Bernadette Mohme

Bernadette Mohme

Dieser Beitrag wurde von Bernadette Mohme von unserem Partner Protected Shops verfasst. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Rechtstexten für Onlineshops wie AGB, Widerrufsbelehrung und Co. Nutzer der Mittwald Agentur-Toolbox max erhalten bei Protected Shops auf jedes Schutzpaket 20 % Rabatt.

Weitere Informationen auf protectedshops.de.

- E-Commerce

Jahresrückblick: Rechtliches im E-Commerce 2017

E-Commerce Mit dem Jahr 2017 geht im rechtlichen Bereich des Online-Handels wieder mal ein spannendes und ereignisreiches Jahr zu Ende. Wir nehmen das zum Anlass und schauen auf das in rechtlicher Hinsicht keinesfalls langweilige Jahr 2017 zurück. Unser Partner Protected Shops hat im folgenden Jahresrückblick die wichtigsten gesetzlichen Änderungen für Online-Händler zusammengefasst.
weiterlesen
- E-Commerce

Keine Zusatzkosten bei Online-Zahlungen mit Visa und Mastercard

E-Commerce

Besonders beliebt und weit verbreitet im E-Commerce ist die Zahlung mit der Kreditkarte. Für Shopbetreiber ist es ein sicheres Zahlungsverfahren, da die Kunden bei der Bestellung alle erforderlichen Daten ihrer Kreditkarte eingeben und ein spezielles System ihre Bonität überprüft. Erst im Anschluss wird die Ware versendet. Allerdings können für dieses Verfahren teilweise recht hohe Gebühren der Kreditkartenfirmen und Zahlungsinstitute für den Händler anfallen, die oft im weiteren Bezahlvorgang dem Kunden zuzüglich in Rechnung gestellt werden. Diese Kosten dürfen Online-Händler ab Januar 2018 nicht mehr berechnen – jedenfalls nicht mehr als Zusatzkosten am Ende des Bezahlvorgangs.

weiterlesen
- E-Commerce

Onlineshops: Keine 0180-Nummer bei Fragen zum Vertrag

E-Commerce

Viele Online-Händler bieten eine Kundenhotline über eine kostenpflichtige 0180-Nummer an. Bislang durften sie hierfür deutlich höhere Kosten verlangen als bei einem Anruf über eine reguläre Nummer. Dies ist nach Ansicht des Europäischen Gerichtshofs aber rechtswidrig (EuGH Urteil vom 02.03.2017, Az: C-568/15). Zumindest wenn es sich um eine Kundenhotline handelt, bei der Verbraucher Fragen zu ihrem Vertrag stellen. Denn hohe Gebühren könnten Verbraucher davon abhalten, sich bei Fragen zu ihrem Vertrag an den Kundendienst zu wenden.

weiterlesen