Mittwalds Must Reads: Marketing − Avatare, Facebook Motion Effekte & Co.

Zukunftsmusik? Wie Avatare für Stars in der Pandemie einspringen

Irgendwie muss es weitergehen, wenn die Welttournee ausfällt. Das dachte sich auch Sänger The Weeknd und lud im August seine Fans zum Livestream auf TikTok ein, wo sein digitaler Avatar einige seiner Songs performte. Ein Geschäftsmodell mit Zukunft? Lies mehr dazu auf omr.com.

So klappt es mit der Headline

In fünf praktischen Tipps erklärt dir Katrina Kirsch wie du Überschriften so gestaltest, das Leser daran kleben bleiben müssen. Erfahre alles auf blog.hubspot.com

Facebook Motion Effekte: Das andere „Bewegtbild“

Weil Videos mehr Aufmerksamkeit erregen, aber nicht jedes Unternehmen Geld und Zeit hat hier eigenen Content zu produzieren, rollt Facebook für seine User nun ein neues Feature aus. „Normale“ Fotos können bald zum Beispiel mit Slide, Flash und Highlight Effekten bestückt werden. Lies mehr dazu auf onlinemarketing.de.

Telekom und Apple kommunizieren mit Herz

In ihrer 5G-Kampagne setzen die beiden Unternehmen erneut auf Emotionen. Der neue Spot erzählt eine Freundschaftsgeschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht. Lies mehr dazu auf wuv.de.

Screenshot wuv.de

Screenshot: wuv.de

Im Wandel: Verhältnis Agentur − Kunde

2020 ist ein Jahr voller Herausforderungen, doch gerade das birgt auch viele Chancen. Auf der Advertising Week Europe 2020 im September haben sich Experten mit der Frage auseinandergesetzt,  Welche Art von Transformation Agenturen nun anschieben müssen. Auch eine von Google beauftragte Studie beschäftigte sich mit diesem Thema. Mehr dazu erfährst du auf thinkwithgoogle.com.

Filmabend auf Distanz

Amazon Prime weiß genau, wie es sein sowie schon steigendes Wachstum in diesen Zeiten noch weiter steigern kann: Die Watch Party Funktion ist ab sofort auch für Prime Kunden in Deutschland verfügbar. Der „Gastgeber“ kann bis zu 100 Freunde einladen, den Film für alle starten oder auch pausieren. Mehr dazu auf onlinemarketing.de.

Es ist schon wieder Mitte November: Höchste Eisenbahn, um sich mit den Trends für das nächste Jahr zu befassen! Auf convinceandconvert.com findest du fünf Content Trends für 2021.

Kommentar hinzufügen