Mittwald im Interview: Robert Meyer (Geschäftsführender Gesellschafter)

Mittwald im Interview: Robert Meyer (Geschäftsführender Gesellschafter)

In unserer aktuellen Kampagne "CMS Campus" teilen wir unser Expertenwissen, das wir über viele Jahre in unserem Unternehmen gesammelt, gepflegt und weiterentwickelt haben. Warum es als Webhoster mit dem Fokus auf Agenturen wichtig ist, nicht "nur" die technischen Voraussetzungen bereitzustellen, erklärt unser geschäftsführender Gesellschafter Robert Meyer.

Hallo, Herr Meyer! Warum ist es Ihnen so wichtig, dass Mittwald eine so tiefe Kompetenz in den Systemen hat, die Agenturen verwenden?

Zum einen durch eine Auswahl der besten Mitarbeiter, die schon eine sehr tiefe CMS-Kompetenz (z. B. TYPO3, WordPress, Shopware) mitbringen. Zum anderen durch intensivste Inhouse-Schulungen: Alleine im Jahr 2016 haben sich unsere Mitarbeiter in über 2.000 Arbeitsstunden in speziellen System-Schulungen weitergebildet. Die tägliche Arbeit im Mittwald Support trainiert natürlich sowieso ungemein. Man könnte das auch mit anderen Berufen vergleichen: Wenn sie 100 Mal ein Herz operiert haben, dann wissen Sie genau, wie es geht und solch ein Eingriff wird zur Routine.

Robert Meyer (Geschäftsführender Gesellschafter)

Wie schaffen Sie es, eine so tiefe Kompetenz für den Service aufzubauen?

Zum einen durch eine Auswahl der besten Mitarbeiter, die schon eine sehr tiefe CMS-Kompetenz (z. B. TYPO3, WordPress, Shopware) mitbringen. Zum anderen durch intensivste Inhouse-Schulungen: Alleine im Jahr 2016 haben sich unsere Mitarbeiter in über 2.000 Arbeitsstunden in speziellen System-Schulungen weitergebildet. Die tägliche Arbeit im Mittwald Support trainiert natürlich sowieso ungemein. Man könnte das auch mit anderen Berufen vergleichen: Wenn sie 100 Mal ein Herz operiert haben, dann wissen Sie genau, wie es geht und solch ein Eingriff wird zur Routine.

Für einen Webhoster ist Ihre Ausrichtung aber nicht gerade typisch, oder?

Wir verstehen uns auch nicht als „reinen“ Webhoster. Webhosting ist ein Baustein in unserem umfangreichen Serviceangebot für Agenturen. Wir lösen alle technischen Fragestellungen, die Agenturen haben. Genau so haben wir 2003 angefangen, und das ist auch nach wie vor unsere Mission: Agenturen in einer technischen Welt das Leben zu vereinfachen und Komplexität beherrschbar zu machen. Mit TYPO3 haben wir damals gestartet, indem wie das CMS für Agenturen so erklärt haben, dass sie den Umgang mit dem System besser und schneller erlernen konnten. Wir haben für Agenturen die technischen Hürden genommen, so dass TYPO3 auch ohne große Server-Kompetenz auf Seiten der Agenturen nutzbar war. Und genauso verhält es sich heute auch für viele andere Systeme.

Was sind für Sie die Dienste, die Ihren Kunden besonders viel Arbeit abnehmen?

Agenturen betreiben viele Projekte – und das oft auf unterschiedlichen Systemen. Und immer wieder werden Sicherheitslücken zu diesen Systemen bekannt. Als Agentur verliere ich hier schnell den Überblick: Ist die Sicherheitslücke in meinen konkreten Kundenprojekten relevant? Wie komplex ist möglicherweise das Einspielen des Patches? Gibt es ein Risiko, dass nach dem Update vielleicht irgendetwas nicht mehr funktioniert? Für all diese Fragestellungen bieten wir nicht nur Antworten, sondern wir entlasten ganz konkret die Agentur.

Wir bieten einen umfangreichen Informationsservice zu Sicherheitslücken bzw. –problemen in Anwendungen und patchen die verwendeten Systeme unserer Kunden auf Wunsch – ohne, dass diese dafür selbst tätig werden müssen. Dies sind Dinge, die jeder Kunden direkt in unserem Kundencenter einstellen kann. Nicht jeder möchte durch unseren Kundenservice mit Updates oder Patches versorgt werden. Bei Mittwald braucht im Kundencenter dafür nur ein Häkchen gesetzt oder entfernt werden – alles ist individuell justierbar. Wir möchten unsere Kunden soweit entlasten, wie es für sie am angenehmsten ist. Möglichkeiten gibt es dabei viele und es gibt immer wieder Ereignisse, die uns dazu bewegen unseren Service noch ein Stück weit besser zu machen.

Können Sie hier ein konkretes Beispiel nennen?

Gerne. Kurz vor Weihnachten wurde letztes Jahr eine große Sicherheitslücke zum E-Commerce-System Magento bekannt. Was für ein Horror-Szenario für eine Agentur, die mehrere Shops betreibt und dann kurz vor Weihnachten wegen dieser Lücke alles liegen lassen muss! Aufgrund der hohen Komplexität der notwendigen Anpassungen konnte diese Sicherheitslücke nicht über unsere Sicherheitspatches geschlossen werden. Und auch unser Kundenservice wäre nicht in der Lage gewesen, diese Fülle an Anfragen so kurz vor Weihnachten durchzuführen.

Dieser Problematik haben wir uns angenommen und einen Service entwickelt, der in Zukunft bei solchen Ereignissen schnell greift und unsere Kunden noch mehr Sicherheit und Flexibilität verschafft. Unser neuer Geschäftsbereich „individuelle Agenturservices“ ist genau für solche Fälle kreiert worden und bieten unseren Kunden zukünftig noch mehr Komfort. Alles über unsere neuen Services erfahren Sie auf unserer Website: https://www.mittwald.de/agenturservices

Kommentar hinzufügen