Jan Meyer

Jan Meyer

Jan ist als SEO-Manager im Online Marketing tätig. Hier ist er für die Planung, Pflege und Analyse von Websites sowie Online-Kampagnen zuständig. In seiner Freizeit betreibt er einige Affiliate-Websites und ist somit immer auf dem neuesten Stand des Google Algorithmus.
- HowTos

HowTo: Wie richte ich die Google Search Console ein?

HowTos

Die Google Search Console ist ein wichtiges und umfangreiches Tool, das jeder Webmaster für die SEO-Optimierung seiner Website verwenden sollte. Vermutlich kennt ihr das Tool eher unter dem Namen „Webmaster Tools“, denn darunter ist das Werkzeug, das Google kostenlos zur Verfügung stellt, geläufiger.
Mit der Google Search Console bekommt ihr Daten zum Crawling-Verhalten, das ist die Anzahl der bei Google indexierten Seiten und Daten zu den Keywords (Impressionen, Klicks, CTR innerhalb der SERPs und durchschnittliche Keyword-Position).
In diesem Beitrag erkläre ich euch grob die Google Search Console und zeige, wie ihr sie einrichten könnt.  

weiterlesen
- E-Commerce

Der Onlinehandel als Vorteil für Filialisten

E-Commerce

Der Onlinehandel boomt. Immer mehr Personen kaufen Produkte im Internet oder nutzen Onlineshops zu Recherchezwecken. Dennoch bietet das Onlineshopping kaum das reale „Shoppinggefühl“, sodass auch weiterhin stationäre Filialen gerne besucht werden. Die Recherchemöglichkeiten im Internet sorgen allerdings dafür, dass die zu erwerbenden Produkte online meist zu günstigeren Preisen gefunden werden. Hinzu kommt, dass der Kauf per Klick nicht nur einfacher, sondern auch schneller ist. Was ist nun also besser und bringt mehr Umsatz?

weiterlesen
- Shop-Systeme

In wenigen Schritten zum Onlineshop

Shop-Systeme

Der Onlinehandel wächst seit Jahren unaufhörlich. Das liegt vor allem, aber eben nicht nur, an den großen Playern wie Amazon, eBay und Zalando. Auch der klassische Onlineshop ist nach wie vor beliebt und deshalb auch das Ziel vieler Gründer. Immerhin ist man damit unabhängig von Dritten und kann zielorientiert am Markenimage arbeiten. Zudem ist die Kundenbindung enger und emotionaler, was sich letztlich auch im Umsatz widerspiegelt. Doch das eine schließt das andere nicht aus. So kann man mit dem richtigen System sowohl im eigenen Shop als auch auf den populären Marktplätzen verkaufen.

weiterlesen
- Online-Marketing

DSGVO-konformes Web-Tracking mit Google Analytics & Co.

Online-Marketing

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist derzeit auch bei Websitebetreibern in aller Munde. Die zweijährige Übergangsfrist neigt sich dem Ende zu, was den einen oder anderen Webmaster in Panik verfallen lässt. Viele der Bestimmungen, die am 25. Mai 2018 im Rahmen der 99 Artikel der DSGVO endgültig zur Anwendung kommen, betreffen diverse Aspekte des Online Marketings. In diesem Artikel geht es darum, inwieweit die DSGVO das Web-Tracking beeinflusst und ob Analyse-Dienste wie Google Analytics und Matomo weiter rechtskonform eingesetzt werden können.

weiterlesen
- E-Commerce

Das Handwerk schließt sich dem E-Commerce-Trend an

E-Commerce Das E-Commerce erstreckt sich inzwischen über zahlreiche Bereiche, sodass immer mehr Unternehmen ihre unterschiedlichen Dienstleistungen direkt über das Internet anbieten. Auch das Handwerk hat bereits seinen Weg in das World Wide Web gefunden. Die Onlinefiliale zählt nahezu schon als Must-have für jeden Dienstleister, wodurch der Kundenkreis aktiv mit ihr aufgebaut und erweitert werden kann. Durch das E-Commerce werden jedoch nicht nur die einzelnen Dienstleistungen zur Verfügung gestellt, sondern ebenso die einzelnen Handwerksprodukte und Waren aus dem Großhandel zum Verkauf angeboten.
weiterlesen
- SEO

