SSL-Verschlüsselung erzwingen

Sie möchten gerne, dass die Besucher Ihrer Webseite eine gesicherte Verbindung für sensible Daten wie Kreditkarten & Co nutzen? Dann sollte Ihre Seite automatisch auf „HTTPS“ umleiten – selbst wenn Ihr Besucher diese nur über „HTTP“ aufruft. Und das geht so:


Schritt 1

Wählen Sie in der Accountverwaltung den betreffenden Account aus und gehen auf Domains > SSL Zertifikate.

Schritt 2

Wählen Sie die gewünschte Domain aus, für die HTTPS erzwungen werden soll.

Schritt 3

Lesen und bestätigen Sie den Hinweis und klicken anschließend auf "Weiterleitung einrichten".

Schritt 4

Die SSL-Weiterleitung wurde erfolgreich eingerichtet und ist in wenigen Minuten aktiv.

War diese Antwort hilfreich?