Daten gespeichert werden. Aber auch Webdesigner, die Zugriff auf den Server ihrer Kunden bekommen, sind Auftragsverarbeiter. Eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung müssen daher regelmäßig fast alle Agenturen schließen. In der Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung werden die datenschutzkonforme Verarbeitung und der Schutz von personenbezogenen Daten geregelt. Konkret heißt dies, dass Agenturen und Freelancer sowohl mit ihren Endkunden als auch mit beauftragten Dienstleistern eine solche Vereinbarung abschließen müssen. Dies gilt natürlich auch für neue Kunden und Dienstleister, mit denen zukünftig eine Zusammenarbeit erfolgt.

Warum ist es so wichtig, einmal erstellte Vereinbarungen aktuell zu halten?

Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung müssen nicht nur einmalig erstellt, sondern auch langfristig gepflegt werden. Eine Anpassung hat insbesondere immer dann zu erfolgen, wenn Änderungen an der Zusammenarbeit vorgenommen werden, z. B. bei einer Erweiterung der Dienstleistungen, und im Zuge dessen mehr personenbezogene Daten verarbeitet werden. Je nach Kategorien der Daten, insbesondere bei sensiblen personenbezogenen Daten, muss auch eine entsprechende Anpassung der technisch organisatorischen Maßnahmen erfolgen (TOM), um ein optimales Schutzniveau der personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Auch sollten stets die Rechtsprechung sowie Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden beachtet werden, um eventuell Anpassungen an den Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung und den technisch organisatorischen Maßnahmen (TOM) vornehmen zu können.

KUNDENSTIMMEN ZUm AV-WIZARD

"Besten Dank, wirklich ein super Tool und sehr umfangreich für die kurze Zeit, well done!"

"Vom DSGVO-Paket für Agenturen und vom AV-Wizard bin ich vollends begeistert. Vielen Dank für die Arbeit!"

"Der AV-Wizard ist ein super nützliches Tool. Vielen Dank dafür!"

"Erst einmal eine Rückmeldung. Sie retten irgendwie meinen Tag! Als Freelancer ist dieser AV-Vertrag mit meinen Kunden nicht so einfach. Ich hatte schon wie von Ihnen richtig angegeben 2-3 Tagen geopfert. Nun habe ich mich für Ihren Wizard angemeldet und teste das gerade durch."

"Euer Wizard kommt genau zum richtigen Zeitpunkt und rettet uns hier gerade den Allerwertesten! Herzlichen Dank!"

"Mit Freuden habe ich euren AV-Wizard entdeckt und mich gleich dafür angemeldet. Vielen Dank! Auch für das informative DSGVO-Paket!"

"Respekt vor Ihrer Arbeit zur DSGVO und die besten Grüße ans Team!"

"Ihr Angebot ist Gold wert."

Roadmap

  • Upload von bereits bestehenden AV-Verträgen
  • Erweiterte Verwaltung von Vertragspartnern
  • Vorlagen erstellen und für neue AV-Verträge verwenden
  • Erweiterte Statusanzeige
  • Erneuter Versand von Verträgen

Häufige Fragen und Antworten

Wie kann der AV-Wizard bestellt werden?

Der AV-Wizard kann bequem über das Bestellformular auf dieser Seite bestellt werden.

Bestandskunden können den AV-Wizard zudem direkt im Vertragsmanager unseres Kundencenters bestellen. Nach dem Login kann unter dem Menüpunkt "Vertragsdaten" - "Meine Tarife". der gewünschte Tarif gebucht werden.

Wie lauten die Mindestvertragslaufzeiten Abrechnungs- und Kündigungsfristen?

