Update DSGVO-Wissenspaket: Von der ePrivacy bis hin zu wichtigen Plugins

Erst die Datenschutzgrundverordnung und jetzt die neue ePrivacy-Verordnung? Die Frage, ob sie jetzt schon in Kraft tritt, stellen sich womöglich viele von euch. Um euch den Schreck zu nehmen: Nein, sie ist noch nicht in Kraft getreten. Noch nicht … doch es könnte schon gut bald soweit sein. Um euch nicht im Dunkeln zu lassen, haben wir vor Kurzem das Update unseres DSGVO-Wissenspakets veröffentlicht. Wie ihr das Update erhaltet und was genau ihr darin findet, erkläre ich euch nun.

DSGVO-Wissenspaket Update inkl. ePrivacy-Verordnung und Tutorials für Plugins.

iStock.com / Urupong

Kommt jetzt die neue ePrivacy-Verordnung?

Manche werden sich mit dem Thema schon auseinandergesetzt haben, viele jedoch nicht. Deshalb stellen wir euch die ePrivacy-Verordnung in unserem Update genau vor. Denn eigentlich wurde die Richtlinie schon im Jahr 2002 erlassen. 2009 wurde sie dann durch die Datenschutzrichtlinie mit der sog. Cookie-Richtlinie ergänzt. 2017 erfolgte der Plan, beide Richtlinien in eine Verordnung zu überführen. Aus dem Plan bzw. dem Entwurf kann schon bald Realität werden. Und genau darauf gehen wir im Whitepaper näher ein. Doch eines können wir schon vorab sagen: Die neue Verordnung sieht zumindest nach derzeitigem Entwurf vor, dass die Regeln des Trackings erheblich verschärft werden. 
Außerdem erfahrt ihr, für wen die ePrivacy-Verordnung relevant ist, was für genaue Inhalte die derzeitige Richtlinie hat, wie es jetzt weitergeht, welche Regelungen der aktuelle Entwurf der ePrivacy-Verordnung noch vorsieht und vor allem, was ihr jetzt schon tun könnt, um vorbereitet zu sein.

Ein Jahr DSGVO: Welche Bußgeldverfahren sind verhängt worden?

Doch nicht nur das: Für die einen oder anderen wird es sicherlich auch interessant sein, zu lesen, was in dem ganzen letzten Jahr seit Wirksamwerden der DSGVO passiert ist. Sprich, was hat sich konkret geändert und welche Bußgeldverfahren wurden im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung verhängt. Anhand dieser Beispiele wisst ihr also, was ihr schon mal nicht tun solltet. ;-) 

Zu guter Letzt möchten wir euch mit diesem Update aber noch etwas konkret Umsetzbares an die Hand geben. Wir zeigen euch für verschiedene CMS und Shopsysteme, welche Tools und Plugins eine DSGVO-konforme Cookie-Nutzung unterstützen. Diese könnt ihr anhand unserer Tutorials auch gleich in eurem Backend einrichten.

Kostenlos im DSGVO-Wissenspaket

Habt ihr euch das Wissenspaket schon bestellt, erhaltet ihr das Update des gesamten DSGVO-Wissenspakets natürlich kostenlos. Hierzu gehören das Update des Whitepapers, das quasi einfach in das erste Whitepaper integriert ist, sowie weitere neue Musterdokumente und eine gesamte Aktualisierung der bisherigen Dokumente. 
Solltet ihr das Wissenspaket noch nicht haben, könnt ihr es hier bestellen. Mit diesem erhaltet ihr ein Rundumpaket zur DSGVO: AV-Musterverträge, Mustervorlagen, Agentur-Beispiele, Erklärvideos, Checklisten u. v. m.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen des Updates!

Kommentar hinzufügen