TYPO3 CMS 8 – Erster Sprint-Release der LTS Version

TYPO3 CMS 8 – Erster Sprint-Release der nächsten LTS Version erschienen

Letzte Woche hat die TYPO3-Community, gemäß ihres Zeitplans, das erste Sprint-Release der nächsten LTS-Version zur Verfügung gestellt: TYPO3 CMS 8.0. Moment mal… Schon wieder eine neue LTS-Version? Ja, genau, denn bereits vor einigen Wochen schon startete die Entwicklung der neuen Version. Wie von der Vorversion bereits bekannt, wird es bis zum Erscheinen der finalen TYPO3 8 LTS Version im April 2017 alle 8-10 Wochen eine Entwicklungsvorschau (Sprint-Releases) geben.

  1. Features von TYPO3 8 LTS
  2. Erste Vorabversion TYPO3 8.0
  3. PHP7-Unterstützung
  4. Integrierter Formular-Generator
  5. Eigenständiges Fluid
  6. Geplante Neuerungen kommender Sprint-Releases
  7. Unterstützungszeitraum der neuen LTS-Version

Durch diese Vorversionen kann ein guter Einblick in die Entwicklung erlangt werden und bestehende Projekte möglicherweise im Laufe der nächsten 12 Monate, sofern notwendig, bereits angepasst werden, sodass ein problemloses Upgrade auf TYPO3 8 durchgeführt werden kann. Eine Installation ist nach jeweiligem Erscheinen über unseren Softwaremanager im Kundencenter möglich.

Features von TYPO3 8 LTS

Hauptaugenmerk der aktuellen Version ist es eine bessere Möglichkeit zum Erstellen und Bearbeiten von Inhalten zu schaffen um „das Leben von TYPO3-Benutzern zu vereinfachen“. Ebenfalls wird die Code-Basis weiter aufgeräumt und optimiert um seinen Anwendern ein noch robusteres und flexibleres CMS zur Verfügung zu stellen. Eine Möglichkeit zur einfachen Einrichtung einer Cloud-Infrastruktur steht ebenfalls auf dem Plan der Core-Entwickler.

  • Cloud Integration
  • Vereinfachte Erstellung von Responsive-Seiten für Redakteure
  • Integration eines neuen Rich Text Editors
  • Einfachere Webseiten-Konfiguration

Erste Vorabversion TYPO3 8.0

PHP7-Unterstützung

Mit TYPO3 8.0 gehen die Entwickler einen gewagten, aber zugleich sinnvollen Schritt und entfernen die PHP-Unterstützung für Versionen, die kleiner als die kürzlich erschienene Version PHP 7 sind. Dieser Schritt bringt ein erhebliches Plus an Performance mit sich. Sowohl das Backend, als auch das Frontend profitieren von den Verbesserung der Performance. Das zur Zeit beste Ergebnis einer komplett gecachten Seite im Frontend beträgt sagenhafte 7 Millisekunden und ist somit 40% schneller als die gleiche Seite mit PHP 5.5 – WOW! Neben der Verbesserung der Performance wurden auch bereits Neuerungen von PHP 7, wie der kryptographisch sichere Zufallszahlengenerator, implementiert.

Integrierter Formular-Generator

Wie bereits bekannt, wird die neue Version mit einer Vielzahl an Verbesserungen in der Oberfläche zur Vereinfachung der Bedienbarkeit erscheinen. Den ersten Schritt macht in diesem Sprint-Release der integrierte Formular-Generator.

TYPO3 8 LTS Formular-Generator

Eigenständiges Fluid

Richtig gelesen. Fluid, die schnelle und zuverlässige Template-Engine, die in TYPO3 und Flow Verwendung findet, ist nun eigenständig und kann ohne großen Abhängigkeiten in anderen PHP-Projekten bzw. mit anderen PHP-Frameworks (z.B. Laravel oder Symfony) verwendet werden. In TYPO3 8 LTS ist sie nun als externe Abhängigkeit integriert.

Geplante Neuerungen kommender Sprint-Releases

Die Tabelle zeigt eine Übersicht kommender Vorabversionen des neuen TYPO3 8 LTS. Insgesamt sind neben dem aktuellen Sprint-Release 8.0 weitere sieben Entwicklungsvorschauen geplant.

TYPO3 8 LTS Release-Übersicht

Unterstützungszeitraum der neuen LTS-Version

TYPO3 8 LTS wird bis zum Erscheinen seines Nachfolgers vollständig unterstützt und bis März 2020 mit Updates (zur Behebung von Sicherheitslücken und kritischen Fehlern) versorgt. Folgende Zeitleiste zeigt die Unterstützung aller aktuell verfügbaren TYPO3-Versionen.

TYPO3 Unterstützungszeitraum
Sprechblase3
Habt ihr die neue Version schon über unseren Softwaremanager getestet und bereits etwas feststellen können, das euch besonders gut gefällt? Oder gibt es vielleicht auch Verbesserungsvorschläge? Wir sind gespannt auf eure Kommentare und wünschen euch im Laufe der nächsten Wochen viel Spaß beim Testen der kommenden Vorschauversionen! :-)

Kommentar hinzufügen