Wie bearbeite ich die Rechte und Einstellungen eines angelegten FTP-Benutzers?

Die Einstellungen für einen FTP-Benutzer werden über die Accountverwaltung unter „FTP/SSH“ im betreffenden p-Account bearbeitet. Automatisch ist dort bereits ein Hauptbenutzer angelegt. Wenn Sie diesen bearbeiten möchten, markieren Sie zunächst den Benutzer über die Checkbox und klicken dann auf den Button „Bearbeiten“. Der Hauptbenutzer hat automatisch Zugriff auf alle Verzeichnisse. Sie haben die Möglichkeit, die Beschreibung des Nutzers zu ändern, den Nutzer zu deaktivieren und ein neues Passwort zu setzen.

Um einen weiteren Benutzer anzulegen, gehen Sie in der FTP-Benutzer-Übersicht auf „Neu“.

Rechte und Einstellungen im Kundencenter bearbeiten

Zunächst geben Sie eine Beschreibung an und wählen das Verzeichnis aus. Zudem können Sie auswählen, ob der Benutzer vorerst deaktiviert sein soll. Entscheiden Sie dann, ob Sie ein generiertes Passwort nutzen möchten oder vergeben Sie selber eines. Wählen Sie abschließend noch aus, ob die Rechte des Hauptbenutzers übernommen werden sollen oder ob es sich um einen eigenständigen Benutzer handeln soll. Über „speichern“ werden die Einstellungen übernommen.

Kundencenter Rechte und Einstellungen bearbeiten
War diese Antwort hilfreich?