Alle Tarife zum AV-Wizard haben eine Vertragslaufzeit von 6 Monaten. Eine automatische Vertragsverlängerung um weitere 6 Monate erfolgt, wenn der Vertrag nicht mit einer Frist von 30 Tagen zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Die Abrechnung des AV-Wizards erfolgt je nach Tarif:

- L: 6 Monate
- XL: 3 Monate
- XXL: 1 Monat
- MAX: 1 Monat

Wie kann ich den AV-Wizard nach der Bestellung aufrufen?

Nach erfolgreicher Bestellannahme erhalten Sie eine Mail mit allen relevanten Informationen sowie den notwendigen Zugangsdaten. Bestandskunden können sich mit ihrer bestehenden Kundennummer in den AV-Wizard einloggen.

Der AV-Wizard ist unter der Adresse https://av-wizard.mittwald.de erreichbar.

Ist ein Upgrade meines Tarifes möglich?

Ein Upgrade auf einen größeren Tarif ist jederzeit möglich.

Das Upgrade kann über den Vertragsmanager im Kundencenter durchgeführt werden.

Was passiert nach meiner Kündigung mit meinen AV-Verträgen?

Vor dem Ende des Vertragszeitraums können die bis dahin generierten AV-Verträge als PDF heruntergeladen werden.

Bitte beachten Sie jedoch, dass eine nachträgliche Veränderung der AV-Verträge nach Ablauf des Vertragszeitraums nicht mehr möglich ist.

Sind die generierten AV-Verträge rechtsgültig?

Der AV-Wizard sowie die darin enthaltenden Inhalte sind anwaltlich geprüft. Der AV-Wizard ersetzt jedoch keine Rechtsberatung.

Speziell wenn besondere Kategorien personenbezogener Daten wie z. B. Gesundheitsdaten verarbeitet werden, wenden Sie sich bitte an einen Datenschutzbeauftragten oder einen Rechtsanwalt.

Bitte beachten Sie auch unseren Haftungshinweis.

Unser DSGVO-Wissenspaket für Agenturen

Das Internet ist voll von Informationen zur neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). In unserem Wissenspaket für Agenturen fassen wir gezielt das für die Agenturbranche relevante Wissen zusammen. Ein umfangreiches Whitepaper führt in das Thema ein, erläutert die wichtigsten Anforderungen und Begrifflichkeiten und klärt die häufigsten Fragen. Zahlreiche Mustervorlagen mit agenturrelevanten Beispielen helfen dabei, die aus Datenschutzsicht notwendigen Dokumente individuell für die eigene Agentur anzupassen. Erklärvideos mit unserem DSGVO-Experten Johannes sowie umfangreiche Checklisten stellen sicher, dass an alles gedacht wird.

Zum Wissenspaket

Haftungshinweis zum AV-Wizard

Die durch unseren AV-Wizard generierten Auftragsverarbeitungs-Verträge sowie die hierfür zugrunde liegenden Vertragsmuster wurden von den Verfassern mit größter Sorgfalt und auf Basis der derzeit verfügbaren Literatur erstellt. Sie dienen lediglich als Muster, die auf die individuellen Verhältnisse der Vertragsparteien anzupassen sind. Es wird darauf hingewiesen, dass einige Aspekte im Zusammenhang mit der Datenschutzgrundverordnung noch nicht abschließend, insbesondere durch höchstrichterliche Rechtsprechung, geklärt wurden und teilweise noch keine Stellungnahmen der Landesdatenschutzbehörden vorliegen, weshalb zu einigen Punkten unterschiedliche Auffassungen vertreten werden.

Insbesondere ist darauf hinzuweisen, dass jeglicher Datentransfer in die USA oder anderen unsicheren Drittländern kritisch gesehen wird. Es wird keine Haftung auf Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen. Es wird ferner darauf hingewiesen, dass jeder Fall gesondert zu prüfen ist und die enthaltenen Muster und Formulierungsvorschläge keine individuelle Rechtsberatung ersetzen.

Hilfe & Kontakt

Support-Hotline
+49 (0) 800/440-3456

E-Mail
agenturservices@mittwald.de