Christiane Dohmen

Christiane Dohmen

Leitung Buchhaltung

Auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist mir die Stellenanzeige von Mittwald aufgefallen. Ich kannte weder die Firma noch das Geschäftsfeld, da mich die Anzeige aber angesprochen hat, wollte ich mehr erfahren.

Meine Recherchen zum Thema Webhosting ergaben, dass Antworten immer neue Fragen aufbrachten. Das hieß für mich Herausforderung, neues Wissen und spannende Arbeitstage.
Ebenso hat mich das Stellenprofil angesprochen: Es versprach, dass ich die Möglichkeit haben würde, all meine Erfahrungen und mein Wissen einbringen zu können. Das Arbeiten und Wirken in dem Bereich, der eben mein Interessengebiet seit der Ausbildung ist. Und eben in einem Bereich, in dem ich nun seit Jahren schon tätig bin.
Gleichzeitig wurden mir Entwicklungsmöglichkeiten und neue Herausforderungen geboten.
Die Übernahme komplett neuer Themengebiete. Was kann man mehr wollen? Mir gefallen, ehrlich gesagt, alle meine Aufgaben, die mit meiner Position als Leitung der Buchhaltung anfallen.
Gleich beim ersten Vorstellungsgespräch stimmte die Chemie und auch im zweiten Gespräch ist mir wieder sofort der positive Umgang miteinander aufgefallen.
Auch als Besucher nimmt man sehr gut und sehr schnell die tolle Atmosphäre hier im Haus wahr.

Meine größte Motivation bei Mittwald zu arbeiten? Arbeiten in einem tollen Team mit einem tollen Betriebsklima. Außerdem Wachstum mitzuerleben und aktiv die Entwicklung mit zu gestalten und zu beeinflussen. Dazu habe ich Verantwortung und kann den Arbeitsalltag proaktiv zu großen Teilen selbst gestalten.

Ich möchte bei Mittwald bleiben, weil Mittwald ein toller Arbeitgeber ist, der seine Mitarbeiter fordert und fördert.
Ein tolles Team, tolle Kollegen, ein schönes Miteinander, jeden Tag mit Spaß zur Arbeit gehen – das kann sicher nicht jeder von sich behaupten.

Was ich zudem als sehr positiv empfinde, ist die Tatsache, dass es sich bei Mittwald um ein Familienunternehmen handelt. Wer schon einmal in einem Konzernunternehmen tätig war, in dem nur Zahlen und Fakten zählen, und wo Menschen egal sind, der weiß ein „Unternehmerherz“ zu schätzen.

Mittwald als Arbeitgeber bietet noch eine Menge mehr als das tolle Arbeitsumfeld, was nicht selbstverständlich ist:
Super Angebote beim Betriebssport, betriebliche Altersversorgung und Absicherung gegen Berufsunfähigkeit, regelmäßige gemeinsame Veranstaltungen (das Feiern kommt nicht zu kurz), aber auch gelebte Traditionen, wie zum Beispiel das Gautschen.

Auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist mir die Stellenanzeige von Mittwald aufgefallen. Ich kannte weder die Firma noch das Geschäftsfeld, da mich die Anzeige aber angesprochen hat, wollte ich mehr erfahren.

Meine Recherchen zum Thema Webhosting ergaben, dass Antworten immer neue Fragen aufbrachten. Das hieß für mich Herausforderung, neues Wissen und spannende Arbeitstage.
Ebenso hat mich das Stellenprofil angesprochen: Es versprach, dass ich die Möglichkeit haben würde, all meine Erfahrungen und mein Wissen einbringen zu können. Das Arbeiten und Wirken in dem Bereich, der eben mein Interessengebiet seit der Ausbildung ist. Und eben in einem Bereich, in dem ich nun seit Jahren schon tätig bin.
Gleichzeitig wurden mir Entwicklungsmöglichkeiten und neue Herausforderungen geboten.
Die Übernahme komplett neuer Themengebiete. Was kann man mehr wollen? Mir gefallen, ehrlich gesagt, alle meine Aufgaben, die mit meiner Position als Leitung der Buchhaltung anfallen.
Gleich beim ersten Vorstellungsgespräch stimmte die Chemie und auch im zweiten Gespräch ist mir wieder sofort der positive Umgang miteinander aufgefallen.
Auch als Besucher nimmt man sehr gut und sehr schnell die tolle Atmosphäre hier im Haus wahr.

Meine größte Motivation bei Mittwald zu arbeiten? Arbeiten in einem tollen Team mit einem tollen Betriebsklima. Außerdem Wachstum mitzuerleben und aktiv die Entwicklung mit zu gestalten und zu beeinflussen. Dazu habe ich Verantwortung und kann den Arbeitsalltag proaktiv zu großen Teilen selbst gestalten.

Ich möchte bei Mittwald bleiben, weil Mittwald ein toller Arbeitgeber ist, der seine Mitarbeiter fordert und fördert.
Ein tolles Team, tolle Kollegen, ein schönes Miteinander, jeden Tag mit Spaß zur Arbeit gehen – das kann sicher nicht jeder von sich behaupten.

Was ich zudem als sehr positiv empfinde, ist die Tatsache, dass es sich bei Mittwald um ein Familienunternehmen handelt. Wer schon einmal in einem Konzernunternehmen tätig war, in dem nur Zahlen und Fakten zählen, und wo Menschen egal sind, der weiß ein „Unternehmerherz“ zu schätzen.

Mittwald als Arbeitgeber bietet noch eine Menge mehr als das tolle Arbeitsumfeld, was nicht selbstverständlich ist:
Super Angebote beim Betriebssport, betriebliche Altersversorgung und Absicherung gegen Berufsunfähigkeit, regelmäßige gemeinsame Veranstaltungen (das Feiern kommt nicht zu kurz), aber auch gelebte Traditionen, wie zum Beispiel das Gautschen.


Darum empfehle ich Mittwald ...

In der Region verwurzelt

Wir bleiben unserem Standort in Espelkamp treu. Seit der Gründung von Mittwald CM Service vor über zehn Jahren haben wir unsere Präsenz an diesem Standort weiter ausgebaut. Neben dem über die Jahre stetig erweiterten Bürogebäude kam so 2011 unser eigenes Rechenzentrum hinzu.

Familienunternehmen

Wir sind ein Familienunternehmen und bleiben es auch. Zwischen Tradition und Innovation gehen wir unseren Weg gemeinsam mit allen Mitarbeitern. Wir haben immer die Zukunft im Blick, vergessen jedoch nicht unsere Wurzeln und bleiben unserer Region treu.

Mitarbeiterentwicklung

Zufriedene Mitarbeiter sind für ein Unternehmen Grundlage für den Erfolg. Damit wir auch in Zukunft gut aufgestellt sind, investieren wir in Weiterbildungen und regelmäßige Schulungen für Mitarbeiter. Und auch für den Nachwuchs wird gesorgt: Inzwischen bieten wir fünf verschiedene Ausbildungsberufe und die Möglichkeit eines dualen Studiums an.