9 unverzichtbare SEO-Maßnahmen für Onlineshops

SEO

Die meisten Shopbetreiber investieren viel Zeit in das Webdesign ihres Onlineshops und die verkaufsfördernde Präsentation der Produkte. Das sind wichtige Punkte, über die jedoch allzu oft die Suchmaschinenoptimierung vergessen wird. Denn was nützt der schönste Shop, wenn letztlich niemand den Weg dorthin findet? SEO ist nicht nur eine der wichtigsten, sondern vor allem auch eine der effizientesten Marketingmaßnahmen. Mit relativ wenig Aufwand und Mitteleinsatz lässt sich bei gekonnter Umsetzung ein nachhaltiger Rankingvorteil erzielen, der für mehr Kunden und damit auch für mehr Umsatz sorgt. Wir verraten, welche SEO-Maßnahmen jeder Shopbetreiber unbedingt beherzigen sollte, wenn er bei Google über der Konkurrenz stehen will.

weiterlesen
- Online-Marketing

Matomo (Piwik): Die Alternative zu Google Analytics

Online-Marketing

Google Analytics ist mit über 80 Prozent der unangefochtene Marktführer unter den Web-Analyse-Diensten. Kein Wunder, ist das Tool doch bekannt, kostenlos und liefert vielfältige Daten über die Performance einer Webseite. Ein kleiner Code-Schnipsel genügt und schon kann es losgehen. Aber Google Analytics hat auch seine Schattenseiten: Der Dienst ist limitiert, kommerziell, rechtlich nicht unbedenklich und verbesserungswürdig, was die Datenqualität anbelangt. Genau hier liegen die Chancen vom Konkurrenten Matomo (Piwik), der mit seiner Open-Source-Anwendung viele dieser Defizite aus dem Weg räumen kann. Mit gerade einmal knapp über zwei Prozent Marktanteil hat Matomo trotzdem noch viel Potential, zumindest was die Nutzerzahlen betrifft.

weiterlesen
- Kommunikation

Die Cloud-Telefonanlage als Chance für Agenturen & Freelancer

Kommunikation Für große und kleine Unternehmen, als Start-Up oder auch als Freelancer ist eine gute Erreichbarkeit für den wirtschaftlichen Erfolg von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund entscheiden sich die Unternehmer immer häufiger für eine eigene Cloud-Telefonanlage, da diese bei kalkulierbaren Kosten und flexiblen Funktionen optimal an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. Denn Flexibilität ist oftmals von entscheidender Bedeutung und hier weiß die moderne Cloud-Telefonie auf ganzer Linie zu überzeugen.
weiterlesen
- Allgemein

Hardware oder Software Wallet? Bitcoins sicher aufbewahren

Allgemein

Bitcoins und andere Kryptowährungen sind, was ihren Wert betrifft, zwar nicht unbedingt stabil, aber wer investiert, sollte durchaus die Sicherheit der Aufbewahrung bedenken. „Normales Geld“ wird grundsätzlich auf der Bank gelagert, sobald es den Rahmen des Portemonnaies übersteigt. Aber was macht man mit seinen Bitcoins? Die meisten Nutzer haben ihre Kryptowährungen auf den Coinbörsen, sicherer sind aber eine Hardware-Wallet oder eine Software-Wallet. Welche Möglichkeiten es gibt um Bitcoins aufzubewahren, erklären wir hier.

weiterlesen
- SEO

Mit WordPress SEO-konform auf SSL umsteigen

SEO

Vor Websites ohne SSL-Verschlüsselung wird dezent durch die gängigen Webbrowser gewarnt. Google bestätigte die Verschlüsselung außerdem als offizielles Ranking-Merkmal und die Websites werden dank HTTP/2 schneller. Den Wechsel auf https stelle ich euch heute deshalb anhand einer WordPress Installation exemplarisch vor.

weiterlesen