Automatische Updates und Patches

Sicherheit ist eins der wichtigsten Themen beim Webhosting. Damit Sie auf der sicheren Seite sind, können Sie wichtige Versionsupdates und Sicherheitspatches automatisch und zeitnah von uns durchführen lassen.

Natürlich achten wir darauf, dass alles kompatibel bleibt. Wir führen ein Update nur innerhalb eines Versionszweiges durch – beispielsweise von 7.3.2 auf 7.3.3. Sicher ist sicher.

Einstellungen vornehmen

Ein wichtiger Punkt vorweg

Sie sollen frei entscheiden können, welche Updates oder Patches Sie nutzen möchten. Daher sind bei uns Versionsupdates standardmäßig deaktiviert.

Natürlich informieren wir Sie über alle wichtigen Punkte zum Thema Sicherheit per E-Mail. Wenn Sie wissen möchten, wer welche Informationen erhält oder wie Sie diese ändern können, dann lohnt sich hier ein Blick: Wer wird bei sicherheitsrelevanten Themen benachrichtigt?

Sie möchten Versionsupdates und Patches gerne automatisch durchführen? Dann sind diese drei Schritte wichtig für Sie:

Schritt 1

Gehen Sie in der Accountverwaltung zu Ihrem Account.

Schritt 2

Mit einem Klick auf Tools > Sicherheitscenter geht es weiter.

Schritt 3

Für welche Software möchten Sie automatische Versionsupdates oder Patches aktivieren? Wählen Sie diese aus und klicken Sie auf Bearbeiten.

Schritt 4

Was sollen wir für Sie erledigen – Updates oder Patches? Wählen Sie Ihren Wunsch mit einem Klick aus und bestätige Sie uns diesen mit speichern.

Ein Tipp

Sie nutzen unsere Agentur-Toolbox? Dann bietet Ihnen unser Sicherheitscenter eine Gesamtübersicht Ihrer Accounts. Somit sehen Sie auf einen Blick, für welchen Account Sie die Versionsupdates und Patches aktiviert haben. Ihr Weg dahin: Accounverwaltung > Servertools > Sicherheitscenter.

War diese Antwort hilfreich?