Querdenker von Beruf

Sören Brinkhoff | Produktmanager

Querdenker von Beruf: Sören Brinkhoff, Produktmanager

»Im Produktmanagement wollen wir immer die optimalen Produkte für unsere Zielkundengruppen entwickeln. Dafür suchen wir nach Wegen, den Arbeitsalltag unserer Kunden zu erleichtern. Das bedeutet vor allem nach Feedback zu fragen und dieses in unsere Produkte gewinnbringend einfließen zu lassen. Wir wollen mit innovativen Produkten, wie wir sie im Design Thinking mit einem interdisziplinären Team entwickeln, überzeugen, überraschen und einen Blick über den Tellerrand werfen. Ich liebe es, von Beruf Querdenker zu sein.«

Produktmanagement: Kunden verstehen

Um im Produktmanagement passende Angebote für den Alltag unserer Kunden zu entwickeln, suchen wir den direkten Kontakt. Wir benötigen das Feedback unserer Kunden, damit wir uns gezielt weiter optimieren können. Das gelingt über klassische Umfragen, oder über Besuche, bei denen die Agenturen uns oder wir die Agenturen besuchen. Ein besonderes Highlight ist daneben der halbjährlich stattfindende Agenturbeirat. In diesem setzen wir uns mit ausgewählten Agenturen zusammen und sammeln Feedback und erarbeiten gemeinsam neue Vorschläge.

Kunden zu verstehen geht jedoch noch einen Schritt weiter. Zu unserem Alltag gehört es, den Markt zu beobachten und Trends vorauszusehen sowie an kommende Funktionen zu denken, damit Agenturen auch in Zukunft zeitsparend und effektiv mit uns arbeiten können. Und hierfür sind wir im Produktmanagement optimal aufgestellt. Softwareexperten, UX-Designer, Produktmanager und andere begleiten und formen Angebote von der Planung bis zur Realisierung.

Design Thinking bei Mittwald

Eine wichtige Technik, um unseren Kunden mehr innovative Produkte bieten zu können, ist das Design Thinking. In Teams mit Experten aus verschiedenen Abteilungen verabschieden wir uns von den gewohnten vier Wänden, um an einem unabhängigen Ort, neue Ideen zu sammeln und an diesen zu arbeiten. Dabei spielt die Interdisziplinarität der Teilnehmer eine wichtige Rolle. Denn erst so lässt sich ein Projekt aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Was in den Köpfen der Mitarbeiter mit Hilfe von Kundenfeedback startet, wird später ausgewählten Kunden präsentiert und mir deren Resonanz immer weiter geschliffen.

Im aktuellen Design-Thinking-Projekt erarbeiten wir die Neugestaltung unserer Tarife. Bei einem Treffen mit dem Kunden konnten wir unseren Prototypen vorführen und Nutzer dabei beobachten, wie Sie mit den neuen Features umgingen. Das wertvolle Feedback wird genutzt, um unser Projekt alltagsrelevanter zu gestalten. So viel sei gesagt: Sie dürfen viel erwarten. 

Wir wollen Kunden den Alltag erleichtern. Um dies zu erreichen, arbeiten wir derzeit an folgenden Projekten:

Monitoring App

Was wäre, wenn Sie über eine App laufend über den Status Ihres Pakets informiert sind? Bei besonderen Ereignissen erhalten Sie ein Notification und können sich direkt mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen.

Staging-Umgebung

Eine Staging-Umgebung „out of the box“? Wie wäre es, wenn in Ihrem Hosting-Paket eine vorkonfigurierte Staging-Umgebung enthalten ist, die Sie zu Test-Zwecken oder für Freigaben durch Ihre Kunden nutzen können?.

Proaktive Benachrichtigung

Unsere Systeme erfassen viele Daten. Aus der Analyse bisheriger Nutzerverhalten können wir frühzeitig vorwarnen, wenn Datenbanken oder Speicherplatz an ihre Grenzen stoßen. So können Sie handeln, bevor es zu eng wird.

Wir blicken auf viele umgesetzte Projekte zurück. Einige von ihnen sind direkt für unsere Kunden sichtbar, andere haben indirekte Auswirkungen. Unter anderem folgende könnten Sie bereits bei Mittwald gesehen haben:

Multisoft

Wir erweitern die Leistung des Softwaremanagers. Mit Multisoft können Sie in Zukunft in einem Account mehrere Content-Management-Systeme parallel zueinander laufen lassen.

web2PDF

Mit einem Klick können Sie jede Seite in TYPO3 einfach als PDF exportieren. Das Plugin web2PDF ist genau dafür gemacht. Ideal, um einem Kunden schnell eine Webseite in der Staging-Umgebung zu zeigen.

Versionsmanager Plus

Haben Sie Sorgen um die Auswirkungen eines Softwareupdates? Mit dem Versionsmanager Plus erstellen Sie mit einem Klick eine Accountkopie und spielen darauf das Update zur Kontrolle ein - risikofrei.

Agenturstimmen

Dass unsere Erwartungen und Wünsche bei Mittwald in guten Händen sind, wurde uns zuletzt in einem Design Thinking Prozess wieder einmal klar.«

Malte Riechmann
visuellverstehen

Im Rahmen des Design Thinking Projekts durften wir vorab die aktuellen Entwicklungen und Ideen der Mittwald Programmierer für Kunden und Agenturen testen und unsere Ideen für eine praxisorientierte Lösung beisteuern.«

Stefan Guhlke
Lemm Werbeagentur

Blog-Beiträge von Sören Brinkhoff

Fragen Sie Sören!

Sie möchten mehr über die Arbeit im Produktmanagement oder Design Thinking erfahren oder haben Anregungen und wertvolles Feedback für uns? Produktmanager Sören Brinkhoff freut sich auf Ihre E-Mail an backstage@mittwald.de.