Virtual Host anlegen

Ihre Webseite liegt bei uns – Ihre Domain ist aber bei einem anderen Anbieter registriert? Kein Thema: Mit einem Virtual Host- oder einem Virtual Domain-Eintrag stellen Sie sicher, dass Ihre Domain und Ihre Webseite miteinander verbunden sind – trotz unterschiedlicher Anbieter.  

Und so geht es:

Virtual Host anlegen

Schritt 1

Klicken Sie den Punkt Domains oder Domains / DNS in der Accountverwaltung Ihres Accounts an.

Schritt 2

Mit Neu geht es weiter.

Schritt 3

Geben Sie nun unter Domainname Ihre Domain ein und markieren Sie den Punkt Virtual Host Eintrag (keine Registrierung). Mit einem Klick auf weiter ist bei uns bereits alles erledigt. 

Schritt 4

Ihr Eintrag war erfolgreich? Wunderbar. Der nächste Schritt geht nun zu Ihrem Domain-Provider. Passen Sie dort bitte den A-Record Ihrer Domain an. Dafür benötigen Sie Ihre IP-Adresse bei uns. Diese sehen Sie in diesem Schritt – oder alternativ in Ihrer Account-Übersicht.

Ein Tipp:

Sie möchten sich den Aufwand sparen und wünschen sich alles aus einer Hand? Dann kommen Sie mit Ihrer Domain gerne zu uns. Hier erfahren Sie, wie es geht: Domain registrieren.

War diese Antwort hilfreich?