Wie richte ich einen weiteren Datenbankbenutzer ein?

Um einen weiteren Datenbankbenutzer einzurichten, wählen Sie in der Accountverwaltung zunächst den Account aus, in welchem Sie einen weiteren Benutzer benötigen. Klicken Sie auf „Datenbanken“ und anschließend auf „Datenbankbenutzer“. Sie erhalten eine Übersicht, welche die bereits für diesen Account angelegten Benutzer ausweist. Gehen Sie in der Bearbeitungsleiste auf „Neu“, um die Berechtigungen des neuen Nutzers angeben zu können.

Wie richte ich einen weiteren Datenbankbenutzer ein

Zusätzlich zur Beschreibung wählen Sie die erforderlichen Zugriffsrechte aus und vergeben ein Passwort für den Benutzer.

Wie richte ich einen weiteren Datenbankbenutzer ein

Abschließend legen Sie noch fest, ob für den Benutzer ein externer Zugriff gestattet werden soll. Mit einem Klick auf „Benutzer anlegen“ wird der Vorgang abgeschlossen und der Benutzer steht Ihnen zur Verfügung.

Zur Erläuterung der einzelnen Angaben:

Beschreibung: Vergeben Sie eine eindeutige Beschreibung für den Datenbankbenutzer. Die Beschreibung dient ausschließlich Ihrer Orientierung und kann beispielsweise Auskunft über die Verwendung des Benutzers oder dessen Besitzer geben.

Zugriffsrechte: Wählen Sie mithilfe der Rechtematrix getrennt nach Tabellenstruktur (select, update, insert, delete) und Tabellendaten (create, alter, index, drop) die Rechte aus, über die der Datenbankbenutzer verfügen soll. Über den Textlink „select all“ aktivieren Sie alle Rechte für den Benutzer.

Externer Zugriff (alle IPs): Aktivieren Sie die Option „externen Zugriff von allen IPs gestatten“, wenn Sie den externen Zugriff über den Datenbankbenutzer von allen IPs aus gestatten möchten. Dies ist beispielsweise erforderlich, wenn der Entwickler über keine feste IP-Adresse verfügt oder Sie von verschiedenen Standorten flexibel sein möchten.

Externer Zugriff (bestimmte IP): Aktivieren Sie die Option „externen Zugriff von folgender IP gestatten“, wenn Sie den externen Zugriff über den Datenbankbenutzer nur von einer bestimmten IP aus gestatten möchten. Dies kann beispielsweise ein lokaler Arbeitsplatzrechner sein, der über eine öffentliche IP verfügt und worüber Artikeldaten in ein Shopsystem eingespielt werden.

War diese Antwort hilfreich?